GfK: Umsatzsteigerung im Onlinehandel

Laut einer GfK-Mitteilung vom 12.März 2007 sind die Umsätze im deutschen Online-Handel von 13 Milliarden im Jahr 2005 auf 15,3 Milliarden im Jahr 2006 gestiegen. Das entspricht einer Steigerungsrate von rund 18%.

Damit ist das Internet der am stärksten wachsende Vertriebskanal.
Das muss man allerdings relativieren, da das Internet z.B. im Non-Food-Bereich (Textilien, Elektro, Hartwaren) derzeit nur 7% ausmacht. Da sind solche Steigerungsraten natürlich einfacher zu realisieren.

Da es aber in anderen Branchen teilweise deutliche höhere Anteile des Vertriebskanals Internet gibt (bei Reisen waren das 2006 rund 30% Umsatzanteile über das Internet), stellt sich die Frage, wie es in Zukunft um die “klassischen” Vertriebskanäle steht.

[Weiterlesen…]

SEPA kommt

Derzeit ist eCommerce im europäischen Raum relativ kompliziert. Das liegt auch an den uneinheitlichen Systemen im Bereich Zahlungsverkehr in den europäischen Ländern. Dadurch sind derzeit die Laufzeiten und die Kosten für Zahlungen innerhalb der EU recht hoch. Zudem gibt einige Zahlungsarten (z.B. Lastschrift) nicht in allen Ländern.

Damit sollte bald Schluss sein.

[Weiterlesen…]

10 Tipps für eine erfolgreiche Firmen-Website – Teil 5 “geschäftliche Unterlagen”

Homepage erstellen Werbung
Einen Firmen-Internet-Auftritt bekannt zu machen ist nicht einfach. Es erfordert den Einsatz vieler verschiedener Instrumente. Eines davon ist die Nutzung von bereits vorhandenen Firmen-Unterlagen. Dieser Artikel gibt Tipps, wie Sie Ihre z.B. Geschäftsunterlagen für die Vermarktung Ihres Internet-Auftritts nutzen.

[Weiterlesen…]

10 Tipps für eine erfolgreiche Firmen-Website – Teil 4 “erfolgreiche Angebote”


Werbung
Um es ganz klar von Anfang an zu sagen “Gehen Sie nicht nur über den Preis!”.
Sonderangebote sind grundsätzlich ja nichts schlechtes. Man muss sich nur mal die Website von Dell anschauen. Dort gibt es jede Woche Sonderangebote. Aber Dell hat eben auch Produkte, die es nirgends sonst gibt: Dell-Rechner!

Folgende Tipps machen Ihr Angebot erfolgreich:
[Weiterlesen…]

Termintreue und Kundenzufriedenheit

Der Vorteil der Selbständigkeit ist, dass man jeden Tag etwas lernen kann. Das ist aber natürlich gerade zu Beginn der Selbständigkeit auch ein Nachteil. Diese Erfahrungen fehlen einfach.

Gestern habe ich mal wieder etwas gelernt. Obwohl so richtig neu war die Erkenntnis nicht, aber wichtig.

[Weiterlesen…]

10 Tipps für eine erfolgreiche Firmen-Website – Teil 3 “Gutes tun und darüber reden”


Werbung
Sie erbringen hochwertige Dienstleistungen und Ihre Kunden sind sehr zufrieden? Erfährt davon noch jemand außer Sie und Ihren Kunden?

Eines der wichtigsten Instrumente für Selbständige und kleine Unternehmen ist die richtige Selbstdarstellung. Damit ist nicht gemeint, dass Sie übertreiben oder die Unwahrheit sagen, denn das geht nicht lange gut und wird sich irgendwann rächen. Zudem sind durch die viele Werbung bereits übersättigt und sehr kritisch, wenn Unternehmen sich zu positiv darstellen.
Wichtig ist, dass Ihr Unternehmen regelmäßig im Gespräch ist ohne zu nerven.

Doch was können Sie als kleiner Selbständiger nun genau tun und wie nutzen Sie dafür das Internet?
Im folgende einige Beispiele für eine gute Selbstdarstellung. Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sollte Ihnen aber einen guten Ausgangspunkt für eigene Ideen geben.

[Weiterlesen…]