Macht Google Mircosoft’s Office bald überflüssig?

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Google hat ein breites Spektrum an mehr oder weniger erfolgreichen Software-Lösungen. Software-Lösungen, die teilweise zentral bei Google laufen (zum Beispiel Google Analytics) oder beim Nutzer installiert werden (z.B. Google Earth). Gemein ist dieses Software-Lösungen, dass sie in aller Regel kostenlos sind.

Jetzt bringt Google Software heraus, die Microsofts Office-Paket Konkurrenz macht. Ist Google “Text & Tabellen” der neue Excel-Killer?

“Google Text & Tabellen” ist da

Seit heute kann man sich auf der Google Spreadsheet-Website als Nutzer zum testen anmelden.

Mit diesen Tool können Sie offensichtlich sowohl Texte als auch Tabellen erstellen, bearbeiten und so weiter. Doch können die Google-Programme dem Office-Platzhirsch von Microsoft gefährlich werden?

Was kann Google’s neues Tool?

  • diverse Formate (darunter DOC, XLS, ODT, ODS, RTF, CSV) erstellen und bearbeiten
  • hochladen von lokalen Texten und Tabellen / problemlose Weiterbearbeitung
  • mit mehreren Personen an einem Dokument arbeiten (gleichzeitig!)
  • sichere Lagerung bei Google bedeutet auch Zugriff von überall und jederzeit
  • Text oder Tabellen können als Website veröffentlicht werden
  • Tags können den Dokumenten zugeordnet werden

Das hört sich nicht schlecht an, wobei man sagen muss, dass der Funktionsumfang aber sicher nicht an Microsofts Office heranreicht. Allerdings muss es das auch nicht, da die meisten Otto-Normalverbraucher nur einen Bruchteil der Funktionen der Microsoft-Produkte genutzt haben.

Kritisch ist sicher auch hier der Datenschutz anzumerken. Trotz der Beteuerung von Google, mit den Daten seiner Nutzer verantwortlich umzugehen, bekommt man langsam Bauchschmerzen, wie viele Daten Google mittlerweile von seinen Nutzern zur Verfügung gestellt bekommt. Ich würde sensible Daten auf jeden Fall nicht mit diesem Tool bearbeiten. Da hört mein Vertrauen auf.

Trotzdem ist diese Entwicklung natürlich interessant. Umso mehr, als letztens berichtet wurde, dass Google ebenfalls an einem PowerPoint-Pendant arbeitet. Dann wäre das Basis-Office-Paket ja vollständig.

Das Google Pack

Nicht zu vergessen das Google Pack. Eine Menge kostenlose Software von Google und anderen Anbietern. Viele nützliche und sehr gute Programme, die einem Selbständigen leicht eine dreistellige Summe sparen helfen.
Einfach auf den folgenden Button klicken.



Werbung
Werbung

Werbung