So sorgt man für viele, viele Backlinks

DirectAds
Werbung

Eines der wichtigsten Elemente einer erfolgreichen Website sind viele, viele Backlinks. Besonders viel Wert sind dabei Links von Websites mit hohem Vertrauens-Level, zum Beispiel Uni-Websites. Wie man damit eine perfekte Promotion für die eigene Website aufzieht, zeigt der SEO-Blog aus Österreich.

Linkbaiting – Der Weg zu vielen, vielen Links

Der Betreiber des SEO-Blogs aus Österreich scheint ein paar Links von Uni-Websites übrig zu haben. Deshalb hat er ein Gewinnspiel ins Leben gerufen, bei dem man je 3 Links von 3 Unis gewinnen kann. Also 9 hochwertige Links auf die eigene Website.

Kein Wunder, dass viele Webmaster am Gewinnspiel teilnehmen. Was muss man tun? Einfach einen Link zur Internet Marketing – Website des Gewinnspiel-Veranstalters setzen und schon kommt man in den Gewinnertopf. Wer am Ende die Links gewinnt entscheidet nicht das Los, sondern der Veranstalter. Hier zählt wohl besonders, wie gut der Link platziert ist und wie stark die Site ist, von der der Link kommt.

Linkbuilding, die unterschätzte Königsdisziplin

Leider bekommt man nie genug Links von anderen Websites und vor allem nicht schnell genug. Deshalb versuchen viele Webmaster mit aktivem Linkbuilding mehr und mehr Backlinks für die eigene Website zu bekommen.

Linkbaiting ist dabei die effektivste, aber auch schwerste Waffe im Arsenal des SEOs. Linkbaiting bedeutet kurz gesagt, dass man einen so dermaßen attraktiven Inhalt auf einer eigenen Site hat, dass viele andere Webmaster darauf verlinken.

So einen sehr effektiven Linkbait veranstaltet seit geraumer Zeit der Kanadier John Chow. Er verspricht jedem, der einen Artikel über seine Website schreibt und darin einen Link zu www.johnchow.com mit dem Linktext “make money online” einbaut, einen Backlink. Da die Website mittlerweile einen PageRank von 6 und sehr viel Traffic hat, sind sehr viele Webmaster an einem Link von www.johnchow.com interessiert und schreiben fleißig Artikel.

Mittlerweile hat John Chow über 750 Backlinks veröffentlicht. Er hat damit also bereits mehr als 750 Artikel über seine Website inkl. Links mit dem Linktext “make money online”, die auf seine Website zeigen. Kein Wunder, dass seine Website zu diesen Keywords ganz oben in Google angezeigt wird.

Den eigenen Linkbait bauen

Ein guter Linkbait kann also unterschiedlich aussehen. Einen einzigartigen Content auf den eigenen Seiten anbieten, der dann von vielen anderen verlinkt wird. Oder z.B. ein Gewinnspiel veranstalten, das besonders Website-Betreiber anspricht und als Teilnahmebedingung einzig einen Backlink verlangen.

Wichtig sind die folgenden Punkte:

  • Linkbait muss Webmaster bzw. Blogger ansprechen
  • Einzigartigen Content bieten
  • Selber etwas zu bieten haben, z.B. eine hohen PageRank

Werbung
Werbung

Kommentare

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Selbstaendig im Netz […]

Werbung