Mütter sind die neue Zielgruppe

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Mütter mit Kindern unter 18 Jahren sind der neuen Studie “Digital Mums” zufolge, die neue Zielgruppe im Internet. Gerade diese Mütter nutzen das Internet mittlerweile sehr stark und stellen eine gute Werbe-Zielgruppe dar.

Deutsch Mütter im Netz

Laut der Studie nutzen 31 % der deutschen Mütter Bewertungsforen und 56% Auktionshäuser. Damit liegen die deutschen Mütter über dem euroäischen Durchschnitt. Auch Online-Games sind sehr beliebt.
Wichtig ist zudem die Erkenntnis, dass auch Online-Shopping mittlerweile extrem beliebt ist. 83% kaufen online ein.

Wie kann man diese Entwicklung nutzen?

Derzeit dominieren noch Portale das Informationsangebot für Mütter. Aber der Trend geht eindeutig in Richtung spezialisierter Sites. Diese bieten die Chance bestimmte genau definierte Bedürfnisse zu befriedigen und durch die Integration von Web 2.0 Features (Bewertung von Produkten, Kundenbeiträgen, Kommunikation mit anderen Mütter etc.) die Nutzerinnen zu binden.

Ich könnte mir z.B. einen Preisvergleich (inkl. Newsletterbenachrichtigung) von Windeln vorstellen. Dem Argument “dafür gibt es doch die großen Preisvergleiche” kann ich nicht folgen, da die großen Preisvergleiche nur von den durch die Verkäufer gemeldeten Produkten leben und zudem keine persönliche Note beifügen (außer den User-Comments). Alles läuft da automatisiert ab.

Gerade Mütter legen bei der Pflege Ihrer Kinder sehr viel Wert auf Vertrauen und Beratung und hier bietet sich eine persönlich betreute Nischen-Website geradezu an. Geld wird dann mit Partnerprogrammen und AdSense-Werbung verdient. So kostet z.B. laut Google eine AdWords-Anzeige für den Suchbegriff “windeln online” ungefähr 4,39 Euro. Dementsprechend gut sollten auch die Einnahmen durch AdSense sein.

Fazit

Auch wenn man manchmal das Gefühl hat, es gibt schon alles, das stimmt nicht. Es gibt so viele Zielgruppen, die nicht wirklich zufrieden mit dem bisherigen Website-Angebot sind. Hier heißt es recherchieren und Einfühlungsvermögen zeigen. Dann stehen die Chancen gut, immer wieder auf Nischen zu stoßen, die noch nicht besetzt sind.

weitere Infos auf den Seiten der
Internet World Business


Werbung
Werbung

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung