In 6 Schritten zu einem profitablen Internet-Auftritt

Alles bleibt anders

Es ist die Zeit des Internets, keine Frage. Immer mehr Bundesbürger kaufen oder informieren sich online. Und das Schöne daran ist, dass auch kleine Unternehmen im Internet groß herauskommen können. Unternehmen, die auf dem realen Markt nur sehr schwer gegen “die Großen” antreten könnten, finden im Internet ihre Kunden.

Sie haben auch einen Internet-Auftritt für Ihr Unternehmen? Gut!
Ganz unter uns, mich würde ja interessieren, ob dieser sich für Sie lohnt.
Wie, Sie wissen es nicht?

Sie verkaufen gar nichts im Internet? Aber das müssen Sie doch nicht, um trotzdem von Ihrem Internet-Auftritt zu profitieren. Es gibt viele Möglichkeiten Vorteile aus Ihrem Unternehmens-Auftritt im Internet zu ziehen.
Um ehrlich zu sein, gibt es aber auch sehr viele Möglichkeiten Geld aus dem virtuellen Fenster Ihres Internet-Auftritts zu schmeißen.

[Weiterlesen…]

Werbung

Umfrage “Werbung im RSS-Feed” Zwischenstand

Seite 6 Tagen ist die Umfrage bzgl. Werbung im RSS-Feed von “Selbständig im Netz” online. 18 Leser haben Ihre Meinung bereits abgeben. Derzeit ist es noch recht ausgeglichen zwischen der Pro- und Contra-Fraktion.

Deshalb werde ich die Umfrage noch ein wenig online lassen und würde mich freuen, wenn noch mehr Leser teilnehmen. Ich werden mich dann ganz eurem Willen unterordnen.

Hier gehts zur Umfrage.

Versicherungen für Selbständige

Sobald man sich selbständig macht, sollte darüber nachgedacht werden, welche Firmen- und welche persönlichen Versicherungen man abschließen sollte. Es gibt eine große Auswahl an Versicherungsarten. Doch welche machen wirklich Sinn und welche sind überhaupt bezahlbar. Ein Erfahrungsbericht.
[Weiterlesen…]

Interview – Frank Bueltge – bueltge.de

Frank Bültge betreibt nach eigenen Aussagen zwar nur einen persönlichen Blog, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Sehr interessante Artikel, unter anderem über die Arbeit mit WordPress, bieten fast jedem Blogger neue Informationen und hilfreiche Tipps. Da auch ich den Blog regelmäßig lese, habe ich Frank um ein Interview gebeten. Hier sein Antworten.
[Weiterlesen…]