« Interview - Gerald Schönbucher - hitflip.de
Schnellere und effektivere Website- und ... »


neues Kleinanzeigenportal Markt.de
Peer Wandiger - 0 Kommentare - bezahlte Posts - Ähnliche Artikel


Werbung

Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag.

Das Web wird lokal. Die großen Player, wie etwa Google, drängen in das lokale Werbegeschäft und versprechen sich hohe Einnahmen. Aber es gibt auch viele kleinere Websites, die Ihr Stück vom Kunden haben möchten. Eine davon ist Markt.de.

Was ist Markt.de?

Markt.de ist eine Kleinanzeigen-Website. Dabei liegt der Schwerpunkt bei der lokalen Ausrichtung. So gibt es für alle deutschen Regionen Unterbereiche, die Angebote nur für diesen Bereich beinhalten.

Vorteile von Markt.de

Das Layout ist wirklich sehr zweckmäßig. Hier lenkt nichts vom eigentlichen Inhalt ab, so dass man schnell die gewünschte Rubrik findet. Markt.de legt auch sehr großen Wert auf das minimalistische Layout. Man kann es zwar durchaus als Vorteil ansehen, wenn eine Website übersichtlich ist und schnell lädt, das alleine wird aber nicht ausreichen, um sich auf dem hart umkämpften Markt der “lokalen Kleinanzeigen” durchzusetzen.

Sehr gut finde ich die große Liste aller Kategorie gleich auf der Startseite. Hier wird sofort auf das eingegangen, was der Besucher sucht. Daran sollten sich andere Websites mal ein Beispiel nehmen. So kann man gleich mal zu der Kategorie springen, die man sucht.

Sollten Sie hier nicht fündig werden, steht die Suchfunktion zur Verfügung. Einfach Stichwort und Ort eingeben. Leider scheint es ein Problem mit Umlauten zu geben, so dass mein Ort nicht auffindbar war. Ebenso wäre es schön, weiter entfernt gefundene Angebote anzuzeigen, wenn direkt im gesuchten Ort nichts gefunden wird. Also an der Suchfunktion sollte noch gefeilt werden.

Markt.de

Positiv finde ich die Tatsache, dass es mittlerweile fast 2 Millionen Kleinanzeigen auf Markt.de gibt. Da sollte man zumindest in Ballungsräumen das Gesuchte relativ einfach finden. Und auch das Forum ist sehr gut genutzt und deutet darauf hin, dass das Portal angenommen wird. Damit steht und fällt so ein Angebot natürlich.

Die Kleinanzeigen selber sind kostenlos. Nur die Einstellung von Immobilien kostet ein wenig Geld, was aber durchaus nachvollziehbar ist.
Abgerundet wird das Portal durch Veranstaltungstipps. Hier konnte ich sogar für meine Provinz einen Eintrag finden, aber wer will schon zu einem Volksmusikfestival ;-)

Nachteile von Markt.de

Etwas negativ ist mir die Technik aufgefallen. Ich hatte mehrmals Probleme mit nicht ladenden Seiten. Zudem haben manche Anzeigen das Layout etwas zerschossen.

Allerdings sind das Kinderkrankheiten, mit denen jede Website zu kämpfen hat. Hier kann man sicher Besserung erwarten. Allerdings sollten die Martk.de-Webmaster Ihre Wartungsarbeiten auf die Nacht verlegen, wenn wenige Nutzer auf der Website sind und nicht mitten am Tag, wie es mir passiert ist.

Wie wird sich Markt.de schlagen?

Das ist natürlich schwer vorherzusagen. Markt.de macht vieles richtig und scheint sehr gut genutzt zu sein. Und dahin wo schon viele Nutzer sind, kommen erfahrungsgemäß noch mehr. Ebenso ist die Domain “markt.de” natürlich perfekt und sollte viele Besucher bringen.

Wenn noch die kleinen Probleme ausgemerzt werden, dann könnte hier einer der wichtigsten Kleinanzeigenmärkte Deutschlands heranwachsen. Bleibt nur abzuwarten, bis die Website von jemandem Großen aufgekauft wird. Hallo Google!

Im Moment ist mir aber eines schleierhaft. Wie will markt.de Einnahmen erzielen? Derzeit sehe ich nirgends Werbung und die paar Euro für die Immobilien-Anzeigen gehen auch direkt an immowelt.de, einen der Partner von markt.de.

Hier kann man nur vermuten, dass es in Zukunft evtl. mal Werbung geben wird oder ein Gebührensystem eingeführt wird. Oder ein späterer Verkauf ist wirklich das primäre Ziel?


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'bezahlte Posts'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail

Kommentare deaktiviert.

wpSEO, das Plugin für WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.032
Follower
Facebook Selbständig
926
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.842
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Website-Tooltester
Market Samurai kostenlos testen
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Was haltet ihr von Food-Blogs?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Dirk
Also ich bin auch eher jemand, der lieber spart anstatt sich was Neues zu...
22. August 2014

Achim Schmidt
Uff, da machst Du ja ein großes Fass auf. Zunächst einmal kann man beide...
22. August 2014

Nadja
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Zeitschriften nach und nach komplett durch...
22. August 2014

Bernd
Bloggende Handwerker find ich super, man kann wirklich viel lernen dabei. Gerade...
21. August 2014

Tom
Ich stimme WebWorker zu. Die Suche in alten Zeitschriften ist mühsam. Obwohl ich...
21. August 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN