« Hallimash mit Partnerprogramm und Most Wanted
Frohe Weihnachten und ein friedliches Fest »


Links der Woche – WordPress-Buch, Google Knols, kostenloser Download und mehr
Peer Wandiger - 5 Kommentare - Tipps - Ähnliche Artikel


Werbung
DirectAds
Werbung

Irgendwie sind die Wochen vor Weihnachten immer die stressigsten. Aber nun ist es ja bald geschafft und ich werde versuchen 3 Tage mal völlig abzuschalten, bevor es dann im nächsten Jahr wieder mit Vollgas los geht. Ich habe einige Ideen und Projekte, die ich in 2008 umsetzen will. Mehr darüber gibt es in meinem Jahresausblick 2008 in der nächsten Woche.

Aber nun zu den interessantesten Links der Woche.

50 WordPress Plugin für Power-Blogger

Auf dem Blog QuickOnlineTips.com gibt es eine sehr interessante Liste der besten 50 WordPress-Plugins. Ob es nun wirklich die Besten sind sei mal dahingestellt, aber auf jeden Fall finden sich ein paar interessante Plugins darunter, die ich noch nicht kannte.

So finde ich z.B. den WordPress AdRotator sehr interessant. Den werde ich mir mal genauer anschauen, zumal ich nächstes Jahr mehr Arbeit in den direkten Verkauf von Werbung investieren will.

WordPress Buch

Vladimir Simovic hat sein zweites Buch veröffentlicht. Nach “Das Einsteigerseminar WordPress” folgt nun “WordPress – Das Praxisbuch”. Dieses wendet sich an erfahrenere Nutzer, die mit Ihrem WordPress-Blog etwas mehr anstellen wollen.

So wird die Template-Bearbeitung besprochen und z.B. alle Template-Tags vorgestellt. Für WordPress-Profis findet sich zwar kaum neues in dem Buch und auch die meisten Informationen findet man im Internet. Aber eben meist auf englisch und weit verstreut.

Das Buch bietet das alles zusammen für relativ günstige 29,95 Euro an. Wer mit seinem “Blog” ernst machen will, der sollte sich das Buch noch schnell unter den Weihnachtsbaum legen lassen.

Google Knols


Google scheint nun mit Vollgas auf den Social Web Zug aufzuspringen. Nachdem man erst vor kurzem eine Allianz gegen Facebook geschmiedet hat, bringt man mit Google Knols nun offensichtlich einen Wikipedia Konkurrenten heraus. Da passt es ganz gut ins Bild, dass die bisher so dominierenden Wikipedia-Links in den Google Suchergebnissen abgestuft wurden.

Der komische Name “Knols” steht als Abkürzung für Knowledge. Die Autoren sollen bei Knols weit mehr im Vordergrund stehen. Das hätte den Vorteil, dass man den Artikel besser einschätzen kann und dass heimliche “Verbesserungen” nicht mehr so einfach möglich sind. Zudem soll es möglich sein, dass zum selben Thema mehrere Artikel existieren.

Das hört im Grunde nicht schlecht an. Es scheint eine Kombination aus Wikipedia und Social-News-Sites zu werden.

Service für Internet Startups

Die Mundpropaganda-Agentur trnd.com hat einen neuen Service gestartet. Der richtet sich vor allem an neue Startups. Denn wie wir alle wissen, sind die ersten 50.000 User die schwierigsten :-)

Damit kann man die ersten Multiplikatoren gewinnen und checkt gleichzeitig ab, ob sich das eigene Startup für Mund-zu-Mund-Propaganda eignet. Weitere Infos zu dem “express-test” genannten Service finden sich hier.

Was für eine kryptische URL übrigens. Die eignet sich garantiert nicht für Mundpropaganda. ;-)

Die 10 dümmsten Website-Fehler

Auf SiteProNews.com findet sich ein schöner Artikel über die 10 dümmsten Website-Fehler. Der Autor spricht wohl auch aus der eigenen Erfahrung und der ein oder andere Lacher ist dabei.

Allerdings habe ich auch den ein oder anderen Fehler wiedererkannt. Der Punkt Nummer 1 kommt mir sehr bekannt vor. Einer meiner Kunden hat dieses “Problem”. Ich habe bisher alles versucht ihn davon abzubringen, eine Domain zu bewerben, die ihm nicht (mehr) gehört. Aber es fruchtet alles nicht. Mit Waffengewalt will es ich dann auch nicht erzwingen. Ich werde es halt beim nächsten Treffen mal wieder darauf ansprechen. Steter Tropfen …

Akismet und Blog Metrics

Akismet hat ein neues Update veröffentlicht. Ich hoffe mal, dass damit der bekannte Anti-SPAM Service wieder besser funktioniert. In den letzten Wochen wurden viele Porno-Kommentare nicht gefiltert. Allein meine Einstellung, dass ich jeden Erst-Kommentar von Hand moderiere, hat verhindert, dass diese im Blog landeten.

Auf der anderen Seite sind normale Einträge ohne verdächtige Worte im SPAM-Filter gelandet. Na mal schauen, ob es nun besser wird. Spam Karma, die einzige richtige Alternative zu Akismet, soll ja wohl auch bald eingestellt werden. Ich hoffe nicht, dass wir bald ohne richtig funktionierendes Anti-SPAM-Plugin da stehen.

Blog Metrics Plugin
Ich habe in dieser Woche ein nettes neues WordPress-Plugin entdeckt. “Blog Metrics” nennt es sich. Es gibt nicht viele Daten aus, aber diese sind interessant. So zeigt es z.B. an, wieviele Wörter die eigenen Posts durchschnittlich haben und wie viele man insgesamt bereits geschrieben hat. Ebenso ist die Anzeige der durchschnittlichen Kommentare pro Post in den letzten 30 Tagen ganz interessant.

Ich liege für die letzten 30 Tagen bei durchschnittlich mehr als 1.000 Wörtern pro Post.
Aber auch ihr seid fleißig. Rund 250 Wörter pro Kommentar sind nicht schlecht.
Hier könnte ihr euch das Plugin laden.


Leitfaden integrierte Kommunikation

Leitfaden integrierte Kommunikation
Das Buch “Leitfaden integrierte Kommunikation” von Stefan Schwarz gibt es aktuell als kostenlosen PDF-Download. Diese Aktion geht nur bis Weihnachten. Also schnell zuschlagen.

Verschiedene Experten schreiben z.B. über die Grundlagen der integrierten Kommunikation, über die Möglichkeiten und Gefahren des Web2.0 in diesem Zusammenhang oder über den Einsatz von Blogs.

Abgerundet wird das Buch durch Praxisbeispiele, welche ich aber wieder mal zu kurz finde. Ansonsten aber ein lohnender Download.


Stehen Internet-Office-Anwendung vor dem aus?

Eine interessante Auswertung gibt es auf der Microsoft-Watch.com Website zu sehen. Demnach wissen 3/4 der Befragten nicht, was internetbasierte Office Anwendungen sind. Nur rund 5 % nutzen solchen Service auch wirklich.

Hier scheint es entweder noch eine Weile bis zum Marktdurchbruch zu dauern, oder aber es wird zu viel Hype um solche internetbasierten Services gemacht. Derzeit scheint jedenfalls keine größere Gefahr für Microsofts Office zu existieren.


MyMiniCity

Noch ein schönes neues Web2.0 Spielzeug am Schluss. Die Website MyMiniCity.com bietet jedem die Möglichkeit eine eigene virtuelle Stadt zu gründen. Zu Anfang gibt es dann viel grüne Wiese und nur ein Haus.

Doch es handelt sich nicht um ein neues Sim City. Einfluss hat man nämlich keinen. Das einzige, was die Stadt zum Wachsen bringt sind Besucher auf der Website der Stadt. Dazu erhält jede Stadt einen eigenen Link. Je mehr Besucher, um so mehr wächst die Stadt.

Wenn man wirklich viele Besucher anziehen kann, wird aus dem verschlafenen Dorf eine Großstadt. Wirklich revolutionär ist das nun nicht, aber eine nette Idee und ein gutes Beispiel für Mundpropaganda. Diese “Aquarium”-Website wächst derzeit wohl wahnsinnig schnell. Würde mich mal interessieren, was die Entwickler noch so an Möglichkeiten veröffentlichen werden. Denn bisher ist da wie gesagt nicht viel möglich. Und da werden die Leute auch nicht lange bleiben.

Hier geht es zu “SiN-Blogtown“, meiner virtuellen Blog-Stadt. Über einen Besuch freut diese sich immer :-)


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
5 Kommentare und Trackbacks zu 'Links der Woche – WordPress-Buch, Google Knols, kostenloser Download und mehr'

Kommentare zu 'Links der Woche – WordPress-Buch, Google Knols, kostenloser Download und mehr' mit RSS

  1. 1 Heiko kommentierte am 22.12.2007 um 12:47 Uhr

    Google knols sagt mir gar nicht zu.
    Das ist mal wieder eine Idee von Google die ich nicht mag.
    Es ist doch bereits jetzt abzusehen, das in Zukunft in den Ranglisten bei Google dann als erstes immer knols auftauchen wird, gefolgt von WikiPedia und erst danach die normalen Webseiten :-(

  2. 2 Kennzeichen-Blog kommentierte am 26.12.2007 um 17:58 Uhr

    Ich erwarte mir von Google Knols schon sehr viel, aber noch ist nicht abzusehen, wie das wirklich aussehen wird. Ein Screenshot ist da wohl zuwenig Info.

  3. 3 Peer Wandiger kommentierte am 26.12.2007 um 19:01 Uhr

    Ich finde den Screenshot auch sehr vielversprechend. Scheint so, als ob Google da ein heißes Eisen im Feuer hat.

Trackbacks

  1. Peruns Weblog
  2. "SimCity" für Weblogs » Stadt, Besucher, Dienst, Buchmesse, Multimediatreff, Weblog, Link, Wikio, Beiträge, Netz, MyMiniCity, Selbständig, Schwanzvergleich, Verwandte, Schokolade, Unterwegs, WordPress-Artikel, Frankf



Werbung





Twitter Selbständig
5.137
Follower
Facebook Selbständig
1.033
Fans
Google+ Peer Wandiger
6.242
Follower
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz

AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Mittwald Hosting
Affiliate Booster
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Was lenkt euch am meisten im Büro von der Arbeit ab?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Speedy
Musterbrand beobachte ich auch schon länger, aber mal ehrlich, die Klamotten...
24. Oktober 2014

Franz
Jaja, die “Texter” haben es heutzutage nicht leicht mit diesen...
24. Oktober 2014

Bernhard von Gut oder schlecht
Ich denke, dass der Job des Texters bzw. Content...
24. Oktober 2014

samuel schneider
sehr cooles redesign von linkedin. saubere arbeit. mal gucken ob...
24. Oktober 2014

Antje Berg
Sehr interessanter Artikel.. Ein Journalist bei einer Tageszeitung zu sein...
24. Oktober 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN