Links der Woche – SEO-Podcast, Nutzerbedürfnisse, Trigami-Huren und mehr

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Freitag Abend und endlich finde ich Zeit für die Links der Woche. Es gab ein paar interessante Links in dieser Woche und auch was auf die Ohren.

Die eigene Website vor Google verstecken

Natürlich kann niemand wirklich daran interessiert sein, seinen Website-Content vor Google zu verstecken. Deshalb sollte man diese Liste auch eher als NoNo-Liste verstehen. Für den Website-Profi ist da nicht wirklich was neues dabei, aber bei “Amateur”-Websites stößt man immer wieder auf “Google-Sperren”.

Einfach mal die eigene Website checken und die 12 Punkte durchgehen. Dann sollte man den Google-Bot häufig und gern zu Besuch haben. Hier geht es zur Liste.

SEO-Podcast

Ein neuer Podcast richtet sich besonders an SEO-Interessierte. Der Macher von Radio4SEO möchte hier die SEO-Basics als Podcast zur Verfügung stellen. Insofern ist das sicher auch für den ambitionierten Webmaster interessant, der aber ansonsten nicht so sehr in die SEO-Szene eintauchen will.

Das unterstreichen auch die Titel der ersten Folgen: “Was ist Suchmaschinenoptimierung?”, “Welche Suchmaschinen sind wichtig?” oder “Wie finde ich die richtigen Suchwörter?”. So zwischen 3 und 8 Minuten sind die bisherigen Folgen lang. Also schnell und gut mal zwischendurch hörbar.

Hier gehts zum SEO-Kompendium.

Bedürfnisse von Internet-Nutzern

Man sollte im Web nicht nur auf technische Spielereien setzen, sondern auch vor allem die Psyche seiner Besucher ansprechen. Ein mittlerweile recht altes, aber immer noch oft verwendetes Modell ist die sogenannte “Maslowsche Bedürfnispyramide“.

Einen sehr interessanten Artikel gibt es dazu bei “Wortgefecht“. Die Beratungsfirma Communispace hat versucht, diese Bedürfnispyramide auf das Web 2.0 anzuwenden. Lesenswert.

Was zum Lachen

Eine echt lustige Sache habe ich bei Robert auf thedevelopers.de gefunden. Das tolle neue Wundermittel “Make my Logo bigger!” nimmt die Web 2.0 Gestaltung auf die Schippe und ist auf jeden Fall schön gemacht.

Die deutsche Blogosphäre

Eine weitere Parodie, diesmal auf die deutschsprachige Blogosphäre, findet sich hier. Da kann sich jeder seine Position in der Blogosphäre suchen. Ich habe aber Schwierigkeiten mich da einzuordnen. Es passen mehrere, aber keines so hundertprozentig. Wo seht ihr euch denn und vor allem, wo sehr ihr “Selbständig im Netz”? :-)
Danke an meinen Leser Klimawandel für den Tipp.

Google Keyword Tool

Für mehrere Tage gab es im “Google Keyword Tool External” keine Anzeige des Suchvolumens. Natürlich sind die grünen Balken nicht so aussagekräftig, wie das leider verblichene Yahoo Overture Keywords Tool. Aber trotzdem ist das Tool zur Keyword-Recherche ganz nützlich.

Als ich gerade reingeschaut habe, konnte ich feststellen, das die Angaben zum Suchvolumen wieder da sind. Wer weiß, was da für ein paar Tage bei Google los war. Update der Daten?

So das war es erstmal für heute. Erholt euch gut und viel Spaß am Wochenende.


Werbung
Werbung

Kommentare

Trackbacks/ Pingbacks

Werbung