« Obama gegen Clinton - Der Wahlkampf als ...
Auf was Selbständige beim Notebook-Kauf ... »


Links der Woche – MacBook Air, Business-Plan-Tipps, freie Sounds und mehr
Peer Wandiger - 9 Kommentare - Tipps - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Freitag morgen und ich bin endlich mal pünktlich :-)

Heute gibt es wieder ein paar interessante Links aus den Weiten des Netzes. Auch wenn diesmal nicht der Killer-Artikel dabei ist, finden sich doch ein paar interessante Dinge.

Und ich oute mich als Fanboy für Apple. Nein nicht wirklich, aber das MacBook Air finde ich doch wirklich schön. Das wäre dann auch mein erstes Apple-Gadget.

Apple MacBook Air

1.700 Euro kostet der neueste Designer-Traum aus dem Haus Apple. Das MacBook Air ist wirklich ein Schmuckstück. An der dicksten Stelle ist es nur 1,9 cm dick. Das schaffen andere Notebooks nicht mal an der schmalsten Stelle.

Während das MacBook Air das optisch wohl derzeit schönste Notebook ist, sind die technischen Daten umstritten. Vor allem die Ausstattung mit Anschlüssen ist sehr sparsam ausgefallen. Nur 1 USB-Anschluss ist für viele Nutzer wohl etwas zu wenig. Auch die Tatsache, dass ein DVD-Laufwerk fehlt wird oft kritisiert.

Allerdings muss ich sagen, dass mich das überhaupt nicht stört. Das MacBook Air ist halt kein Desktop-Ersatz, sondern ein richtig schönes und sehr gut zu benutzendes Notebook. Es ist für Unterwegs gedacht und eben nicht als Desktop-Ersatz.

Die Remote-Disk-Funktion erlaubt es, auf DVD-Laufwerke von Macs und Windows-Rechnern zuzugreifen und das über WIFI oder Bluetoth. Sehr genial wie ich finde. Eine Maus ist bei dem schönen und großen Touchpad wohl auch kaum notwendig.

Das Display ist sehr gut, was man so hört und die Tastatur-Beleuchtung ist für die abendliche Arbeit am Laptop auch sehr nützlich. Zudem wiegt es nur 1,4 Kilo. 2GB Hauptspeicher und eine 80 GB Festplatte sind doch völlig Okay.

Sorry, wenn ich hier schwärme, aber während mich das iPhone relativ kalt gelassen hat, finde ich das MacBook Air wirklich toll. Mal schauen, ob ich es mir in Zukunft, wenn der Preis evtl. ein wenig gesenkt wurde, zulege. Da schaut man mal wieder neidisch in die USA, wo es das Teil für umerechnet fast 400 Euro weniger gibt.

Hier gibt es einen Test von Chip.de. Allerdings eher kritisch. Aber das ist schon Okay. Es wäre ja auch irgendwie doof, wenn jeder damit rumläuft, oder? ;-)

Tipps für Business-Pläne

Hannes Treichl aus dem schönen Österreich hat einen sehr interessanten Blog: “Anders denken” heißt dieser und es finden sich dort sehr interessante Artikel.

Und bei Hannes habe ich auch den Hinweis auf die sehr interessante Serie “Kostenlose Tipps für Business Pläne” gefunden. “Finanzblogger” Joe Fischler hat gerade den 34. und damit letzten Teil der Serie veröffentlicht. Im März soll es die Serie als kostenloses eBook geben.

Schöne Sache.

Tipps für Preisvergleichsdienste

Preisvergleichsdienste sind ja so eine Sache. Wenn man an dem Punkt ist, dass ein paar Euro mehr oder weniger darüber entscheiden, ob bei mir oder der Konkurrenz gekauft wird, hat man eigentlich schon verloren. Aber sei es drum.

Für alle Shop-Besitzer, die Preisvergleichsdienste nutzen, gibt es auf dem Shopbetreiber-Blog ein paar Tipps, wie man diese Preisvergleichsdienste optimal nutzt. Es gibt einige Fallstricke die man vermeiden sollte, da es sonst sehr teuer werden kann.

Büro können richtig cool sein

Dank dem best-practice-business.de Blog bin ich auf eine sehr schöne Übersicht von coolen Büros gestoßen. Wirklich sehr schöne Beispiele für kreative und motivierende Büros. Da kann ich mit meinem 08/15 Büro nun nicht wirklich mithalten.

Doch es gibt dort auch Tipps, wie man sein eigenes Büro “pimpen” kann. Mal schauen, was ich da in den nächsten Wochen mal machen kann. So ein MacBook Air wäre schon ein guter Anfang ;-)

Schöne Büro-Beispiele gibt es auch hier und hier.

Soundsnap sammelt freie Sounds


Wer Videocasts oder Podcasts produziert, braucht eigentlich immer Sounds und Geräusche. Zumindest kann man damit sein Werk deutlich aufwerten. Doch einfach irgendwas zu verwenden kann schnell zu einer Abmahnung führen.

Auf Soundsnap versucht man nun eine Sammlung von freien Soundeffekten aufzubauen. Und es gibt schon eine ganze Menge davon.

So finden sich dort Tierstimmen, Comic-Sounds, Industrie-Geräusche und vieles mehr. Aber auch Musik-Loops finden sich dort. Perfekt als Hintergrund-Sounds.

Schaut einfach selber dort vorbei und wenn ihr was beizutragen habt, dann macht es. Davon lebt die Site.

AdSense für Videos kommt

Auf InternetMarketing-News bin ich auf eine News über “AdSense für Video” gestoßen. Google portiert sein erfolgreiches Werbeformat nun auf Videos und es sieht gar nicht mal schlecht aus.

Das Programm läuft zwar bisher nur in der geschlossenen Beta für ausgewählte Video-Sites, aber es macht schon einen sehr guten Eindruck. Die Möglichkeit, die Werbung auszublenden, halte ich zwar nicht für so gut. Aber in naher Zukunft wird man wohl auf vielen Blogs und Websites deutlich mehr Videos zu sehen bekommen ;-)

Hier findet ihr das Video von Google, welches diesen neuen Service vorstellt.

Und hier gibt es noch ein paar Beispiele von Werbung in Videos.

So das war es erstmal für die Links der Woche. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Es könnte sein, dass ihr am Montag erst am Nachmittag von mir hört. Die Oscar-Verleihung könnte meine Schlafphase auf den Vormittag verschieben :-)


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
9 Kommentare und Trackbacks zu 'Links der Woche – MacBook Air, Business-Plan-Tipps, freie Sounds und mehr'

Kommentare zu 'Links der Woche – MacBook Air, Business-Plan-Tipps, freie Sounds und mehr' mit RSS

  1. 1 Monika Meurer kommentierte am 22.02.2008 um 10:03 Uhr

    Das Macbook Air ist ein WLAN-Notebook. Es ist ausdrücklich dafür geschaffen und deswegen hat es so wenig Anschlüsse!!! Wer das kritisiert hat nicht richtig gelesen oder zugehört. Man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

  2. 2 Andreas kommentierte am 22.02.2008 um 10:19 Uhr

    Ich bin auch vom MacBook magisch angezogen. Mir fehlt nur ein Firewire Port, den kann man via USB-Hub leider nicht nachrüsten und so gibts leider keine Möglichkeit eine DV-Cam anzuschliesen :(.

  3. 3 Peer Wandiger kommentierte am 22.02.2008 um 15:31 Uhr

    Hallo Monika,
    das sehe ich genauso.

    @ Andreas
    Das ist natürlich ein wenig ärgerlich. Aber da ich nur meine DigiCam anschließen will und das geht über USB, ist es zumindest für mich kein K.O. Kriterium.

  4. 4 picard kommentierte am 22.02.2008 um 16:42 Uhr

    ihrgend was fehlt doch immer oder?

    bei mir ist es das geld :twisted:

  5. 5 elexpress kommentierte am 23.02.2008 um 00:14 Uhr

    Jetzt frage ich mich wer eher war CaptainAd oder Google… oder gibt es diese Werbetechnik schon länger? MyVideo hat sie ja schon etwas länger drin.

  6. 6 Peer Wandiger kommentierte am 23.02.2008 um 20:57 Uhr

    Das ist eine interessante Frage elexpress.
    Ich weiß aber genau, wer damit demnächst Millionen verdienen wird und wer nicht ;-)

  7. 7 Andreas kommentierte am 26.02.2008 um 13:58 Uhr

    Ich leg mal vor mit dem Macbook :mrgreen:

    http://www.typo3-blog.com/geek/macbook-air/

  8. 8 picard kommentierte am 26.02.2008 um 15:19 Uhr

    klasse schaut es natürlich aus, kost ja auch für die technik geld :wink:

Trackbacks

  1. Feedzusammenfassung Kalenderwoche 8 » Chrischans Blog



wpSEO, das Plugin für WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.006
Follower
Facebook Selbständig
875
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.614
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 6 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Website-Tooltester
Market Samurai kostenlos testen
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Ideen für den Nischenseiten-Challenge Podcast bzw. Videos

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
Blog-Camp
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Peter
Ich hatte als Selbständige über die 20 Jahre die ich dies ausführte auch viele...
24. Juli 2014

Tobi
Hallo Peer, danke für diesen tollen Beitrag. Ich bin Jungunternehmer und Leiter...
24. Juli 2014

Elli
Ich finde es immer wieder interessant, wenn Leute ihr Geschäftsmodell preis geben....
24. Juli 2014

Thor
Toller Artikel, vielen Dank dafür. Ich nehme ihn direkt zum Anlass mir das mit den...
24. Juli 2014

Oliver F
Sehr schön, vielleicht sollte man in den Zusammenhang noch erwähnen: Für...
24. Juli 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN