Digg auf deutsch – Das Ende für Yigg, Webnews und Co.?

Digg.com ist einer der großen Player des amerikanischen Social Webs. Mit rund 25 Millionen Besuchern und 230 Millionen PageViews im Monat ist Digg.com ein riesiger Traffic-Bringer. Wer es in den USA auf die Digg-Startseite schafft, der kann schon mal seinen Hoster kontaktieren, da der Server wohl kurz danach zusammenbricht.

In Deutschland gibt es eine Reihe von Social News-Sites, die sich am Vorbild Digg orientieren, bisher aber bei weitem nicht diese Nutzermassen gewinnen konnten. Egal ob Yigg.de, Webnews.de oder SEOigg.de, all das sind gute und nützliche Websites und sie bringen auch Traffic. Diese sind aber eben bei weitem nicht so erfolgreich wie Digg.

Nun soll Digg auch in Deutschland etabliert werden.
Deshalb werfen wir heute mal einen Blick auf Digg.com und schauen, was das für Yigg und Co. bedeuten könnte.
[Weiterlesen…]

Werbung

Ein geeignetes SEO Unternehmen finden

Dieser Artikel wurde vom Gastautor Constantin Rehberg geschrieben, der regelmäßig auf SEO-United.de über Suchmaschinen-Themen blogt.

Wer heute im Internet präsent sein möchte, für den reicht es nicht mehr, lediglich eine eigene Website zu erstellen. Ein maßgeblicher Faktor für den Erfolg einer Seite ist die Auffindbarkeit bei bekannten Suchmaschinen. Immer mehr User nutzen das Internet auf der Suche nach Produkt- bzw. Preisinformationen. In vielen Fällen geschieht dieses nicht etwa durch den Aufruf einer bekannten Domain, sondern durch das Suchen über eine Suchmaschine. In Deutschland nutzen ca. 90% die Suchmaschine Google.
[Weiterlesen…]

Gelungenes Webdesign – Jason Beaird

Webdesign ist so eine Sache. Ich kenne den einen oder anderen Webdesigner, der sich vor allem als Künstler versteht. Das ist mir immer etwas suspekt, da ich doch mehr ein Handwerk darin sehe, als eine Kunst.

Auf der anderen Seite gibt es viele Programmierer, Webmaster und Blogger, denen das Händchen für ein gelungenes Webdesign offensichtlich fehlt.

Für letztere gibt nun das Buch Gelungenes Webdesign*, welches Schritt für Schritt und sehr anschaulich, die Erstellung eines modernen Webdesigns erläutert.
[Weiterlesen…]

Google Ad Manager – Das neue Killertool von Google?

Google schlägt mal wieder zu. Fast unbemerkt hat Google ein neues Angebot gelauncht, welches den Werbemarkt erschüttern könnte. Mit dem “Ad Manager” bringt Google eine Lösung auf den Markt, mit der große und kleine Websites Ihre Werbe-Anzeigenplätze managen können.

Ich werfe in diesem Artikel einen ersten Blick auf dieses leider bisher nur für ausgewählte Websites zugängliche Programm. Welche Möglichkeiten eröffnen sich und welche Risiken sind damit evtl. verbunden.
[Weiterlesen…]

WordPress 2.5 ist da, wenn auch nur als Testversion

Auf WordPress 2.5 hat die Blogosphäre ja nun schon recht lange gewartet. Nach einer Verschiebung wurde heute eine erste Testversion, der sogenannte Release Candidate 1, veröffentlicht.

Dabei handelt es sich um eine, aus Entwicklersicht, schon sehr gut funktionierende Version, die aber nochmal von der Community auf Herz und Nieren gecheckt werden soll.

Da man davon ausgehen kann, dass noch viele kleine oder größere Fehler entdeckt werden, sind sicher noch ein paar Release Candidates zu erwarten, bevor dann endlich eine stabile Version veröffentlicht wird. Bei Firefox wird es z.B. 5 RCs geben, bevor die Version 3 endgültig erscheint.

Vorher sollte man es vermeiden, die Version 2.5 in kritischen Projekten einzusetzen. Neben dem Risiko, dass 2.5 selbst noch Macken hat, kann man auch davon ausgehen, dass das ein oder anderen WordPress-Plugin mit der neuen WordPress-Version noch nicht läuft.

Ein Einblick in WordPress 2.5
Einen kleinen Einblick in die Änderungen der Version 2.5 gibt es hier.
Die Änderungen im Backend sind nicht zu übersehen. Ich werde den RC1 wahrscheinlich auf einem kleinen Blog schon mal installieren und erste Erfahrungen sammeln. Erst dann kann man wirklich beurteilen, ob die Entwickler gute Arbeit geleistet haben.

Dem deutschen WordPress-Blog war die Veröffentlichung des RC1 gerade mal ein Update einer älteren News wert. Angemessen wie ich finde ;-)

Der endgültige Release-Termin soll dann in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden. Mal schauen, ob die Jungs und Mädels aus ihren Fehlern gelernt haben.

Kommt WordPress 2.5 heute?

Nachdem wir letzte Woche vergeblich auf die Veröffentlichung der Version 2.5 gewartet haben, soll die neue WordPress-Version nun heute erscheinen.

Die Meinungen sind ja gemischt unter den Bloggern. Manche begrüßen die neue Version oder freuen sich sowieso über jede neue Version. Für andere sind die Änderungen am Backend nicht wirklich notwendig.

Zumindest scheint es nun eine Entwarnung zu geben, was die Farben des Admin-Bereichs angeht.
[Weiterlesen…]