Läuft das nächste Pagerank-Update?

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Es sieht fast so aus. Nachdem gestern die Jungs von “Webmaster on the Roof” diese Vermutung geäußert haben, scheint wirklich etwas dran zu sein.

Selbständig im Netz mit PR 5?

Beim letzten Pagerank-Update bliebt bei mir ja alles beim alten. Pagerank 4 und das war auch Okay so.
Nun scheint es aber wieder ein Pagerank-Update zu geben und diesmal scheint die Liebe von Google noch größer zu werden.

Das Tool www.prinformer.com zeigt auf den meisten Google-Datencentern einen Pagerank von 5 für “Selbständig im Netz” an.

Aber ich will vorsichtig sein, da es auf den verschiedenen Datencentern, die www.prinformer.com anzeigt, schon mal einen PR 5 für meinen Blog gab und am Ende ging es auf 3 runter.

Zudem ist es schon komisch, dass “Live PR” heute früh nichts angezeigt hat. Das ist zwar in der Regel ein gutes Zeichnung dafür, dass ein PR-Update läuft, aber man muss sich noch gedulden, bis die Daten dann endgültig feststehen.
Also heißt es wohl, abwarten und Tee trinken.

Habt ihr schon Änderungen gesehen?

Gibt es Pagerank-Veränderungen bei euren Sites?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...

Was mache ich mit einem PR5?

Mal vorausgesetzt mein Blog bekommt wirklich einen Pagerank 5, dann ändert sich erstmal so schnell nichts. Denn es handelt sich ja “nur” um den bekannten Pagerank-Export. Bei Google intern habe ich also schon länger einen PR5.

Trotzdem ist ein PR5 natürlich sehr nützlich, wenn es darum geht Werbekunden zu gewinnen und Leser zu beeindrucken ;-)

Mit einem Pagerank 5 gehört eine Website ja schon zu den Top 1,8% in Deutschland, zumindest wenn man der Auswertung von Sistrix Glauben schenken darf.

Dort sieht man sehr gut, wie sich die Pageranks verteilen und dass die Luft oben recht dünn wird.

Das Ranking zählt

Abgesehen von der “Werbe-Wirkung” des PR ist es ja eigentlich auch nur ein gewisser Ausdruck des Status bei Google. Das Selbständig im Netz hier in den letzten 2 Monaten zugelegt hat, konnte ich auch am Ranking zu bestimmten Suchbegriffen sehen.

Nachdem ich zu dem Begriff “Visitenkarte” lange Zeit auf Position 21 lag, stehe ich aktuell auf Position 6. Das ist natürlich sehr positiv und bringt wirklich viele Besucher auf meine Website.
Insofern wäre der PR5 “nur” eine gewisse Bestätigung der positiven Entwicklung.

Wie auch immer, noch ist der Pagerank 5 nicht offiziell und deshalb halte ich mich mit Feiern zurück. ;-) Zumindest was den Pagerank angeht, denn morgen wird auf jeden Fall gefeiert.

Bei uns hier in der Region ist es Tradition, sich mit seinen Kumpels auf das Fahrrad zu schwingen und die Kneipen und Ausflugsgaststätten der Region abzuklappern. Abends kehren wir dann bei uns wieder ein und lassen auf der Terrasse zusammen mit unseren Frauen den Abend ausklingen. Ich hoffe mal, dass das Wetter noch halbwegs wird.

Deshalb wird es morgen definitiv und Freitag evtl. keinen Beitrag hier geben. ;-)
Wie sieht das bei euch aus? Wie feiert ihr Männertag?


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Hallo!
    Ja klar läuft das Pagerank Update. Es gibt ein Tool, das sich PaRaMeter nennt. Damit kann man gezielt Datacenter abfragen. Probier doch einfach mal: 72.14.255.17.
    Viele Grüße
    Julian

  2. meint

    Ja, das Update läuft und Google mag mich nicht mehr… Bei einem Projekt gehts von 5 auf 4! Jetzt muss ich wieder neue Linkpreise machen… :lol::wink:

  3. meint

    Gott sei dank ist der PR 5 wieder da. :mrgreen: Aber man sieht wie es rödelt. Obwohl mir der PR egal ist, kann ich eine gewisse Spannung bei einem Update nicht verhehlen. :cool:

  4. meint

    Mir fällt gerade noch auf, dass es ein Rollback gegeben haben muss. Auch anderen Seiten haben wieder den alten PR. Man muss echt abwarten, wass es mit dem Update auf sich hat. Bei Google steigt eh keiner mehr durch.

    Ich würde ja gerne meine Beiträge editieren. Geht leider nicht. Also muss ich spammen. :grin:

  5. meint

    @Sebastian: Einen Rollback kann ich nicht feststellen, zumindest habe ich bei meinen Seiten keinen wirklichen feststellen können.

    @Peer: Ich verbringe morgen mit meiner Freundin einen schönen Tag! :-)

  6. meint

    Na mal das Wochenende abwarten. Da werden wir sehen, was uns Google eingebrockt hat. :lol:

    Ich wünsche allen schon mal einen zünftigen Herrentag (Vatertag usw.). :wink:

  7. meint

    Glückwünsche an alle, bei denen es mit dem PR aufwärts geht, denn meist steckt doch etwas Arbeit dahinter, so dass man sich auch darüber freuen kann :lol:
    Viel interessanter sind jedoch die Auswirkung dessen und das Ranking!

  8. meint

    @ Flo (Fernsehformat): Das ist oft so. Und wer zuviel hat, kann doch was abgeben ;-) Wie Peer schrieb: Alles ist möglich :lol:

  9. gr4y meint

    Da ist eindeutig ein Update gelaufen. Eines meiner Projekte ist von PR1 wieder auf PR2 gestiegen. Mein Blog ist bei 2 geblieben und meine Webseite ist immernoch bei 1

  10. meint

    Hallo Peer,

    Gklückwunsch zum PR5! Mein Kamin-Blog hat jetzt einen PR4. Ich bin Dir also auf den Fersen :cool:

    Weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog.

    Gruss
    Klaus

  11. meint

    Tatsächlich – bei mir hat sich diesmal etliches geändert. Und alles nach oben – sogar der Blog ist auf PR4 hoch. So kann das gerne weitergehen :grin:

  12. meint

    Moin ;)

    Kann ich bestätigen:

    Mein Blog hat wieder seinen PR4 bekommen – den hatte den Anfang November nach mehr als 2 Jahren verloren, war auf PR3 runter, was für mich der ausschlaggebende Grund war, mich endlich (!) mit CMS auseinanderzusetzen und letztlich WordPress zu wählen.
    Vorher hatte ich das Blog in HTML zusammengeschustert :D … und ich *meine* auch geschustert :mrgreen:

    Das Schöne aber ist, daß sich Google® tatsächlich für Inhalte interessiert, rein gar nicht für Design, mich beschleicht sogar der Eindruck, Tante Google® legt Wert auf halbwegs gute Rechtschreibung :P

    Tja, mit einem fröhlichen Zwinkern im Auge stelle ich sogar fest, daß Tante Google® auch nach über einem Jahr (!) und über 28.000 (!) Beiträgen mein Deutsch-Spanisch-Katalanisches-Sprachenforum (http://www.la-tertulia.com/forum_deutsch_spanisch/) mit einem Pünktchen zu würdigen weiß :)
    Hab’ nie verstanden, warum Google® den Eingang zu den Inhalten so schlecht finden konnte und immer nur die Überschriften ablas; seit zwei bis dre Wochen scheint das aber endlich zu klappen.
    Die Forensoftware SMF ist zwar klasse, scheint aber was SEO anbelangt irgendwie nicht so gut darzustehen. War mir aber auch egal.
    Wenn da jemand etwas zu weiß: Her mit Tips … ich weigere mich, Tip mit Doppel-P zu schreiben :P

    Ein Grund zu eitler Freude also, an einem „Brückentag“ wie heute, wo eh kein Schwein anruft und alle rekonvaleszent sind ;), sowieso.

    Lieber Gruß
    Rata

  13. meint

    Na das hat sich ja diesmal sogar gelohnt. Mal sehen, wann das nächste ansteht. Google ist da ja immer sehr flexibel:)

  14. meint

    Theoretisch hat sich mit einer PR-Steigerung doch auch der Wert eines verkauften Links bei LinkLift erhöht. Weiß jemand, wie das da gehandhabt wird? Sind nachträgliche Preiserhöhungen möglich?

  15. Walter meint

    Nachträgliche Preiserhöhungen bei Linklift sind möglich,kannst doch im Account einfach ändern….bei Teliad auch.Wann das nächste Update kommt ist mir egal,habe nicht einmal die Toolbar installiert.

  16. meint

    Hallo, ich habe weiter oben gelesen, man kann schon vor einem Pagerank Update die Tendenz einsehen. Gibts da ein spezielles Programm? Eine Website? Oder hab ich nur was falsch verstanden? :cool:

  17. meint

    Es gibt Online-Tools, die das angeblich voraussagen. Aber das ist nichts zuverlässiges. Ich habe das mal vor einer Weile getestet und es war weit daneben.

  18. meint

    Nein, meine “warterei” war umsonst. Ich verstehe den GOOGLE gar nicht :(

    p.s. “Online-Tools, die das angeblich voraussagen” – ist ja dummes Zeug! Die “Formel” mit BL-Einfluss war nie belegt oder von Google bestätigt worden. Ausserdem gilt Sie jetzt nicht.

  19. meint

    Alles ist hier schon etwas älter aber eines zeigt die Ratlosigkeit bzgl. Googles “Regelmäßigkeiten”: Die alte Frau Google
    ist und will nicht berechenbar werden und sein. Da kann man sich noch so viel Mühe geben, vergebens. Vermuten wir etwas, macht Google das anders. Gute gemachte Seiten, ohne “schmutzige” Tricks sind bei Google ganz vorn. Wer nicht dazu gehört, dem fehlt was oder… wer weiß das?;-)

  20. meint

    Ich sehe es absolut auch so, das Ranking ist entscheidend und nicht der Pagerank. Bereits ein guter Pr5 link kann einer Webseite den PR von 4 weitervererben… besser rankt auf jeden fall eine pr1 Webseite mit einigen pr2, pr1 und pr0 links.

  21. meint

    Meinetwegen kann der PR ruhig abgeschafft werden. Ist doch sowieso nicht mehr wichtig. Vor einigen Jahren war das Update immer ein spannendes Erlebnis aber das ist schon lange vorbei. Google hat ja auch eingesehen, dass der PR fast nur “mißbraucht” wurde und keine andere Funktion hat.

  22. Sessel meint

    Heute hatten wir bei unserem Projet tus-hasede.blogspot.com ein PR Update von 0 auf 2 obwohl kein allgemeines PR Update stattgefunden hat. Ist es möglich, dass es das komplette PR Update nicht mehr gibt und jetzt einzelne Updates stattfinden?

  23. meint

    …ich bin sehr gespannt, ob es noch ein großes Update in den letzten Dezembertagen geben wird.
    Die Geduld wurde doch schon recht lange auf die Probe gestellt….

  24. meint

    :mrgreen:
    Das kleine Monatliche Updates stattfinden ist ja wohl nichts neuse mehr.
    Jedoch sollte der PR wirklich verschwinden wird das wohl für Verwunderung sorgen.
    Wer Populär bleibt bleibt aktiv!

Werbung