« WordPress.com-Stats Problem
So startet man optimal in den Arbeitstag »


Selbständig – Erfolgreich werden und bleiben
Peer Wandiger - 19 Kommentare - Bücher, Selbständig - Ähnliche Artikel


Werbung
DirectAds
Werbung

Es ist immer sehr interessant, wenn erfahrende Selbständige und Unternehmer aus Ihrem großen Erfahrungsschatz plaudern und nützliche Tipps geben.

Davon lernt man oft viel mehr, als aus der grauen Theorie.

Schon während meines Studiums fand ich die Vorlesungen von Leuten aus der Praxis deutlich interessanter, als von den “normalen” Professoren.

Heute möchte ich ein Hörbuch vorstellen, welches sich um die Selbständigkeit dreht und von genau so jemanden aus der Praxis geschrieben wurde.

Das Hörbuch wurde vom Verlag für eine Rezension kostenlos zur Verfügung gestellt.

Selbständig – das Hörbuch


Werbung

Das Hörbuch von Carsten Borgmeier beschäftigt sich mit dem Thema Selbständigkeit. Oder besser gesagt, mit dem Thema “Unternehmer sein”.

Auf insgesamt 4 CDs, was zusammen rund 280 Minuten macht, spricht Herr Borgmeier über diverse Dinge aus der Praxis.

So nimmt er sich auf der ersten CD natürlich erstmal dem Start in die Selbständigkeit an und geht dann in den folgenden CDs auf viele Aspekte der Selbständigkeit ein.

Obwohl auch Herr Borgmeier eher klein angefangen hat (er war unter anderem Redakteur bei der Amiga Joker und PC Joker), beschäftigt er mittlerweile viele Mitarbeiter.

Und so kann er einiges an Erfahrungen aus seiner lange Zeit als Unternehmer weitergeben.

Das ist positiv:

  • Das Hörbuch ist angenehm zu hören und der Autor bringt immer wieder Praxisinfos ein.
  • Man erfährt viele Tipps zur richtigen Einstellung als Selbständiger und erfährt wie man das richtige Business findet.
  • Das meiste, was der Autor sagt, ist auf jeden Fall richtig (die Basics). Leider kennen viele Selbständige die Basics nicht und daher empfiehlt sich dieses Hörbuch.
  • Man findet auch viele kritische Aussagen, z.B. sehr gute Tipps und Wahrheiten, was Banken angeht.
  • Es werden viele interessante Themen wie “Gründen mit Partnern”, “Ehepartner”, “Vertriebsaufbau” etc. angeschnitten.

Das fand ich nicht so gut:

  • Der Autor weist oft auf eigene Firmen hin. Das richt zu sehr nach Eigenwerbung.
  • Die 4 Hörbücher sind etwas durcheinander. Die Themen scheinen wahllos aneinander gereiht. Es ist kein Step-by-Step Hörbuch.
  • Die CD-Hüllen sind nicht nummeriert. Man sucht immer die richtige Hülle und muss erst auf die CDs schauen.
  • Viele der Themen sind für Selbständige (Einzelunternehmer) nicht sinnvoll. Leider kann man nicht einfach zum nächsten interessanten Kapitel weiterklicken, da ein Inhaltsverzeichnis fehlt!
    Nirgends findet man ein Auflistung der Themen pro CD. Das ist sehr schlecht, zumal das Buch sicher ein Inhaltsverzeichnis hat.
  • Er lässt manchmal auch ein wenig einen raushängen. Das macht der Autor für mich nicht unbedingt sympatischer. Aber das ist sicher subjektiv.

Fazit

Das Hörbuch ist auf jeden Fall interessant, da hier ein Unternehmer spricht, dem man seinen Enthusiasmus anmerkt. Das motiviert einfach und man bekommt auch viel Wissenswertes mit auf den Weg.

Die fehlende Gliederung und Übersicht und die teilweise für Einzelunternehmer unwichtigen Themen trüben den Gesamteindruck jedoch ein wenig.

Selbständig – Erfolgreich werden und bleiben* auf 4 CDs für 24,95 Euro bei Amazon.

Es gibt “Selbständig – Erfolgreich werden und bleiben” auch als Buch* bei Amazon. Ebenfalls 24,95 Euro.

[weitere Fachbücher für Selbständige]

Review-Zusammenfassung
Reviewer:
Peer Wandiger
Datum:
Artikel:
Selbständig - das Hörbuch
Bewertung:
4

Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Bücher'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
19 Kommentare und Trackbacks zu 'Selbständig – Erfolgreich werden und bleiben'

Kommentare zu 'Selbständig – Erfolgreich werden und bleiben' mit RSS

  1. 1 Gratis Hörspiele kommentierte am 22.09.2008 um 20:52 Uhr

    Da ich selbst riesiger Hörbuchfan bin, würde ich mich sehr darüber freuen, das Exemplar hier zu gewinnen.
    Hörbüche rund vor allem auch Hörspiele höre ich seit meiner Kindheit eigentlich durchgängig, ist einfach das Beste vor dem Einschlafen ^^

    Liebe Grüße
    Stefan

  2. 2 Hannes kommentierte am 22.09.2008 um 21:13 Uhr

    Hörbücher an sich sind eine geniale Sache. Sei es jetzt für Selbstständige, Manager, Studenten usw.. Aber vor allem für Menschen die wenig Zeit haben eine super sache. Statt sich während längeren Auto fahrten von Musik berieseln zu lassen, mal auf die Audiobooks zurückgreifen und verloren geglaubte Zeit nützen / wieder reinholen. Wie man es auch sehen sollte ; ) Habe früher oft auf Audiobooks zurückgegriffen. Während dem Jobben z.B den Mp3 player rein und statt Sekunden zählen bezahlt gelernt! Audiobooks könntest du hier sicher öfters anführen. Meiner Meinung nach sind sie sicher einer der effektivsten Methoden zum Zeit zu sparen bzw zu nutzen ; ) gruß

  3. 3 Mediensache kommentierte am 22.09.2008 um 21:27 Uhr

    Hörbücher sind echt top, weil diese kann man auch in der Bewegung hören, was bei einem buch nicht wirklich möglich ist. ich denke mal bei solchen Hörbüchern hört man sich auch öfter bestimmte stellen an, um sich an bestimmten Tipps zu erinnern. bei einem literarischen Hörbuch muss man eigentlich schon alles an einem stück hören, damit es sinn macht.

  4. 4 .wired kommentierte am 22.09.2008 um 21:30 Uhr

    Also ich mag Hörbücher nicht wirklich. Da kann man nicht das Tempo vorgeben, in dem man das örbuch gerne hören würde. Als echtes Buch wäre das vielleicht um einiges verlockender.
    Allerdings haben Hörbücher das Schöne an sich, dass man selbst, wenn man bereits völlig unkonzentriert ist und ein normales Buch nicht mehr lesen könnte, sie an interessanten Stellen immer noch zum Hören anregen. Und wenn man gerade nichts Besseres zu tun hat, ist das doch ein hübscher Zeitvertreib ;)

  5. 5 Webseiter kommentierte am 22.09.2008 um 21:40 Uhr

    Ich sehe das wie .wired . Hörbücher sind mir zu unflexibel. Okay, ich kann beim Sport und im Wagen ein Hörbuch hören, aber kein Buch lesen, aber ist das sinnvoll? Wenn ich mir Dieter Bohlen geben will, der eh ne Flachzange ist, dann kann ich den auch im Vorbeigehen erfassen. Aber ein Thema, das mir am Herzen liegt, das will ich ganz oder gar nicht. Es fordert Aufmerksamkeit und da lese ich lieber konzentriert, anstatt mich nebenher berieseln zu lassen.

    Wer nicht richtig schreiben kann, macht eben ein Hörbuch. Und wer nicht richtig lesen will, der hört es sich an.

  6. 6 unser-Altbau kommentierte am 22.09.2008 um 21:58 Uhr

    ..ich mag Hörbücher generell nicht so gerne… bin da wohl der altmodische typ und steh auf Papier… Da gibt es dann auch ein Inhaltsverzeichnis.

    Der Vorteil an einem Hörbuch ist sicher das man es auch Unterwegs im Auto hören kann. So ist auch diese Zeit sinnvoll genutzt :mrgreen:

  7. 7 Flo (Fernsehformat) kommentierte am 22.09.2008 um 22:00 Uhr

    Ein Hörbuch muss man ja nicht beim Sport hören, sondern kann es auch in Ruhe bei einem Glas Kölsch im Sessel tun. :) Ach wo wir gerade bei Bohlen waren: Ich habe schon beide Hörbücher von ihm durch. Ich muss echt sagen, dass sie das Prädikat “Unterhaltsam” verdienen.

    Back 2 Topic: Ich kenne das Hörbuch nicht, jedoch finde ich es immer interessant die Erfolgsgeschichten von Menschen zu hören, besonders wenn sie sich hochgearbeitet haben.

  8. 8 GRATIS-Report Siggi kommentierte am 22.09.2008 um 22:26 Uhr

    Ja, ich habe schon gelegentlich Hörbücher gekauft. Ich selbst finde es eigentlich sehr positiv, da man sich bei der Autofahrt, in der Bahn, etc. damit eigentlich sehr entspannt fortbilden kann.

  9. 9 Jens kommentierte am 22.09.2008 um 22:48 Uhr

    Hammer ein Hörbuch und mein Lieblingsthema gibt es jetzt auch zum hören. Ich selber höre nicht so oft Hörbucher außer so ein wenig Mario Barth :)
    Aber das kann sich ja noch ändern.
    Anhören würde ich es mir mal sehr gerne mal, vielleicht traue ich mich dann ja auch den Schritt in die eigene Selbstständigkeit.
    Trotzdem werde ich natürlich diesem Blog treu bleiben!

    Was versteht man den unter Raushängen?

    MFG Jens

  10. 10 elexpress kommentierte am 22.09.2008 um 23:19 Uhr

    Hallo,
    ich würde mich wie bestimmt viele andere sehr freuen, wenn ich das Hörbuch gewinnen könnte. Da ich immer wieder erhoffe mich irgendwann ebenfalls selbständig machen zu können.

    Mit Hörbüchern habe ich bisher noch nicht ganz so viele Erfahrungen gemacht, was mir durch den Gewinn wohl den Einstieg erleichtern würde. Ich stelle mir Hörbücher sehr schön vor, wenn man im Bett liegt und versucht zur Ruhe zu kommen :wink:.

  11. 11 Domenic kommentierte am 23.09.2008 um 07:13 Uhr

    Ich finde Horbücher sehr gut, meine Erfahrung damit beschränkt sich allerdings auf Geschichten und Märchen aus früheren Tagen und ein paar Büchern, z.B. Harry Potter, die ich nicht nur lesen, sondern mir auch anhören wollte.

    Ansonsten befindet sich immer mal wieder ein kleines Hörbuch auf meinem mp3-Player, das ich dann am Abend anhöre.

  12. 12 Michael kommentierte am 23.09.2008 um 08:30 Uhr

    Hörbucher sind ideal zum Autofahren. Die Zeit bei einer Fahrt vergeht schneller und man hat sie noch sinnvoll genutzt.

  13. 13 Arne Riemann kommentierte am 23.09.2008 um 08:39 Uhr

    Hörbücher sind eine nette Sache, wo ich noch ein Auto hatte, immer ein guter Begleiter. In letzter Zeit komme ich leider nicht mehr ganz so häufig zum “hören” sondern lese lieber im Bettchen :-)

  14. 14 Rob kommentierte am 23.09.2008 um 08:39 Uhr

    An und für sich sind Hörbücher ganz praktisch. Beim Autofahren muss man nicht den Trash der Radiosender hören :) und kann sich auch noch weiterbilden. Nur ob viel dabei hängenbleibt wenn man sich auf den Verkehr konzentrieren muss…

    Die 2 Hörbücher die ich mir mal gekauft/schenken lassen habe, hab ich mal im Auto gehört, und mal einfach am Rechner. Beim zweiten Hörversuch hab ich immer mehr gehört, was beim Autofahren “verloren” gegangen is.

  15. 15 Stefan kommentierte am 23.09.2008 um 09:47 Uhr

    Hörbücher haben den großen Vorteil, dass man keine Zeilen überspringen kann! :D … ansonsten wurde hier ja alles schon genannt! ;)

  16. 16 Manuel kommentierte am 23.09.2008 um 12:45 Uhr

    Solche Hörbücher finde ich auch immer spannend. Lese auch gerne Bücher über erfolgreiche Menschen und Co., das motiviert mich am meisten, jedoch bleibt fürs Lesen nicht immer viel Zeit. Von daher finde ich Hörbücher viel praktischer. Die kann man sich auch mal während der Arbeit anhören.

  17. 17 Fabian kommentierte am 23.09.2008 um 14:34 Uhr

    Ich muss echt sagen, dein Blog wird immer professioneller! Fast täglich neue Artikel und immer sehr ausführlich, kompetent und interessant! Weiter so! Ich hab übrigens einen kleinen Rechschreibfehler gefunden: “Das ri_e_cht zu sehr nach Eigenwerbung.”

    Zum Thema Hörbücher für Selbstständige: Nunja, wie jeder andere Mensch kann natürlich auch ein Selbstständiger Hörbücher hören. Aber gerade für Selbstständige ist die ständige Weiterbildung und neues Wissen wichtig, deswegen würde ich sagen, Hörbücher sind sehr empfehlenswert.

    Fabian

  18. 18 Réka kommentierte am 23.09.2008 um 18:08 Uhr

    „während meines Studiums fand ich die Vorlesungen von Leuten aus der Praxis deutlich interessanter, als von den “normalen” Professoren.”
    Damit bin ich einverstanden. Ich habe sogar bemerkt, dass die Lehrer, die auch einen anderen Job / eine eigene Firma haben, meistens den Studenten gegenüber viel netter sind.

    Über Hörbücher: Normalerweise ist das Lesen für mich optimal, aber es hängt vom Thema ab. Ich habe früher ein Hörbuch in einem Spiel von Selbständig im Netz gewonnen. Es handelte sich um Kommunikation, und es war vorteilhaft, die Beispieldialoge zu hören.
    Was ich total Unsinn finde, ist, während Autofahrens ein Hörbuch anzuhören. Es gibt ja verschiedene Meinungen, was für eine Wirkung solche Art von Multitasking auf die Leistung des Fahrers hat. Es ist aber sicher, dass man während des Fahrens keine Notizen machen kann, und die besten Ideen und Tipps gehen leicht verloren.

  19. 19 Julia kommentierte am 25.09.2008 um 18:00 Uhr

    Hörbücher sind nun eine feine Sache: Ich höre sie zum Aufstehen, zum Auto Fahren, im Bus, während Freistunden, zum Einschlafen und in jeglicher anderer Zeit, in der ich eigentlich beschäftigt bin, aber dank meiner Multitasking Fähigkeit als Frau diese Zeit nicht vergeuden möchte und noch gewillt bin etwas zu lernen.
    Mal ist es ein Sachhörbuch oder auch einmal ein Roman, aber immer habe ich das Gefühl, ich kenne zwar die Quintessenz des Buches aber an Einzelheiten kann ich mich nicht wirklich mehr erinnern. Vielleicht muss man sich für ein Hörbuch wirklich Zeit nehmen und sich darauf konzentrieren es zu hören, oder aber man liest ein Buch, denn dieses Erlebnis ist wesentlich intensiver.
    Deswegen lese ich Blogs auch nur noch, anstatt mir auch die Vertonung also den Podcast anzuhören.



wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.137
Follower
Facebook Selbständig
1.033
Fans
Google+ Peer Wandiger
6.242
Follower
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz

AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Mittwald Hosting
Affiliate Booster
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Was haltet ihr von Food-Blogs?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Christopher
Sind jetzt nicht direkt 5 Euro, aber ich habe bei elance einmal ein Bild...
30. Oktober 2014

Giuseppe
Die Qualität bei Fiverr ist sicherlich durchwachsen. A priori ablehnen würde...
30. Oktober 2014

Alina
Also ich hab bei Fiverr schon gute Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich nur...
30. Oktober 2014

Andreas
Hallo, für Shop-Betreiber kann ich das Magazin Internethandel sehr empfehlen,...
30. Oktober 2014

Andre
Kann Speedy im Bezug auf Roland nur zustimmen.
30. Oktober 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN