Blogparade “Geld verdienen ohne Werbung”?

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Nachdem meine letzte Blogparade sehr erfolgreich war und viele nützliche Traffic-Tipps zusammen getragen wurden, ist es heute Zeit für eine neue Blogparade.

Diesmal geht es um das Thema “Geld verdienen ohne Werbung”.

Mit Werbung meine ich Bannerwerbung und CPC-Werbung, wie z.B. AdSense. Diese beiden Werbe-Formen sind ja sehr häufig in Blogs und auf Websites zu sehen.

Doch welche alternativen Einnahmequellen gibt es, welche verwendet ihr und wie erfolgreich sind diese?

[Update: Blogparade ist beendet. Hier findet ihr die Auswertung.]

Geld verdienen ohne Werbung?

Schreibt eure Erfahrungen und Empfehlungen zu diesem Thema und geht auch auf Vor- und Nachteile ein. Ein paar Anregungen für eure Artikel:

  • Welche alternativen Einnahmequellen verwendet ihr?
  • Was sind die eurer Meinung nach profitabelsten alternativen Einnahmequellen?
  • Gibt es passende WordPress-Plugins?
  • Welche Einnahmequellen werden für die Zukunft besonders interessant?
  • Verkauft ihr elektronische Produkte oder kostenpflichtige Inhalte?
  • usw.

Blog-Parade? Was ist das?

Bei einer Blog-Parade handelt es sich einfach um ein gemeinschaftliches Projekt vieler Blogger. Ein Blogger gibt das Thema einer Blogparade vor und alle die dazu etwas schreiben möchten, schreiben in ihrem eigenen Blog einen Artikel zu dem vorgegebenen Thema.

So entsteht eine mehr oder weniger große Zahl an Artikeln, die dieses Thema von verschiedenen Seiten beleuchten. Das kann sehr aufschlussreich sein.

Wer kann an der Blogparade teilnehmen?

Jeder Blogger, der etwas zu diesem Thema beitragen kann, kann natürlich teilnehmen.

Alles was ihr tun müsst, ist ein kurzen oder längeren Artikel zu diesem Thema zu schreiben. Wenn ihr diesen dann auf eurem Blog veröffentlicht habt, dann schickt einfach einen Trackback an diesen Post oder schreibt den Link hier in die Kommentare.

Einen Link von eurem Beitrag zu meinem Blog müsst ihr nicht setzen, aber es ist auch nicht verboten.

Bis wann läuft diese Blog-Parade

4 Wochen sind eine ausreichende Zeit, denke ich. Deshalb setze ich als Enddatum für diese Blog-Parade den 24.Oktober 2008 fest.

Wer bis dahin seinen Beitrag bei mir gemeldet hat, dessen Link wird hier auch veröffentlicht. Zudem werde ich natürlich die Blog-Parade zusammenfassen und die meiner Meinung nach besten Beiträge nochmal ausführlicher vorstellen.

Ich würde mich freuen, wenn so viele Blogger und Webmaster wie möglich an dieser Blog-Parade teilnehmen.

Weitere Infos zu Blogparaden im allgemeinen und andere gerade laufenden Blogparaden findet Ihr auf der Website Blog-Parade.de.

Ich freue mich auf eure Artikel.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Wirklich ein gutes Thema, ich werde zwar nichts dazu schreiben, aber mir den Verlauf der Parade von den hinteren Plätzen aus anschauen.

  2. Daniel W. meint

    Da ist ja schon einmal ein toller Text von mediensache zustande gekommen, der mal keinen Standard weg geht. hoffe, dass der ein oder andere auch sowas von sich preisgibt. davon haben ja alle einen vorteil. bin leider selber nur passiv im internet aktiv und besitze (noch) keinen blog. kann daher auch keine eigenen ideen veröffentlichen.

    daniel

  3. meint

    Ich habe gestern Nacht ebenfalls einen Beitrag verfasst.
    Leider scheint die Trackback funktion nicht zu funktionieren oder er wurde nicht freigeschaltet.
    [url=http://e-bloxx.de/allgemein/geld-verdienen-ohne-werbung/]Geld verdienen ohne Werbung[/url]

  4. meint

    Hallo Peer,
    meinst du mit ohne Werbung auch ausgeschlossen von Trigami & Ähnlichen?
    Weil man macht ja in Schreibaufträgen teilweise Werbung und muss für Trigami
    werben indem man am Anfang des Posts setzt.
    Danke

  5. meint

    ich werd zwar nicht teilnehmen, aber das ergebnis interessiert mich dennoch sehr.
    werde mir dann mal die beiträge durchlesen, die da zustande kommen.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. Geld verdienen ohne Werbung…

    Heute will ich wenige Möglichkeiten beschreiben, wie ich ohne übliche Werbemittel wie Banner- und Textlinkwerbung bzw. Adsense im Internet Geld verdiene. Außerdem will ich nicht über Trigami & Co. schreiben, weil diese Einnah…

  2. […] Methode des Geld verdienens liegt. Ausschlaggebend für diesen Artikel ist die Umfrage von Selbstständig im Netz, in der es darum geht, wie man außerhalb der klassischen click an cash Geschichte Einnahmen […]

  3. Blogparade: Als Blogger ohne Werbung Geld verdienen…

    Peer Wandiger veranstaltet eine Blog-Parade und fragt, wie kann man mit Blogs Geld verdienen, ohne seine Werbeflächen direkt zu verkaufen.

    Und weil das vielleicht auch für unsere Leser interessant ist, habe ich mal ein bisschen …

  4. Internet-Einnahmemöglichkeiten von Softwareentwicklern (Beitrag zur Blog-Parade Geldverdienen ohne Werbung)…

    Peer Wandiger von Selbständig im Netz hat zu einer Blog-Parade mit dem Thema “Geldverdienen ohne Werbung” aufgrufen.
    Hierbei geht es darum Verdienstmöglichkeiten aufzudecken, die sich abseits der gängigen Adsense-Werbeblöcke und Flash-L…

  5. Blogparade “Geld verdienen ohne Werbung”…

    Jetzt hat mich auch die Blogparade von Selbständig im Netz [LINK] interessiert, und deshalb möchte ich auch mitmachen. Das Thema ist “Geld verdienen ohne Werbung” und die Teilnehmer müssen ca. 5 – 6 Fragen beantworten. Die Fr…

  6. […] Werbung. Wenn ich nicht Stammleser wäre, würde ich mir nicht mehr sicher sein, ob das Angebot von Peer auch wirklich das hält, was es verspricht. In diesem spezifischen Fall kann es nur ein Versehen […]

  7. […] Peer Wandinger hat eine schöne Blogparade zum Thema Geld verdienen ohne Werbung beendet. Ein sehr schönes Beispiel für die Zusammenarbeit im Netz. Generell ist dieser Blog sehr […]

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung