WordPress 2.6.5 erschienen

Ganz aktuell ist die Version 2.6.5 von WordPress erschienen.

Nachdem vor kurzen eine gefakte Version 2.6.4 aufgetaucht ist, wurde diese einfach übersprungen.

Was ist neu in der Version 2.6.5 und sollte man updaten?
[Weiterlesen…]

Werbung

empfehlenswertes Landingpage eBook

Landing Page eBook
Noch ein kleines, aber informatives eBook bevor ihr ins Bett geht. :-)

Für AdWords gibt es ja einige nützlicher eBooks, die ziemlich genau beschreiben, wie man AdWords-Kampagnen mit Text und Keywords richtig einrichtet und optimiert.

Doch das ist nur eine Seite der Medaille.

Ohne eine gute Landing Page werden die ganzen AdWords-Leads wirkungslos verpuffen.
[Weiterlesen…]

30 Website Analyse Tools – Teil 1

Der Artikel “Website Analyse” ist nun schon über ein Jahr alt, gehört aber zu den beliebtesten Artikeln hier in meinem Blog.

Das ist es an der Zeit, dass ich mal wieder eine Blick auf diverse Online-Analyse-Tools werfe.

Insgesamt 30 Website-Tools habe ich mir diesmal angeschaut. Da ist für jeden etwas interessantes dabei.

(Den zweiten Teil des Artikel findet ihr hier: “30 Website Analyse Tools – Teil 2“)
[Weiterlesen…]

Mein erster Kunde – Ein Blick zurück

Eine der wichtigsten Fragen zu Beginn einer Selbständigkeit ist sicher die folgende: “Wie komme ich an Kunden?”.

Die meisten Selbständigen kennen sich in Ihrem Fachgebiet sehr gut aus und leisten wirklich gute Arbeit. Allerdings mangelt es doch sehr oft an Kenntnissen zum Thema Kundengewinnung.

Nun befasst sich eine Blogparade mit dem Thema “Der erste Kunde” und da möchte ich auch einen kurzen Blick zurück werfen.
[Weiterlesen…]

Blogger-Guide von Google – Nützlich?

Nachdem vor kurzem schon ein SEO-Guide von Google erschienen ist, gibt es nun auch einen Guide für Blogger. Der ist zwar recht kurz und auf englisch, aber ich habe mir diesen trotzdem mal angeschaut.

Sollte man sich den Guide anschauen und wenn ja, für wen lohnt sich das überhaupt?
[Weiterlesen…]

Mit eigenem Online-Tool die Besucherzahlen vervielfachen

Online-Tools sind eine interessante Sache.

Es gibt hunderte, ja tausende davon im Web und auch wenn nicht alle gut und sinnvoll sind, so schaffen viele davon doch eine Menge Traffic heran.

Als Beispiel seien da nur die ganzen Backlink-Analyse-Tools genannt.

Der Vorteil eines eigenen Online-Tools liegt auf der Hand. Wenn es erstmal erstellt ist und auf Interesse stößt, erhält man viel Traffic für wenig Pflegearbeit.
[Weiterlesen…]

21 englischsprachige Blogs und ihre Einnahmen im Oktober 2008

Nachdem ich im letzten Monat nicht die Zeit gefunden hatte, die Einnahmen der englischsprachigen Blogs zusammen zu tragen, habe ich mir heute mal wieder die Zeit dafür genommen.

Bei der Diskussion über diese Einnahmen scheiden sich ja die Geister. Manche wittern Betrug (Angabe falscher Zahlen), andere empfinden den Blick über den großen Teich als sehr inspirierend.

Ich bin irgendwo dazwischen. Es wird sicher Blogger geben, die nicht ganz ehrlich sind. Der Aufmerksamkeit wegen. Überprüfen kann man das nur schlecht. Doch gerade die Blogger mit hohem Einnahmen verfolge ich meist schon sehr lange. Da bin ich relativ sicher, dass die Zahlen stimmen.

Aber man sieht auch, dass es im englischsprachigen Raum ebenfalls nicht ganz so einfach ist, viel Geld mit Blogs zu machen. Es gibt viele Blogs, die nur ein paar hundert Dollar machen. Und dabei habe ich diesmal gar nicht die Blogs mit rein genommen, die weniger als 100 Dollar im Oktober verdient haben.

Los geht’s mit …
[Weiterlesen…]