« Rechnungen schreiben mit Easybill
ADCELL - das etwas andere Affiliate-Netzwerk »


Meine Ziele für 2009
Peer Wandiger - 17 Kommentare - Strategie - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Es haben sich schon viele Blogger an meiner Blog-Parade “Ziele für 2009” beteiligt.

Das freut mich sehr und heute nun möchte ich mich auch daran beteiligen. Evtl. gewinne ich ja auch etwas. ;-)

Das sind also meine Ziele für 2009.

Rückblick auf 2008

Das Jahr 2008 werde ich nochmal in einem Extra-Artikel beleuchten. Da gab es in 12 Monaten so viele Dinge, die ich nochmal Revue passieren lassen möchte.

Und natürlich werde ich auch nochmal einen Blick auf die Statistiken werfen und das Jahr 2008 ausführlich analysieren.

In diesem Artikel soll es aber nun erstmal um die Ziele für das kommende Jahr gehen.

Berufliche Ziele

Welche Ziele habe ich mir im beruflichen Bereich für 2009 vorgenommen. Da gibt es einige Baustellen, die über diesen Blog hinausgehen.

  • Selbständig im Netz ausbauen
    Selbständig im Netz ist in der Vergangenheit natürlich auch schon gewachsen. Für 2009 habe ich mir aber fest vorgenommen, SiN weiter auszubauen und mehr Informationen anzubieten. So soll es spezielle Ressourcen für Selbständige geben (Checklisten, Link-Verzeichnis, eMail-Kurse etc.).

    Des weiteren plane ich die Erstellung von Online-Tools, die nützliche Hilfe und Informationen bieten. Ebenfalls viel Lust habe ich auf einen eigenen Podcast. Schließlich bin ich selber ein begeisterter Podcast-Hörer.

    Und auch mehr eigene Videos in Form von Screencasts werden hier bald zu finden sein.

    Alles in allem wird Selbständig im Netz einfach noch ein wenig größer und umfangreicher werden.

    Auch wenn mir Klasse wichtiger ist als Masse (siehe die “Traffic-Lüge“), hoffe ich auch auf eine Steigerung der Besucherzahlen. Evtl. erreiche ich im Laufe des Jahres 2009 ja auch die 100.000 PageView-Grenze.

  • Geburtstag feiern
    Im Februar wird Selbständig im Netz 2 Jahre alt. Nachdem ich bereits im Februar 2008 den 1. Geburtstag mit ein paar Gewinnspielen gefeiert habe, wird es auch zum 2.Geburtstag viele Preise geben.

    Ich werde mich im Januar gleich an die Vorbereitung machen, damit es für euch auch viel zu gewinnen gibt. :-)

  • Mehr Standbeine
    Neben Selbständig im Netz habe ich schon ein paar weitere kleinere Projekte laufen. In 2009 plane ich den Start des ein oder andere größeren Projektes, um einfach mehr Standbeine zu haben.

    Derzeit bin ich in der Umsetzung dieser neuen Projekte und ich überlege mir gerade, wie ich das alles in einen 24 Stunden Tag reinpressen kann. Aber da wird sich schon eine vernünftige Lösung finden.

  • Kundenstamm ausbauen und sichern
    Meine eigentliche Selbständigkeit kann und will ich aber nicht vernachlässigen. Natürlich werde ich versuchen, meinen Kundenstamm weiter auszubauen und die bestehenden Kunden zu sichern.

    Allerdings möchte ich die Einnahmen insgesamt in 2009 recht gleichmäßig zwischen eigenen Projekten und Kundenaufträgen aufteilen. Derzeit verdienen ich hauptsächlich durch Kundenaufträge.

Wie ihr seht, gibt es also eine Menge zu tun in 2009. Eine Sache die 2009 sicher auch bei mir auf der Tagesordnung stehen wird ist die Frage des Outsourcing.

Gerade wenn ich noch weitere Projekte starte wird es irgendwann wohl zu viel für eine Person werden. Deshalb werde ich mir in den nächsten Monaten mal Gedanken darüber machen, wie ich am besten mit jemand anderem zusammenarbeiten könnte.

Das dieses Thema gerade aus finanzieller Sicht nicht so einfach ist, hat erst vor kurzem die Diskussion zum Thema “Was sollten Blogger verdienen?” gezeigt.

Werbung

Private Ziele

Neben den beruflichen, gibt es natürlich auch noch private Ziele, die mehr oder weniger stark mit den beruflichen Zielen zusammenhängen.

  • Verbindung zwischen Privatleben und Beruf
    In 2008 konnte ich schon eine deutliche Verbesserung in diesem Bereich erreichen. Während ich gerade zu Beginn meiner Selbständigkeit 7 Tage die Woche gearbeitet habe, so habe ich das nun auf 5 Tage die Woche begrenzt.

    Dafür muss man sowohl die eigene Arbeit besser planen, als auch den eigenen Kopf in den Griff bekommen. Denn der ständige Gedanke, dass man ja noch was machen könnte/muss hat sicher nicht nur mich beschäftigt.

    Am Ende artet das Rund um die Uhr Arbeiten dann sehr schnell in Stress aus und der Burnout-Effekt droht.

  • Zeitmanagement
    Unsere große Tochter kommt Mitte 2009 in die Schule und da wird es etwas anders laufen als bisher.

    Hier spielt mein eigenes Zeitmanagement eine noch größere Rolle. Schließlich wird es dann auch notwendig werden die Hausaufgaben mit dem Kind zu machen, Ferien zu überstehen und früh immer pünktlich aufzustehen. Das bringt mich dann gleich zum nächsten Punkt.

  • Mehr schlafen
    Ich arbeite gern nachts. Da ist es ruhig und niemand stört. Allerdings muss ich trotzdem jeden Tag früh raus und nach einer Weile merke ich dann immer, dass es mich ganz schön schlaucht.

    Für 2009 nehme ich mir deshalb vor, Abends auch dann ins Bett zu gehen, wenn ich noch gar nicht totmüde bin. Das zahlt sich am nächsten Morgen auf jeden Fall aus.

  • mehr Kontakte knüpfen
    Ich bin eigentlich nicht so der Fan von großen Veranstaltungen und Messen. Im Herbst war ich aber mal zu einem Bloggger-/SEO-Treffen in Leipzig und das war sehr nett.

    Ich hoffe, es gibt in 2009 noch mehr Gelegenheiten zum direkten Kontakt mit anderen Bloggern und Selbständigen im Netz. Evtl. plane ich selber mal so einen Event, mal schauen. :-)

Die privaten Ziele, die ich hier genannt habe, liegen also gar nicht so weit entfernt von den beruflichen. Am Ende geht es vor allem um eine gute Kombination zwischen Beruf und Privatleben.

Erwartungen an 2009

Man hört heute ja fast nur noch negative Dinge über das kommende Jahr. Finanz- und Wirtschaftskrise, Rezession, steigende Arbeitslosigkeit und so weiter.

Doch als Selbständiger hat man das eigene Schicksal selbst in Händen und ich sehe das kommende Jahr insgesamt recht positiv. Es kommt darauf an, wie man mit Problemen umgeht und wie man die sich bietenden Chancen nutzt.

Alles in allem erwarte ich auch 2009 eine positive Entwicklung meiner Selbständigkeit und natürlich auch meines Blogs.

Habe ich meine Ziele für 2008 erreicht?

Ich hatte Anfang 2008 meine Ziele für das Jahr 2008 ebenfalls schon mal in einem Blog-Post formuliert.

Viele der dort genannten Ziele konnte ich erfolgreich umsetzen. So habe ich die Direktvermarktung von 0 zur wichtigsten Einnahmequelle für diesen Blog gemacht.

Leider konnte ich aber nicht alle Ziele erreichen. So gibt es bisher keine englischsprachige Version meines Blogs. Und aus Zeitmangel wird das wohl auch erstmal so bleiben.

Insgesamt bin ich aber mit dem Erreichten zufrieden. Hätte mir jemand gesagt, dass ich bis Ende 2008 die 1.000,- Euro Grenze bei den Einnahmen und so hohe Besucherzahlen erreiche, hätte ich das sicher nicht geglaubt.

Allerdings sollte man sich nie auf dem Erreichten ausruhen. Und so wird es auch 2009 viele Neuerungen und Erweiterungen hier geben.

Mit dem Umzug meines Blogs auf einen neuen Hosting-Anbieter, sollte die technische Grundlagen für eine weitere positive Entwicklung gelegt sein.

Ich freue mich auf jeden Fall darauf, mit euch zusammen ins neue Jahr zu starten. :-)

Ihr habt noch 2,5 Tage Zeit euch an meiner Blogparade zu beteiligen und einen der Preise zu gewinnen.

Preise

Noch ein Tipp. Auch Tim Bormann führt auf seinem Blog ein Umfrage zu den Zielen in 2009 durch. Evtl. schaut ihr da ja auch mal vorbei. Und auch da gibt es etwas zu gewinnen.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Strategie'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
17 Kommentare und Trackbacks zu 'Meine Ziele für 2009'

Kommentare zu 'Meine Ziele für 2009' mit RSS

  1. 1 Uwe kommentierte am 29.12.2008 um 13:48 Uhr

    Glückwunsch! Ich habe mir noch nie was vorgenommen für ein neues Jahr, aber Hut ab wenn das jemand macht.

  2. 2 Der Softwareentwickler Blog kommentierte am 29.12.2008 um 14:23 Uhr

    Da hast Du Dir aber eine Menge für das nächste Jahr vorgenommen!

    Ich denke mal, dass es sich als garnicht so einfach darstellen wird, SIN weiter auszubauen, weitere Projekte zu starten, dein Webdesign weiter zu führen und auch noch gleichzeitig genug Raum für die Familie zu haben.
    Irgendwann ist auch das beste Zeitmanagement bis ans Limit optimiert. Und dann wirst Du um ein Outsourcing bestimmter Bereiche kaum herum kommen.
    Was sind denn das für neue Projekte? Du machst mich echt neugierig :wink:

  3. 3 Micha kommentierte am 29.12.2008 um 16:59 Uhr

    Hut ab, du hast dir viel für 2009 vorgenommen!

    Dass du die 100.000 PageViews Grenze knacken wirst, davon bin ich überzeugt. :wink:

  4. 4 Martin Rieger kommentierte am 29.12.2008 um 20:28 Uhr

    Wirklich beeindruckend was du dir für das kommende Jahr vorgenommen hast.
    Aber ich finde es auch wichtig, dass man sich persönlich Ziele setzt. Sie müssen allerdings erreichbar sein und sollten nicht utopisch sein. Am Ende des Jahres ein Resümee ziehen und wenn die Ziele tatsächlich erreicht werden, ist man doppelt glücklich.
    Vorallem das Zeitmanagement finde ich verdammt wichtig. Es muss auch genügend Freizeit möglich sein, um neue Energien zu tanken. Ansonsten ist man schnell ausgepowert und die Leistungskurve sinkt.
    Ich drücke die Daumen, dass du die anvisierten Ziele erreichst!

    Viele Grüße,
    Martin (seit heute ein neuer Leser)

  5. 5 Andreas kommentierte am 29.12.2008 um 21:43 Uhr

    Alles Gute für Deine Ziele in 2009. Der Spagat zwischen Selbstständigkeit und eigenen Web-Projekten ist sicher eine harte Nuss. Dann ist da ja auch noch die Familie die nicht zu kurz kommen darf.

    Alles Gute.

    Andreas

  6. 6 Kristina kommentierte am 29.12.2008 um 22:14 Uhr

    Hi Peer,

    ich wünsche dir für das neue Jahre und die gesetzten Ziele alles Gute. Auf die weiteren Projekte von dir bin ich sehr gespannt. Ich als Anfänger-Webmaster wäre nicht abgeneigt mit einem selbstständigen Peer zusammen zu arbeiten :lol:

  7. 7 FirstDayBlack kommentierte am 29.12.2008 um 23:05 Uhr

    Klar schaffst du die 100.000 PageViews pro Tag. Das kann bild.de ja schließlich auch. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  8. 8 doktora kommentierte am 30.12.2008 um 11:33 Uhr

    Hallo Peer,
    wir wünschen Dir ebenfalls alles Gute für Deine Pläne 2009 und es ist immer wieder toll hier zu lesen. Du veranlasst mich jedenfalls auch mal etwas inne zu halten und zu analysieren und zu planen. Danke und viel Gesundheit für Dich und Deine Familie.

  9. 9 Peer Wandiger kommentierte am 30.12.2008 um 13:21 Uhr

    Danke für die guten Wünsche.

    Sicher, die Pläne sind nicht ohne, aber man muss sich ja weiter entwickeln. Stillstand ist Rückschritt.

    Und ambitioniert dürfen Ziele gern sein, auch wenn man diese dann am Ende vielleicht nicht ganz erreicht.

  10. 10 Benni kommentierte am 31.12.2008 um 16:24 Uhr

    @Uwe:
    Wir sind da ganz und gar auf einem Level. :mrgreen:

    Ich nehme mir erstmal vor die kommende Nacht gut zu überstehen … :lol:

  11. 11 eisy kommentierte am 31.12.2008 um 17:19 Uhr

    Hallo Peer,

    da hast du dir gute Ziele gesteckt und ich bin gespannt, ob Ende 2009 ein positives Feedback zu diesen Zielen kommt. Wenn du wirklich ein Event / Treffen planst, dann melde dich bei mir, eventuell bekommen wir gemeinsam etwas hin. Würde dich auf jeden Fall unterstützen, auch was den finanziellen Backround angeht. :) Telefon und E-Mail von mir findest du ja überall. :)

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und freue mich auf ein Treffen 09!

  12. 12 Lilly kommentierte am 01.01.2009 um 15:47 Uhr

    Die Blogparade ist zwar abgeschlossen, aber trotzdem:
    Ich habe vor mein Literaturblog interaktiver gestalten- in Richtung Videos, angelehnt an Heidenreichs “Lesen!”. Zudem habe ich vor meine Rubriken “kreatives Schreiben” in Richtung Journalismus und Sachtexte zu erweitern, mehr lehrreiche Krimiinformationen anbieten und weitere Gastautoren für Buchbesprechungen suchen.

    Generell habe ich mir vorgenommen mein freiberufliches Einkommen steigern zu können, um Belastungen über Bord zu werfen.

  13. 13 Felix Teske kommentierte am 02.01.2009 um 00:25 Uhr

    Ziele setzt man sicher immer – gerade in den letzten Jahren habe ich versucht die Ziele realistisch zu halten um so bessere Erfolge zu erreichen. Suchmaschinen Optimierung, Linkaufbau… bessere Platzierungen und sauberes Design.. mal sehen ob es dies Jahr klappt:wink:

  14. 14 Peer Wandiger kommentierte am 02.01.2009 um 12:37 Uhr

    Realistische Ziele sind sicher wichtig. Aber man muss auch ein wenig nach den Sternen greifen. :grin:

  15. 15 Justin kommentierte am 02.01.2009 um 19:16 Uhr

    Irgendwie habe ich die Blogparade vollkommen verpasst.

Trackbacks

  1. Unser Rückblick auf 2008 und ein Guggloch auf 2009 | Hilfe beim Leben
  2. Ein gutes Neues Jahr… und einige lesenswerte Ausblicke für 2009! | Hilfe beim Leben



wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.137
Follower
Facebook Selbständig
1.033
Fans
Google+ Peer Wandiger
6.230
Follower
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz

AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Mittwald HostingAffiliate Booster
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Habt ihr schon mal einen Penalty von Google erhalten?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Christian Möller
Sehr interessanter Beitrag, der die Problematik auf den Punkt...
22. Oktober 2014

Denis
Ich denke so langsam begreifen alle Unternehmen, dass ein Blog fürs Online...
22. Oktober 2014

Patrick
Sehr informativer Einblick in die Arbeit als selbstständiger Buchautor. Eines...
22. Oktober 2014

Peter
Ich bin ein Trottel. Im Nachhinein habe ich mir gedacht, dass ich ja auch mal...
22. Oktober 2014

Wolfgang
Die eBook-Flatrate ist für Autoren meiner Meinung nach eine große Chance....
22. Oktober 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN