Einen englischsprachigen Blog von Deutschland aus betreiben

Dieser Artikel wurde von Gastautor Peter Leidgen geschrieben. Er blogt regelmäßig auf www.blogundbiz.de und ist als Native Speaker (in Australien aufgewachsen) natürlich sehr gut in diesem Thema drin. Deshalb kann man auch das an manchen Stellen etwas holprige Deutsch verzeihen.

Angesicht der Tatsache, dass der deutsche Sprachraum recht beschränkt ist und Englisch als eine Art “Weltsprache” in vielen Ländern der Erde verstanden wird, erscheint es auf den ersten Blick durchaus überlegenswert, auch von Deutschland aus einen englischsprachigen Blog zu betreiben.

Hier gibt es aber, wie so oft im Leben, auch etliche Punkte die beachtet werden müssen, damit so ein Projekt überhaupt zum Erfolg geführt werden kann.
[Weiterlesen…]

Werbung

Das Ende des Web 2.0 Hypes

Der Verkauf von BasicThinking.de einerseits und die vielen Web 2.0 Leichen anderseits führen zu der Frage, ob der Web 2.0 Hype nun endgültig vorbei ist.

Wurde uns lange Zeit erzählt, dass das Web 2.0 die Lösung aller Probleme sei und der Segen schlechthin, zeigt sich nun mal wieder, dass die meisten Reden und Aussagen nicht viel mehr als heiße Luft waren.

Doch was bedeutet das Ende des Web 2.0 Hypes und wieso geht die Welt trotzdem nicht unter?
[Weiterlesen…]

Top-Blog wird verkauft

BasicThinking wird verkauft
Vorzeigeblogger Nummer 1, Robert Basic, verkauft seinen Blog.

Das kommt etwas überraschend für mich, auch wenn Robert selber anscheinend schon länger darüber nachdenkt.

Interessant ist es aber vor allem aus 2 Gesichtspunkten:
[Weiterlesen…]

Einen neuen Blog in einem umkämpften Umfeld starten

Servervoice
Hier auf “Selbständig im Netz” werde nicht nur die großen Internet-Player oder gehypte Startups vorgestellt, sondern auch kleine Blogs und Websites.

Dem entsprechend habe ich heute ein Interview mit zwei netten Jungs für Euch. Andi und Benni betreiben seit kurzem den Blog “Servervoice” und schreiben dort über Technik und Software.

Das ist ja nicht gerade eine kleine Nische, sondern ein sehr populäres und auch umkämpftes Themenfeld. Um so mehr wollte ich von den beiden wissen, warum sie gerade diese Thema für Ihren Blog gewählt haben.
[Weiterlesen…]

Blogeinnahmen im Dezember 2008

Heute ist hier Sachsen-Anhalt schon wieder Feiertag. Das wird langsam lästig. ;-) Trotzdem habe ich heute einen Artikel für euch.

Es war nicht einfach, die guten November-Einnahmen zu toppen. Im November hatte ich immerhin die bisherige Höchstmarke von 1.204,34 Euro aufgestellt.

Schauen wir doch mal, was der erfahrungsgemäß etwas schwächere Monat Dezember an Einnahmen eingebracht hat.
[Weiterlesen…]