« Schadet das Social Web Unternehmen oder ...
Tipps für erfolgreiche Business und ... »


Die 7 Wege zur Effektivität – Buchreview
Peer Wandiger - 3 Kommentare - Bücher - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Es gibt immer wieder Bestseller aus dem Bereich “Lebenshilfe”.

So ein Bestseller ist auch das Buch Die 7 Wege zur Effektivität* von Stephen R. Covey. Mir hat eine ehemalige Kollegin das Buch empfohlen und ich habe es mir dann auch mal zugelegt.

Ich bin ja teilweise eher skeptisch, wenn es um solche Bücher geht. Oft sind die Tipps nicht schlecht, aber oft genug auch zu weit von der Realität entfernt.

Wie sieht es mit diesem Buch aus?

Die 7 Wege zur Effektivität

Effektivität ist ein zweischneidiges Schwert. Nicht jeder sieht diesen Begriff nur positiv besetzt.

Die Suche nach der Effektivität hat in der Vergangenheit nicht nur zu glücklicheren Mitarbeiter geführt, sondern in der Business-Realität oft das Gegenteil bewirkt. Mehr Arbeit für weniger Mitarbeiter = Effektiv!

Dies ist jedoch nicht der Ansatz, den Stephen R. Covey in seinem Buch verfolgt.

Das 1989 zum ersten mal veröffentlichte Buch will 7 Wege aufzeigen, wie man die Balance zwischen Arbeit und Privatleben in Einklang bringen kann und so insgesamt ein produktiveres und effektiveres Leben führen kann, im positiven Sinne.

Die erweiterte und überarbeitete 12. Auflage von 2008 geht auf 360 Seiten dieser Frage nach.

Wer ist Stephen R. Covey?

1996 wurde er von der Times zu den 25 einflussreichsten Menschen der USA gezählt.

Dr. Stephen R. Covey ist ein erfolgreicher Unternehmsberater und war Professor an der Brigham Young University.

Auf franklincovey.de finden sich Informationen über Covey und seine Beratungsfirma.

Worum geht es in dem Buch?

Dr. Covey stellt 7 Schritte/Wege vor, die seiner Meinung nach die Effektivität in Beruf und Privatleben deutlich verbessern.

Meist verlieren wir uns in unwichtigen Arbeiten und reiben uns an Kleinigkeiten auf.

Das Buch will vor allem die Sichtweise auf unser Leben und Handeln verändern. Hier geht es nicht um 7 einfache Praxistipps. Hier geht es um Einstellungen und Gewohnheiten. Nicht umsonst heißt das Buch im Original “7 Habits”, also 7 Gewohnheiten.

Diese grundlegenden Gewohnheiten/ Prinzipien haben sich deshalb auch in den letzten 20 Jahren nicht verändert. Es wurden viele neue Beispiele ergänzt und die Illustrationen verbessert. Aber die Grundlagen bleiben die selben.

Wer diese 7 Prinzipien verinnerlicht, kann sein Leben besser im Griff haben und auch besser mit Problemen und herausfordernden Situationen umgehen.

Der Inhalt

Im ersten Teil des Buches gibt der Autor einen Ausblick auf den Inhalt des Buches und stellt die 7 Wege schon mal kurz vor.

Danach werden in 3 Kapiteln die insgesamt 7 Wege behandelt.

Dabei geht er in jedem Kapitel auf die einzelnen Prinzipien ein, erläutert diese und gibt viele Beispiele.

Eine Leseprobe der ersten Seiten des Buches gibt es als PDF oder direkt bei Amazon im Shop*.

Fazit

Das Buch ist sicher nichts für jene, die schnell ein paar praktische Tipps für den Erfolg wollen.

Wer aber langfristig denkt und sein Leben / Arbeit besser in den Griff bekommen möchte, dem sei das Buch “Die 7 Wege zur Effektivität” an Herz gelegt.

Die Amerikaner sind immer sehr schnell mit Aussagen “Das verändert dein Leben”. Ich denke, dass man auf jeden Fall eine Menge aus dem Buch mitnehmen kann, wenn man offen ist. Was jeder dann daraus macht, ist eine andere Sache.

Ich habe das Buch gern gelesen und schon einige Dinge erkannt und geändert. Aber es ist in meinen Augen auch ein fortwährender Prozess, während dem man immer an sich selber arbeitet. Das lohnt sich in meinen Augen aber sehr.

Das Buch kostet bei Amazon 24,95 Euro* inkl. MwSt. (0,- Euro Versand).

Review-Zusammenfassung
Reviewer:
Peer Wandiger
Datum:
Artikel:
Die 7 Wege zur Effektivität
Bewertung:
4

Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Bücher'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
3 Kommentare und Trackbacks zu 'Die 7 Wege zur Effektivität – Buchreview'

Kommentare zu 'Die 7 Wege zur Effektivität – Buchreview' mit RSS

  1. 1 Ulrike Langer kommentierte am 15.04.2009 um 17:16 Uhr

    Viel schlauer bin ich jetzt auch nicht. Was sind denn die 7 Wege? Oder wenigstens einer davon? Mein Klassiker der Ratgeber-Literatur ist übrigens Sascha Lobo / Kathrin Passig: “Dinge geregelt kriegen ohne einen Funken Selbstdisziplin”. Kommt meinem Naturell auch viel näher ;-)

  2. 2 Peer Wandiger kommentierte am 15.04.2009 um 19:27 Uhr

    Naja. Der Sinn eines Buchreviews ist es nicht unbedingt, den Inhalt komplett wiederzugeben. :grin:

    Die einzelnen Wege findest du aber im verlinkten PDF bzw. auf Amazon selber. Dort ist jeweils das Inhaltsverzeichnis zu finden.

  3. 3 Hüseyin Tepeli kommentierte am 15.04.2009 um 19:38 Uhr

    Ich fand es teilweise langatmig, abstrakt und manchmal auch langweilig, so dass ich es nicht geschafft habe, alles durchzulesen.
    Eines der Ratschläge ist es, sich auf das Wichtige zu konzentrieren und sich nicht vom Dringlichen überrennen zu lassen. So neu ist das nun auch.

    Wo das Buch aber seine Stärke hat, ist, das es betont, dass es bei der Entwicklung der Effektivität darum geht, den eigenen Charakter und seine Persönlichkeit zu entwickln und nicht um reine Leistungssteigerung, Quick Fixes und oberflächlichem Erfolgstreben. Deshalb könnten die meisten Manager (insbesondere aus der Finanzbranche) davon profitieren. :)



wpSEO, das Plugin für WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.032
Follower
Facebook Selbständig
922
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.826
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Website-TooltesterMarket Samurai kostenlos testen
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Welche Geschäftspapiere habt ihr gestaltet und nutzt ihr wirklich aktiv?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Jan
Ich werde in 10 Jahren mit meinen 15 Nischenseiten 5000 € verdienen und mein...
19. August 2014

timo
Danke hans peter, genau sowas ist doch klasse! @ Dewon, vielleicht solltet ihr...
19. August 2014

Johann
Mal wieder ein tolles Interview. Leider für kleinere Nischenwebseiten ein wenig...
19. August 2014

Thomas
Sehr interessante Zusammenfassung. Wieso hast du eigentlich aufgehört, die...
19. August 2014

DrohnenFan
Dass man mithilfe der Verknüpfung zu AdSense die Einnahmen den einzelnen...
19. August 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN