« Besucherzahlen im März 2009 - Es geht ...
Webmastercoffee.com »


15 weitere iPhone Apps für Selbständige und Firmen
Peer Wandiger - 14 Kommentare - Business-Apps, Technik - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Mein iPod Touch weicht mir mittlerweile nicht mehr von der Seite.

Das liegt natürlich vor allem an den vielen, vielen nützlichen Apps (Programme), die es mittlerweile für das iPhone und den iPod Touch gibt.

Und das geniale Display und die einfache und bequeme Bedienung des Touch-Bildschirms tragen natürlich auch zur Zufriedenheit bei.

Da stört es mich eigentlich nicht, dass viele gute Apps auch Geld kosten. Das ist völlig legitim, wenn der Gegenwert stimmt. Und da es bei vielen iPhone Apps kostenlose Testversionen, die sogenannten Lite Apps gibt, kauft man auch nicht die Katze im Sack.

Heute gibt es 15 weitere nützliche iPhone Apps für Selbständige und Firmen.

Den ersten Artikel “15 iPhone Apps für Selbständige im Netz” kann ich natürlich auch jedem empfehlen. Und hier findet ihr die 30 besten Business-Apps für das iPhone.

15 Business iPhone Apps


iXpenseIt iPhone App
iXpenseIt
Für 3,99 Euro bekommt man mit iXpenseIt* eine iPhone App, mit der man seine Ausgaben sammeln und auswerten kann.

Man kann sich Budgets setzen und die Entwicklung überwachen.

Mit einer grafischen Balkendarstellung werden die Ausgaben noch besser dargestellt und man bekommt eine sehr gute Übersicht.

Die kostenlose Variante nimmt nur 10 Ausgaben auf. Zum Testen ist das aber Okay.


SenseApp iPhone App
SenseEarn
SenseEarn* ist das AdSense-App meiner Wahl. Das Programm stellt die Einnahmen sehr gut dar und hilft sehr bei der schnellen Analyse.

Auf der Startseite der App finden sich die Einnahmen von Heute, Gestern, diesen Monat und letzten Monat.

Die detaillierte History ermöglicht z.B. die Übersicht über die letzten 30 Tage mit einzelner Angabe der Channels, CTR, eCPM usw..

Die App finde ich sehr, sehr nützlich und zeitsparend.

2,99 Euro kostet das Schmuckstück.


iTimes iPhone App
iTimes TimeTracker
Mit iTimes* kann man Arbeitsstunden tracken.

Für 1,59 Euro kann man Aufgaben anlegen und per Start-Knopf die Zeitmessung starten.

Die gesammelten Zeiten kann man dann im CSV-Format ausgeben und z.B. in Excel weiterverarbeiten.

Als Alternative könnte man noch myTimes anführen, welches 0,79 Euro kostet.


Office iPhone App
Quickoffice Mobile Office Suite
Quickoffice* ist mit 5,99 Euro eine Premium-App.

Dafür sieht diese aber auch sehr gut und umfangreich aus.

Quickword & Quicksheet sind die Mobilen Versionen von Word und Excel. Die Arbeit mit Quickoffice ist sehr angenehm und es gibt sogar Funktionen, die Apple erst im kommenden OS 3.0 einführen will. Z.B. Cut, Copy und Paste.

Sehr leistungsstark und deshalb den Preis auch wert.


iOutBank iPhone App
iOutBank
iOutBank* ist eine sehr gut Lösung für alle, die den Überblick über ihre Konten stets im Auge haben wollen.

Mit 6,99 Euro ist auch diese App nicht ganz billig. Aber sie ermöglicht mehrere Konten und kann mit fast allen Banken und Sparkassen arbeiten.

Die Daten werden verschlüsselt und in Kürze soll es auch möglich sein, direkt Überweisungen auf dem iPhone zu tätigen. Dann kann man die App wirklich uneingeschränkt empfehlen.


Fahrtenbuch iPhone App
iFahrtenbuch
Wer als Selbständiger viel mit dem Auto unterwegs ist, für den lohnt sich auch eine Fahrtenbuch-App.

Davon gibt es viele im App-Store, wie es auch von den anderen hier vorgestellten Apps oft viele Alternativen gibt.

Ich finde iFahrtenbuch* ganz nett. Für 0,- Euro gibt es eine einfache Verwaltung, mit kleineren Schwächen.

Die Daten kann man dann zur weiteren Verwendung exportieren.


ToDo iPhone App
ToDo
Für 7,99 Euro ist die GTD-App ToDo* zu bekommen.

Diese Aufgabenverwaltung kennt verschiedenste Aufgabentypen, die einfach und schnell zu erstellen sind.

MacOS Synchronisation ist natürlich vorhanden. Es gibt die App auch in einer Lite Version zum testen (nur 7 Aufgaben).

Als Alternative könnte man z.B. Things* für 7,99 Euro empfehlen. Am besten mal die Lite Versionen testen, da gerade bei den GTD-Apps viel darauf ankommt, wie man selber mit der App zurecht kommt.


LinkedIn iPhone App
LinkedIn
Letztes mal hatte ich schon die XING-App vorgestellt und in die gleiche Kerbe schlägt auch die App für das internationale Business-Netzwerk LinkedIn*.

Diese App ist kostenlos und bietet nur ein paar grundlegende Funktionen. Für den schnellen Überblick ist die App gut. Wer allerdings alle Funktionen nutzen will, muss weiterhin auf die Website gehen.

Evtl. werden die Business-Netzwerke ja mal mutiger und entwickeln die Apps weiter und machen sie umfangreicher.


Palettes iPhone App
Palettes
Für Webdesigner und Grafiker ist die App Palettes* sehr zu empfehlen.

Damit kann man aus Websites und Fotos eigene Farbpaletten erzeugen. Diese eigenen sich hervorragend für die stimmige Farbgestaltung eigener Designs.

Man kann die Farbpaletten auch in Photoshop exportieren oder von dort importieren.

7,99 Euro ist zwar auch nicht ohne, für den professionellen Designer ist es das aber sicher wert.


iBlueSky iPhone App
iBlueSky
MindMapping ist eine tolle Sache. So richtig Spaß macht diese “Arbeit” vor allem im Freien, wo man seinen Ideen nachgehen kann.

Mit iBlueSky* kann man Ideen sammeln, strukturieren und dann als PDF oder PNG-Bild per Mail versenden.

Das ist die ideale Möglichkeit, neue Blogs oder Web-Projekte auszuarbeiten. Dafür sind die 7,99 Euro gut investiert.


Twitterfon iPhone App
Echofon
Echofon ist kostenlos (es gibt auch eine Pro Version* für 3,99 Euro) und funktioniert als Twitter-App sehr gut.

Man kann damit die “abonnierten” Twitter-Nachrichten sehr gut lesen und auch selbst twittern.

Die App macht genau das was sie soll und das macht sie sehr gut. Auf jeden Fall einen Test wert.


PayPal iPhone App
Pay Mobil – PayPal Manager
Wer viel international zu tun hat oder auch auf eBay viel unterwegs ist, wird immer wieder Zahlungen per PalPay durchführen oder erhalten. Dafür ist dieser “PayPal Manager*” optimal.

Für 3,99 Euro bekommt man mit dieser App eine bequeme Übersicht über alle PayPal-Transaktionen.

Es gibt zusätzlich Filter, um nach bestimmten Transaktionen zu suchen.


iBeam iPhone App
iBeam
iBeam* ermöglicht etwas, was Apple erst mit dem kommenden OS 3.0 einführt.

Mit IBeam kann man Kontaktinfos an andere iPhone oder iPod Touch Nutzer senden. Z.B. sogenannte vCards oder den direkten Transfer über WiFi.

Für 0,79 Euro eine nette Geschichte, gerade wenn man viel auf Messen oder Konferenzen unterwegs ist.


Talk Timer iPhone App
Talk Timer
Diese kostenlose App* macht nichts anderes, als einen Countdown anzuzeigen.

Wenn man einen Vortrag hält oder ähnliches, dann stellt man einfach die Dauer ein und diese App zählt dann runter.

Nichts weltbewegendes, aber für genau diesen Zweck optimal.


Meeting Timer iPhone App
Meeting Timer
Der Meeting Timer* für 0,79 Euro hilft dabei, die Zeit und die Kosten eines Meeting zu tracken.

Man kann ein neues Meeting anlegen und mehrere Teilnehmer samt Kosten erstellen.

Man kann Meetings auch stoppen und fortsetzen. Einfach aber effektiv kann ich da nur sagen.


Eure iPhone Apps Tipps

Welche iPhone Business Apps nutzt ihr regelmäßig? Lasst es die anderen Leser wissen und schreibt es in die Kommentare.

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zum Apple App Store.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Business-Apps'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
14 Kommentare und Trackbacks zu '15 weitere iPhone Apps für Selbständige und Firmen'

Kommentare zu '15 weitere iPhone Apps für Selbständige und Firmen' mit RSS

  1. 1 Sven Bublitz kommentierte am 21.04.2009 um 12:38 Uhr

    Ich danke Dir für diese Zusammenstellung. Als Tool für die Verwaltung der Ausgaben und Einnahmen kann ich noch CashFlowFree empfehlen.

    Es deckt alle Grundfunktionen ab, und ist noch dazu kostenfrei.

    Ein weiteres wichtiges App für mich ist “Fahrplan”, welches die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel etwas einfacher gestaltet (Fahrpläne werden angezeigt, Routen können berechnet werden und bei der Bahn sogar die Verspätungen eingesehen werden, etc.)

    Wer wissen möchte, was so im Fernsehen läuft nimmt “teXXas” und selbst XING Kontakte lassen sich mit dem gleichnamigen Applet komfortabel verwalten. Als Bonus lassen sich die Kontaktinformationen aus XING gleich anrufen oder als Mailadresse nutzen.

    Als letztes Programm möchte ich AroundMe empfehlen, welches einem vom aktuellen Standort ausgehend die Cafés, Hotels oder Bankfilialen in der Nähe anzeigt. Sicherlich auch Feature von Maps, aber hier etwas einfacher gelöst.

    Einige davon hattest Du bestimmt schon in einem früheren Posting erwähnt, ich wollte hier einfach noch mal meine “Lieblinge” zusammenfassen. Die Spiele habe ich jetzt mal weggelassen – Unternehmer spielen ja nicht ;-)

    Gruß

    Sven

  2. 2 Oliver kommentierte am 21.04.2009 um 13:44 Uhr

    Tolle Sammlung, danke schön! Vor allem “ToDo” und “iTracker” werd ich mir in den kommenden Tagen besorgen. Hab mir vor kurzem ein Mac geholt. Gibt es dort auch irgendwelche schönen Apps für die man unbedingt haben sollte?

    Gruß
    Oliver

  3. 3 Dave kommentierte am 21.04.2009 um 20:12 Uhr

    Schöne Tools muss ich sagen. Mit Icontrol bin ich sehr zufrieden und habe auch schonmal mit dem Entwickler geschnackt und einen Screenshot der nächsten Version gesehen. Wird noch richtig schick muss ich sagen – endlich auch im Iphone angepassten style dann.

    Bei dem Talk Timer kapier ich den unterschied nicht zur normalen Timer Funktion vom Iphone? Zählt auch die zeit runter.

    ansonsten freut euchs auf OS3, denn Copy & paste hat Apple echt wunderbar gelöst. Nicht so “schäbig” wie die Jailbreak Variante Clippy.

  4. 4 Mirco kommentierte am 21.04.2009 um 22:41 Uhr

    Da sind ein paar echte nett aussehende Tools dabei. Jetzt muss ich mich nur noch für ein IPhone entscheiden ;-) Für mich persönlich wäre das Fahrtenbuch am interessantesten.

  5. 5 Kunstundso kommentierte am 23.04.2009 um 12:29 Uhr

    Eine Schöne Liste. Da Twitter gerade das Soziale Netzwerk der Stunde ist kann ich noch Tweetie für das iPhone empfehlen. Hier ein Linke mit weiteren nützlichen Twitter Tools: http://bit.ly/10WhsI

  6. 6 Manuel kommentierte am 01.05.2009 um 15:23 Uhr

    Ich nutze OmniFocus in Verbindung mit dem Mac-Programm sehr häufig. Und natürlich Conangel auf Konferenzen und Messen.

Trackbacks

  1. hype.yeebase.com
  2. Webnews.de
  3. Ein ? für Blogs - Payamo.de
  4. iPhone Tipps & Tricks! - Winigo.de
  5. Die 5 besten iPhone Apps für Studenten! | Studentenwelt.eu
  6. Speedomucs Blog » 15 weitere iPhone Apps für Selbstständige und Firmen
  7. iPhone Apps - Umfangreiche Tests und Vergleiche! | Apps News
  8. iPhone Apps für Freiberufler - iPhone, Analytics, Gründen, Google, Wordpress, Produktivität - Guido Mühlwitz



wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.137
Follower
Facebook Selbständig
1.033
Fans
Google+ Peer Wandiger
6.242
Follower
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz

AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Mittwald Hosting
Affiliate Booster
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Habt ihr schon mal einen Penalty von Google erhalten?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Matthias
Ich habe schon knapp 2000 Dollar bei Fiverr ausgegeben. Bin eigentlich meist...
31. Oktober 2014

Lukas
Es gibt bei z.B. Fiverr natürlich viel Schwachsinn, der sich überhaupt nicht...
31. Oktober 2014

Markus Knuff
Ich habe mir kürzlich einen Banner für meine Homepage anfertigen lassen,...
31. Oktober 2014

Tobi
Outsourcing ist ein Punkt, auf dem ich ggf. schon mal zurückgreife. Es ist aber...
31. Oktober 2014

Sebastian
Also, man kann bei Fiverr durchaus gute Ergebnisse bekommen, wenn man weiß...
31. Oktober 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN