Unspektakuläres PageRank-Update

DirectAds
Werbung

Nach nur 2 Monaten gab es wieder ein PageRank Update von Google.

Gestern ging es los und heute zeigt meine Auswertung, dass nur eine Handvoll meiner Websites davon betroffen sind.

Also keine dramatischen Änderungen. 2 neue Websites haben nun einen PageRank 1 und bei einer Website ging es um 1 Punkt runter.

Wie sieht es bei euch aus? Gab es größere Änderungen oder war es eines der langweiligsten PageRank-Updates aller Zeiten? ;-)

Ich checke die PageRanks meiner Websites übrigens mit dem Tool PaRaMeter. Das kann ich nur jedem empfehlen, der eine lange Liste von Websites auf den PageRank überprüfen will.

Schnell, einfach, kostenlos.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Also ich hätts wohl garnicht mitbekommen wenn ichs hier nun nicht gelesen hätte. Bei mir blieb alles wie gehabt.

  2. meint

    Kaum Änderungen bei mir. Warum auch – Qualität setzt sich durch :mrgreen: Naja, ein paar Unterseiten haben -1, aber auch völlig zu Recht. So lange es nicht das Ranking beeinflußt, ist mir der PR wirklich egal.

    Peer, hattest Du nicht mal eine 5 auf Deiner Startseite?

  3. meint

    Habe es heute moregn auch gelesen und dann gleich mal geschaut. Für uns hat es schon was gebacht von 0 auf 3 ist doch nicht schlecht oder? :mrgreen:

  4. meint

    Jetzt wird es wieder in die kommende Tage bei vielen nur darum gehen, welche Page Rank die haben. Dabei ist deren Wert doch schon seit Jahren gesunken. Manchmal kommt diese Diskussion mir so vor als wenn Jungs darüber diskutieren “wer hat den längsten?”. Sorry aber viel mehr gibt es nicht dazu zu sagen. Ein PR hat heute gegenüber die Situation von rund 5 Jahren nur noch einen Wert, wer Werbeplätze direkt vermarkten will kann hier die Leute beeindrucken.

    Wegen die Suchmaschinen ist ein PR fast bedeutungslos geworden.

    Übrigens weil praktisch jeder Blog nach ein paar Monate ein PR von 2 oder 3 erreicht, ist ein PR bei diesen Werten auch nicht mehr was besonders.

    Vielleicht sehen andere die Sache anders, aber ich spreche hier von Tatsachen.

  5. meint

    Gaaanz spektakulär – wir haben immernoch die 3… Aber der Sprung von PR3 zu PR4 scheint sowieso recht groß zu sein.

  6. meint

    Mal davon abgesehen, dass der ein oder andere Werbe- / Linkkauf-Kunde immer noch auf den PageRank schaut, macht es doch immer wieder Spaß, die PR-Diskussion zu führen. Wäre doch sonst zu langweilig. :grin:

  7. meint

    Hallo zusammen,
    bei meiner Seite bin ich auch von 0 auf 2 gekommen.
    Wundert mich ein wenig, da eigentlich die letzten Tage keine Änderungen durchgeführt wurden.

    Naja, mal schaun wie lang es so bleibt

  8. meint

    Dann will ich auch mal was dazusagen: Hätte ichs nicht gelesen, hätte ich auch nichts mitbekommen *gg* Bei mir hat sich auch nichts am PR getan, warum auch, egal *gg* =D

  9. meint

    Meine matthias-glaessner.de ist um einen Punkt gestiegen und liegt nun bei PR 5 :grin:

    Seitenreport.de liegt nach wie vor bei PR3, hier gab es leider keine Änderung.

  10. meint

    Bei mir gab es nur Veränderungen bei neuen Seiten, lediglich eine alte Seite konnte +1 verbuchen sonst ist alles beim Alten.

  11. meint

    Is ja genial. Vielen Dank, nun weiß ich, dass ich wirklich einen PR mit einer meiner Websites habe… Wenn das man nichts ist.

  12. meint

    Bei mir hat sich nichts getan, immer noch PR3. Was meine Unterseiten angeht hab ich mir jetzt nicht gemerkt, was ich da vorher hatte.

  13. meint

    Allerdings habe ich gerade gesehen, dass auf Seitenreport.de zwei Unterseiten von PR 0 auf PR 2 und PR 3 hochgeklettert sind :grin: Praktisches Tool das PaRaMeter, danke für den Tipp! (kannte von CleverStat bisher nur den Content-Analyzer).

  14. meint

    Vielen Dank für die Info.

    Auch wenn der Page Rank überbewertet ist so freut man sich persönlich über jedes update wenn man noch nicht allzu lange eine Seite betreibt.

    Von 3 auf 4 und das ohne wordpress. Änderungen zum positiven gab es bei diversen Artikeln.

  15. meint

    Also bei den Börsenbloggern gings von PR2 auf PR3. Finde ich ganz schön, wenn man bedenkt, dass wir erst seit Januar am Werk sind. Mal sehen ob wirs irgendwann auf PR4 schaffen, aber das scheint ja sehr schwer zu sein…

  16. meint

    Bei meinen Hauptseiten hat sich nicht’s getan. Zwei neu Seiten von 0 auf 1. Eine alte – seit Jahren tote – Seite von 3 auf 2.
    Auch wenn es nicht mehr soviel Aussagekraft hat, wie früher – ein Hinweis ist es sicher noch. Und ein bisschen freuen darf man sich doch, wenn er steigt.

  17. meint

    Bei mir nach wie vor Pagerank 6.
    Eine Seite, auf die ich linke, ist um einen Punkt nach oben gegangen.

    Und ich habe so ein Firefox-Add-on (Live Pagerank), das zeigt mir die Pageranks der Seiten immer direkt unten rechts im Browser an.

  18. meint

    Hi,
    bei mir hat sich auch nicht viel getan … was mich nervt, ist das Unterseiten (die zum Teil recht alt sind) immer noch keinen PR abbekommen haben.

  19. meint

    Wenn ich SIN nicht in meinem Feedreader hätte, dann würde ich sowas gar nicht mitbekommen, was aber auch nicht schade drum wäre. :P

    Was ich aber immer noch nicht so ganz verstehe, auf der einen Seite heisst es das kaum einer noch dem PR von Google braucht und auf der anderen Seite kommen regelmässig immer wieder Artikel dazu. Schon irgendwie komisch…:shock:

  20. meint

    Mein wishu.de ist von 2 auf 3 gestiegen, sonst nur noch ein Forum, welches ich betreue (website-forum.info), welches von 0 auf 2 geschossen ist.

  21. meint

    Bei Shockmotion.de ist der PR von 1 auf 3 gestiegen. Ich bin gespannt wie es da weiter geht. Danke für den Link!

  22. Hannes meint

    Wieder einmal neigt sich eine Pagerank update dem Ende zu, es ist sicher in dieser Form unerwartet früh gekommen, und brachte, wie der threadersteller schon sagt, keine grossen Überraschungen, so ist auch bei mir das meiste gleichgeblieben

  23. meint

    PR stabil bei 3. Das vorgestellte Tool ist ganz gut, aber muss man da jede Unterseite manuell einpflegen, um den PR der Unterseiten zu bekommen oder geht das auch irgendwie automatisiert.

    VG und weiterhin viel Erfolg!
    Torsten

  24. meint

    Bei mir sind einige neue Seiten von 0 auf 2 gekommen…Die Seite, der ich am meisten Zeit gewidmet habe, hats nur von 0 auf 1 geschafft…:roll:

  25. Niklas meint

    Bei mir gings um einen Platz nach oben. Von PR2 nach PR3. Bin zufrieden :P

  26. meint

    ja seltsam ist es schon, ich hatte kurz vor dem letzten pagerank update eine seite übernommen und der rang ist auf 2 geblieben. jetzt habe ich die seite ziemlich ausgebaut und auch die besucherzahlen um 30.000 % gesteigert, ein wenig linkaufbau betrieben und trotzdem einen punkt verloren. seltsam, wiederum bei einem anderen projekt mach ich kaum etwas, und da wurde sogar ein punkt dazu gegeben. versteh einer die logig von google…

  27. meint

    hätte gar nichts vom PR Update mitbekommen, wäre ich nicht zufällig auf dieses Blog gestoßen. Beim PR Update gab es wohl keine großen Veränderungen

  28. meint

    Eines war sicher gut: Es fehlte die quälende Diskussion vorher “wann kommt er denn endlich”.
    Wobei es sich wirklich fragen läßt, wo der Sinn der Sache wirklich liegt. Auswirkungen auf die SERPs hat der PR-Update ja nicht gehabt, was die ketzerische Frage aufkommen läßt, ob es inzwischen nicht nur noch eine wertlose Medaille ist …:wink:

  29. meint

    @fabian:
    Natürlich ist der Sprung von 3 auf 4 relativ groß. Der PR ist nämlich nicht linear, sondern logarithmisch…

    Bie mir persönlich änderte sich nüscht, aber immerhin 25% der 48 Domains für die ich nebenher buchführe haben einen neuen PageRank bekommen. Für 6 ging es einen Punkt runter (keine Projekte von mir) für die anderen 6 ging es einen Punkt rauf (Projekte von mir).

  30. meint

    Von PR4 auf PR2… tolle Wurst. Widerspiegelt aber meine derzeitigen Schwierigkeiten mit Freuden zu bloggen.

  31. meint

    Bei mir gings eigentlich auch nur bergauf bis auf ein Projekt welches bei PR 4 stehen geblieben ist. Aber der Sprung ist schon ziemlich schwer, außer man heißt Sergej ;)

    Verschiedene Contentprojekte sind von 0 auf 1, bzw 2 gesprungen. Ein Blog ist auf 0 geblieben aber dennoch bei den Keywords gut positioniert :) und der andere Blog ist auch auf 1 und eine Unterseite auf 2 gekommen. Bin recht zufrieden, kann also so weitergehen, da ich eh nicht soviel Wert auf den PR lege…

    Gruß
    Olli

  32. meint

    Bei uns hat sich einiges getan, zum Glück meistens nach oben, im besten Fall von 0 auf 3. Leider ist die bisher stärkste Seite von 4 auf 3 gefallen.
    watzmann

  33. meint

    Über das PR- Update habe auch ich mich gewundert. Bei meinem schon etwas älterem Blog blieb der PR gleich, bei meinem noch sehr jungem Blog stieg der PR auf 2.

  34. meint

    Ich bin angefressen. Seit ein paar Jahren stand mein Blog auf PR 4, nun auf 3. Alles was google und SEO heißt habe ich abgemeldet. Mal sehen, wie lange es nun braucht, bis mein Blog ganz aus dem Index raus ist.

  35. meint

    Google war sehr gut zu mir. Zumindest was Page Rank angeht. Auf die Suchmaschinenplatzierungen hatte der Update keinen Einfluss.

  36. meint

    Bei mir war das Update recht positiv. 3x einen Punkt gewonnen und keinerlei verluste. Aber das musste auch mal sein da ich bei den letzten Upates eigentlich immer den kürzeren gezogen hatte.

  37. meint

    Bei mir gab es kleine Änderungen. Mein Blog ist von PR 3 auf P4 hoch und einige Beiträge sind im Pagerank um eins hochgeklettert – maximal auf PR 3.

  38. Marc meint

    Hi,

    habe meine erste Seite und bin also neu. Wann macht Google in der Regel dieses Update? Wie kann man im Vorfeld davon erfahren? Und ganz wichtig, kann man den PR schon vor Google testen lassen?

    Natürlich alles kostenlos wenn möglich.

    Ich danke Euch.

    Marc

  39. meint

    @ Marc
    So alle 2-4 Monate kommt ein Update.

    Eine wirklich sichere Methode, den PR vorher testen zu lassen gibt es nicht. Es gibt zwar ein paar Tools, die den PR vorhersagen wollen, aber die sind nicht zuverlässig.

  40. meint

    Wie siehts bei Euch aus? Bei meinen Projekten ist noch nicht viel zu sehen vom aktuellen Google Pagerank Update.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. Google’s PageRank Update…

    //
    Vor etwa zwei Monaten hatte Google die PageRanks aktualisiert. Bei meinem Blog hatte sich nichts geändert, und meine Projekte hatten auch kein PageRank bekommen.
    Gestern startete wieder das …

  2. […] fand am 27. Mai 2009 ein PageRank-Update statt, wohl früher als erwartet, wie u.a. HIER, HIER und HIER berichtet wird. Wie u.a. Sistrix schreibt, hat sich die PageRank-Update-Frequenz (was für eine […]

  3. […] ist es aber nicht so, dass ich jeden Tag via SISTRIX meinen PageRank abfrage. Vielmehr hat mich einer von Peers Artikeln darauf aufmerksam gemacht, dass Google mal wieder ein PageRank-Update durchgeführt […]

Werbung