Links der Woche – Bing, Googles Untergang, Impressums-Tipps und mehr

DirectAds
Werbung

Es ist schon wieder Freitag und das Pfingstwochenende steht vor der Tür.

Ich bin sehr zufrieden mit der vergangenen Woche. Gestern habe ich laut Google Analytics das erste mal die Grenze von 4.000 PageViews pro Tag geknackt. Es geht also weiter aufwärts. :-)

Für euch habe ich heute natürlich wieder die Links der Woche.

Darunter auch das ein oder andere interessante Video.

Städte bei Nacht

Auf hongkiat.com gibt es eine Sammlung von 60 Fotos von nächtlichen Städten.

Sehr beeindruckend und auf jeden Fall mal einen Blick wert.

Schade, dass es diese Bilder nicht als Wallpaper gibt. Aber vielleicht finde ich da ja noch eine andere Quelle.

Bing

Microsofts neue Suchmaschine steht vor der Tür. Sie hört auf den Namen Bing und soll eine ganz neue Suchmaschinen-Erfahrung ermöglichen. So weit zum Marketing-Blabla.

Tatsächlich sehen die die Funktionen der neuen Suchmaschine recht interessant aus. Es erinnert mich ein wenig an eine Mischung aus Google und Wolfram Alpha.

Hier ein Video dazu.

Am 3.Juni soll die Suchmaschine von Microsoft offiziell starten.

Auf dem Suchmaschinenmarkt ist jedenfalls einiges in Bewegung.

Wie könnte Google untergehen

Auf easytopia.de gibt es einen interessanten Artikel mit Namen “Google der Untergang, wie ein Weltunternehmen scheitern könnte“.

Darin werden 7 Szenarien aufgeführt, wie Google in Schwierigkeiten kommen könnte und die derzeitige Marktdominanz einbüßen könnte.

Der ein oder andere Punkt ist zwar eher unwahrscheinlich, aber insgesamt sind manche Befürchtungen auch nicht ganz von der Hand zu weisen.

Werbung

eBay Keywords

eBay Suchbegriffe
Wer wissen möchte, nach welchen Suchbegriffen in eBay am häufigsten gesucht wird, der sollte einfach mal auf buy.shop.ebay.de nachschauen.

Dort werden je Anfangsbuchstabe die meistgesuchten deutschen Begriffe auf eBay aufgelistet.

Das gibt es auch für englische Suchbegriffe und die Listen sind auch deutlich umfangreicher.

Chrome 2

Google hat nur 8 Monate nach der Veröffentlichung von Version 1 seinen eigenen Browser Chrome in der Version 2 veröffentlicht.

Natürlich gibt es eine Reihe von Verbesserungen, wie einen Fullscreen-Mode, Formular-Autovervollständigung und andere Änderungen.

Insgesamt wurden 300 Bugs beseitigt und Chrome soll nun noch schneller laufen.

Dieses Video
zeigt einige Änderungen in Version 2

Favicon Spaß

Cool finde ich die Möglichkeit, für das Blog-Frontend und den Admin-Bereich unterschiedliche Favicons anzulegen.

Damit sieht man in den Browsern-Tabs auf einen Blick, welcher Tab der Admin ist und welcher der Blog selbst.

Sehr schöne Sache und schnell erledigt.


Übersetzungs-Tool

Lion Überetzung
Auf ein cooles Übersetzungstool mit dem Namen “Lion” bin ich in den letzten Tagen gestoßen.

Die Software ist für den privaten Gebrauch kostenlos und kostet für Firmen als Einzelplatz-Lizenz moderate 17,85 Euro inkl. MwSt.

Den Übersetzungsservice läuft im Hintergrund und man kann dann in jeder möglichen Anwendung (Website, Word, Mail usw.) ein Wort markieren und per Tastatur-Shortcut die Übersetzung anzeigen lassen.

Die Software greift auf den Übersetzungsservice leo.org zurück.


Der Pate in 5 Sekunden

Eine sehr witzige “Zusammenfassung” von “Der Pate”. :-)


WordPress Geschichte

Im WordPress Deutschland Blog gibt es einen interessanten Artikel über die Geschichte der Blog-Software.

Wer also immer schon mal wissen wollte, wie WordPress entstanden ist, der sollte sich den angenehm kompakten Artikel mal anschauen.


Tipps zu Impressum

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn Firmen oder auch Blogs kein Impressum besitzen.

Dabei handelt es sich einfach um eine, meiner Meinung nach sehr sinnvolle, Kennzeichnung, wer hinter einer Website steckt.

Das hat in meinen Augen nichts mit der Umgehung von Datenschutz oder staatlicher Gängelung zu tun, sondern dient einfach dazu Transparenz zu schaffen. Schließlich will im Internet jeder wissen, mit wem er es zu tun hat.

Auf Akademie.de gibt es einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema.


Ein schönes Wochenende

Diesmal haben wir ja 3 Tage zur Erholung. :-)


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Hallo Peer,

    da sind wieder schöne Links drin. Die Geschichte zu WordPress habe ich mir diese Woche auch schon durchgelesen. Ist echt interessant, auch wenn es mal kein Roman ist.

    Wünsche Dir auch ein schönes verlängertes Wochenende!

  2. meint

    Wieder mal eine gut sortierte Linksammlung Peer. Vorl allem das “Pate-Sequel” macht Laune nach dem langen WE. Nach einer stressigen Woche reden ja viele am Freitag so ;)

  3. Gewinnspiel Gewinner meint

    4000 PV kann ich überbieten *denlachsauspackzumlachsvergleich* ;-) …. An meinem besten Tag warens 38.000 *g* … Leider hält sich sowas extremes dann ja nicht und es sind – gut optimierte – Hype-Themen gewesen (ich vermute, bei dir wird sich das in der nächsten Zeit dauerhaft dort einpendeln) …. Schönes langes WE wünsch ich dir!

  4. meint

    Super Link Zusammenfassung. Besonders das Video zu Microsofts neuer Suchmaschine Bing, fand ich besonders interessant. Achja und Gratulation bezüglich der PageViews!

  5. meint

    4.000 PV sind sicher wenig im Vergleich zu manch einem Hype-Thema. Aber ich baue langsam eine relativ klare Zielgruppe auf und habe fast schon langweilig gleichmäßige Besucherzahlen. ;-)

    Dafür kann ich diese Zahlen recht gut in Geld umsetzen.

  6. meint

    Ich habe mal in die ebay-Statistik unter “W” geschaut.
    Da kommen Begriffe wie Winterjacke und Winterreifen.
    Ich kann nicht glauben das diese Suchbegriffe besonders aktuell sind.

  7. meint

    Congratulation- 4000 Views sind doch sehr vielversprechend.

    Ich wunder mich auch immer, dass es so viele Businesshomepages ohne Impressum gibt.
    Wäre für den Einen oder Anderen sicherlich eine Abmahnwelle wert.

    Schönes We @all!

  8. meint

    Ich finde es lustig, dass sich Leute immer wieder Gedanken machen, wie Google scheitern könnte. Scheint im Trend zu sein. :lol:

  9. Philip meint

    Sachmal, bietest du eigentlich auch Dienstleistungen an? Fände eine Art “Unternehmensberatung” höchst interessant, mit Ratschlägen wie jede Website individuell ihren Gewinn steigern kann!

  10. hans meint

    Also ich finde es echt genial das einige Seiten täglich bis zu 4 T Besucher hat .

    Wieviele Webkataloge muss man da füllen das man auch soviele Besucher bekommt oder welche Tricks gibt es.

    Gruss Hans.:smile::smile::smile:

  11. meint

    “Diesmal haben wir ja 3 Tage zur Erholung.”
    Für Eltern mit Kindern heißt es 1 Tag weniger Erholung. So geht es mir zumindest. Eine Runde Mitleid? :smile:

  12. meint

    @ Hans
    2 Jahre regelmäßig bloggen und fast 1.000 Artikel. Das sind die Gründe.

    Webkataloge oder Artikel-Verzeichnisse habe ich nie verwendet.

  13. meint

    Die Nachtbilder sind wirklich wunderschön. Meine ehrliche Meinung zu Selbständig im Netz ist, dass 4 K Besucher pro Tag für diesen Blog noch deutlich zu wenig sind. Für mich ist dies hier schon der nächste bekannteste Blog deutschlands. Warum? Die Artikel sind unglaublich gut recherchiert und aufbereitet. Es macht Spaß hier Artikel zu lesen, auch wenn sie manchmal doch ziemlich lang sind. Das einzige was ich unheimlich vermisse ist, dass es hier keine Kommentarabofunktion gibt, ich glaube das hatte ich dich Peer schonmal irgendwo gefragt nur ohne Benachrichtigung wird es jetzt schwer herauszufinden wo :P

  14. meint

    Die Zusammenfassung vom Paten ist ja mal gelungen … im tieferen Sinne ist dies eigentlich genau das was er eigentlich sagen wollte!

  15. meint

    @dominik

    “…4 K Besucher pro Tag für diesen Blog noch deutlich zu wenig sind…” Das Problem liegt darin, dass es keine BILD ähnlichen Artikel mit fiesen Schlagzeilen und Nachrichten aus der unbrauchbaren Promiwelt gibt. Ich finde den SiN-Blog als Informationsquelle auch für mich kaum noch wegzudenken, da immer viele neue und auch gut recherchierte Artikel veröffentlicht werden. Peer also mach weiter so, Daumen hoch!

    Gruß
    Olli

  16. meint

    @ Oliver
    Ich hoffe doch das es noch mehr Menschen gibt, die nicht nur den Reichen hinterherträumen sondern selbst etwas aufbauen wollen, denn diese wären hier wohl alle richtig :wink:

  17. Gewinnspiel-Gewinner.de meint

    @Peer, da hast du ziemlich recht – bei dir läufts ja schon ungefähr auf Besucher / Tag = Euro / Monat hinaus … Das finde ich ziemlich beachtlich ….

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung