Traffic-Newsletter – Jede Woche Tipps für mehr Besucher

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Ein wenig Eigenwerbung möchte ich heute für meinen erfolgreichen Traffic-Newsletter machen.

Auf Blogprojekt.de, meinem Blog speziell für Blogger, verschicke ich jede Woche einen neuen Traffic-Tipp als Newsletter.

Dieser Traffic-Newsletter ist natürlich kostenlos und bisher sind 15 Ausgaben erschienen.

Bisher wurden zum Beispiel die folgenden Tipps behandelt:

  • Die Nutzung von Social News Sites
  • Suchmaschinen-Dominanz ist möglich
  • Top 10 Listen richtig einsetzen
  • Interviews machen und neue Leser und Links gewinnen
  • und einiges mehr

Wer den Traffic-Newsletter abonniert, erhält nicht nur jede Woche einen neuen Traffic-Tipp, sondern hat auch Zugriff auf die bisherigen 15 Ausgaben. Ich Zukunft wird es auch den ein oder anderen Bonus (z.B. eBook) für die Newsletter-Abonnenten geben.

Und natürlich könnt ihr euch auch jederzeit wieder abmelden.

Ich würde mich freuen, euch als neue Abonnenten begrüßen zu dürfen.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Danke natürlich sofort angemeldet. Mal ne Frage nebenbei: Welchen Newsletter Service nutzt du derzeit? Noch den von Cleverreach.de? Kannst du kurz über deine Erfahrungen berichten?

    Gruß
    Oliver

  2. meint

    Habe mich auch eben für den Newsletter registriert. Bin schon gespannt auf gute Tipps.
    Gruß Tom

  3. meint

    Ich freue mich auf den Traffic- Newsletter jede Woche aufs Neue. Wie ich schon in Twitter schrieb, fände ich es toll, wenn man jeden Traffic- Newsletter auch als .PDF- Datei downloaden könnte. Denn zwischen den vielen E- Mails gehen die Ausgaben leider immer leicht unter. Und die Tipps im Newsletter sind wirklich klasse. Über dieses Extra würde ich mich deshalb sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Julia

Trackbacks/ Pingbacks

  1. Autowerbung für Traffic ?…

    Immer wieder überlegt man sich, woher bekomme ich mehr Besucher bzw. Traffic auf meine Webseiten. Zum größten Teil sollte der Traffic über Suchmaschinen kommen. Das wäre der optimalste Besucherzubringer, jedoch sind einige Key…

Werbung