« Der neue Suchradar ist erschienen
Kostenloses Freelancer-eBook vom ... »


Google AdWords Gutschein über 30,- Euro
Peer Wandiger - 20 Kommentare - AdWords, Google - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Hier noch ein kleiner, aber lohnender Tipp.

Wie es aussieht, hat Google mal wieder einen neuen AdWords Gutschein am Start. Diesmal handelt es sich um einen Gutschein in Höhe von 30,- Euro.

30 Euro AdWords-Gutschein

Try Market Samurai For Free!
Werbung

Wie immer richtet sich der Gutschein an AdWords-Neukunden, die noch kein AdWords-Konto haben oder sich vor weniger als 14 Tagen bei AdWords angemeldet haben.

Es gibt auch ein Video, welches die Funktionsweise von AdWords für Neueinsteiger erläutert.

Wer einen Shop, eine Business-Website, einen Blog oder etwas anderes am Start hat, kann sich ja die 30,- Euro sichern und AdWords problemlos testen.

5,- Euro werden bei der Anmeldung zwar fällig. Damit will Google einfach ausschließlich, dass sich jeder 100 x bei Google AdWords anmeldet. Die 5 Euro verfallen aber nicht, sondern werden auf das Budget drauf gerechnet. Man hat dann also 35,- Euro Werbebudget zur Verfügung.

Wie lange dieser Gutschein erhältlich ist, weiß keiner. Also beeilt euch lieber.

Ein großes Dankeschön an den Hinweisgeber Martin.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'AdWords'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
20 Kommentare und Trackbacks zu 'Google AdWords Gutschein über 30,- Euro'

Kommentare zu 'Google AdWords Gutschein über 30,- Euro' mit RSS

  1. 1 geld-trader kommentierte am 02.09.2009 um 12:45 Uhr

    30 Euro ist besser als nix, doch zum Start würde ich schon versuchen einen 100er einzulösen.

  2. 2 Peer Wandiger kommentierte am 02.09.2009 um 14:49 Uhr

    Wenn man denn einen 100,- Euro Gutschein hat.

  3. 3 Franky kommentierte am 02.09.2009 um 16:09 Uhr

    Nutzt du eigentlich AdWords für eines deiner Projekte?

  4. 4 Peer Wandiger kommentierte am 02.09.2009 um 16:23 Uhr

    Nicht für SiN, aber sowohl für eigene Projekte, als auch für manche Kunden-Websites.

    Man muss auch hier optimieren und z.B. das gute eBook von Felix lesen. Dann erhält man auch gute Ergebnisse.

  5. 5 Oli kommentierte am 02.09.2009 um 16:24 Uhr

    Würde mich auch mal interessieren, wie effektiv Adwords für einen Blog ist. Wenn jemand da einen guten Artikel kennt immer her damit.

  6. 6 Peer Wandiger kommentierte am 02.09.2009 um 16:28 Uhr

    Meist lohnen sich AdWords nur, wenn man ein konkretes Conversion Ziel hat. Also zum Produkte verkaufen in einem Shop, eine Newsletter-Anmeldung etc.

    Einfach nur auf einen Blog Besucher durch AdWords bringen ist nicht unbedingt so effektiv. Wenn man jedoch sehr günstige Keywords findet, warum nicht.

  7. 7 Pierre T. kommentierte am 02.09.2009 um 17:55 Uhr

    Muchas Gracias für diesen Tipp …

  8. 8 Franky kommentierte am 02.09.2009 um 23:55 Uhr

    Mich würde interessieren, ob AdWords für Plattformen sinnvoll ist, die nichts “verkaufen” wollen?!

  9. 9 Martin kommentierte am 03.09.2009 um 00:15 Uhr

    Naja, die Frage ist doch:

    Was soll der User auf deiner Seite machen?

    (Kontakformular ausfüllen, Katalog bestellen, Call-Back anfordern, Informationen erhalten, Werbung klicken,…)

    Und was ist Dir eine solche Aktion wert. :roll:

  10. 10 Peer Wandiger kommentierte am 03.09.2009 um 08:12 Uhr

    Genau das ist die Frage. Was ist dir ein neuer Besucher wert?

    Die meisten Leute, die AdWords schalten, refinanzieren dies in irgendeiner Form. Z.B. indem sie neue Kunden für ihre Dienstleistungen darüber finden, Werbung auf ihre Website verkaufen und bei mehr Besuchern natürlich auch mehr verdienen, Affiliate-Links einbauen usw.

    Man muss also nicht unbedingt einen Shop haben.

  11. 11 Daniel kommentierte am 03.09.2009 um 18:02 Uhr

    Danke für den Tipp! Auch wenn ich gerade (noch) kein kommerzielles Projekt betreue, sind es mir die 5€ wert, erste Erfahrungen mit der Materie sammeln zu können. Da muss dann eben mein Blog herhalten ;)

    Ich bin schon neugierig, wie viele Leser durch die ingesamt 35 € gewonnen werden. Und wenn sich das ganze lohnt und meine Affiliate-Projekte wieder ins Laufen kommen, könnte ich mir gut vorstellen, AdWords weiterhin zu nutzen.

  12. 12 Peer Wandiger kommentierte am 04.09.2009 um 08:23 Uhr

    Viele arbeiten genau mit dieser Kombination AdWords + Affiliatelinks. Wenn die Marge stimmt, dann kann man gut verdienen.

  13. 13 Bastian kommentierte am 09.09.2009 um 16:01 Uhr

    Super Tipp! Vielen Dank. Hat schon jemand rausgefunden, wie verhindert wird, dass sich ein Websitebetreiber zehn Gutscheine unter den Nagel reißt? Für jemanden, der wirklich profitabel mit Adwords wirbt, ist diese Aktion ja ein riesiges Geschenk.

    Man könnte ja theoretisch für jedes Mitglied seiner Familie einen Gutschein registrieren.

  14. 14 Peer Wandiger kommentierte am 10.09.2009 um 08:20 Uhr

    Google kann es ja nur indirekt erkennen. Wenn man diverse Konten hat bzw. Vorauskasse wählt, dann ist das eine Möglichkeit. Wenn dann allerdings 10 AdWords Accounts immer wieder Anzeigen für ein und dieselbe Website enthalten, wird Google wahrscheinlich stutzig.

    Aber das schöne an AdWords ist ja, dass man, wenn man es richtig macht, damit Geld verdient. Das heißt, dass die 30 Euro nur ein Einstieg sind und man dann für das eigene Geld mehr raus bekommt, indem man z.B. Sales generiert.

  15. 15 Bastian kommentierte am 11.09.2009 um 21:43 Uhr

    Ich fänds super, wenn Du zum thema Adwords mal einen Artikel schrieben würdest. Ich hatte Dich schonmal irgendwann gefragt, wie Du so günstige Klicks kriegst (auf Blogprojekt), habs aber damals nicht wirklich umsetzen können.

    Longtail Keywords und maximal 20 Keywords pro Anzeigengruppe meintest Du, glaube ich, damals. Wenn ich niedrige Gebote mache, bekomme ich immer so wenige Klicks, dass sich gar nichts mehr tut, auch mit Longtail Keywords. ;-)

  16. 16 Daniel kommentierte am 15.09.2009 um 11:02 Uhr

    Finde in CJ nicht den richtigen Partner für dieses 30EUR Adwords Banner. Kannst du mir mal auf die Sprünge helfen? Danke.

  17. 17 Peer Wandiger kommentierte am 15.09.2009 um 12:04 Uhr

    @ Daniel
    Das ist kein öffentliches Partnerprogramm und nur auf Einladung nutzbar.

  18. 18 Daniel kommentierte am 15.09.2009 um 16:48 Uhr

    Oke, danke! Alles klar… :grin:

Trackbacks

  1. hype.yeebase.com
  2. Aktuell: 30 Euro Adwords Gutschein bei Google | Take-me-to-auction



wpSEO, das Plugin für WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.064
Follower
Facebook Selbständig
944
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.903
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Market Samurai kostenlos testen
Website-Tooltester
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Wie wichtig sind Know How und Erfahrungen für Gründer?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Robin
Ich denke die Authorship Funktion wurde einfach nur noch missbraucht. Wie oft...
29. August 2014

Marcus
@Johannes: http://www.selbstaendig-i m-netz.de/index.php?Su...
29. August 2014

Chris
Sehr schöner Artikel, und trifft vor allem auf meine Situation zu. Mein erstes...
29. August 2014

Kunstharzer
@TecReflex Dem muss ich etwas widersprechen. Mit den steigenden...
29. August 2014

Tobi
Echt bemerkenswert wieviel doch manche BLOGS im Monat verdienen. Danke Peer für...
29. August 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN