« Weave - Neues Magazin für Interactive ...
Lügen leicht gemacht - Gedanken zu ... »


Die 15 Top iPhone-Apps für Webdesigner
Peer Wandiger - 9 Kommentare - Business-Apps, Technik, Webdesign - Ähnliche Artikel


Werbung
Fanpage Generator
Werbung

Mein iPod Touch (quasi das iPhone ohne Telefon und Kamera) ist mein ständiger Begleiter. Viele nützliche Apps erleichtern mir meine tägliche Arbeit und sorgen oft für eine Zeitersparnis.

Und dank Wireless LAN habe ich im Büro ständig Zugriff auf das Internet und kann immer wieder neue iPhone Apps ausprobieren und testen. Auch wenn der App Store nicht unbedingt optimal designed ist, findet man doch immer wieder neue nützliche Apps.

Deshalb möchte ich heute die meiner Meinung nach 15 besten iPhone/iPod Touch Apps für Webdesigner und Webworker vorstellen.

Apple legt zu

Das iPhone von Apple ist ein voller Erfolg. Auch wenn man aktuell “nur” einen Anteil von rund 13% am Smartphone-Markt hält (2. Quartal 2009), ist das Wachstum doch beeindruckend. Im 2 Quartal 2008 hatte man nur einen Anteil von 2.8 %.

Wichtiger ist jedoch noch die Verteilung der Profite. Laut Experten sind Apple und der Blackberry Hersteller RIM extrem profitabel und werden 2009 wohl mehr als 50% der Gewinne im Smartphone-Markt einstreichen.

Auch der Umsatz mit iPhone Apps stimmt. Pro Monat kaufen iPhone und iPod Touch User Software im Wert von rund 200 Millionen Dollar.

Apple scheint also auf dem richtigen Weg zu sein. Und da viele Webworker und Webdesigner ein iPhone oder einen iPod Touch besitzen, liste ich nun 15 Apps auf, die eben jene unbedingt antesten sollten.

Die 15 Top iPhone-Apps für Webdesigner


Ego
Ego iPhone AppMit “Ego” wird der schnelle Check der wichtigsten Web-Daten sehr einfach.

Ego zeigt auf einer Seite diverse Zahlen in einem Überblick an.

So kann man die Anzeige des PageRanks für eine Seite, der Analytics-Daten, der Feedburner-Abonnenten, Twitter-Follower und weiterer Dienste anzeigen.

Mit einen Fingerklick kann man teilweise durch mehrere Zahlenangaben durchswitchen. So z.B. bei Analytics, wo zu Beginn immer die heutigen PageViews dastehen und man sich per Klick auch andere Zahlen, wie z.B. PageViews von Gestern, von dieser Woche, diesen Monat etc. anschauen kann.

Ego ist die 1,59 Euro im App Store* auf jeden Fall wert.


Codepacity Network Utility
Network Utility Apple iPhone AppMit Codepacity Network Utility kann man den Status der eigenen Websites überprüfen.

Man kann den PING testen, einen TCP/IP Port Scan durchführen. eine GeoIP Lookup durchführen und mehr.

Auch ein WhoIs Query ist möglich.

Diese iPhone App gibt es in einer kostenlosen Variante und mit etwas mehr Features zum Preis von 0,79 Euro*.


Joomla Admin Mobile!
J Admin Mobile! Apple iPhone AppMit “Joomla Admin Mobile!” kann man seine Joomla Website verwalten.

So kann man z.B. Artikel schreiben und bearbeiten, Kategorien verwalten und User bearbeiten.

Die kostenlose Lite-Version erlaubt nur das Anschauen der Grundeinstellungen, aber nicht das Ändern. Artikel können aber auch mit der Lite-Version erstellt bzw. angepasst werden.

Die Vollversion kostet 7,99 Euro*


Evernote
Evernote Apple iPhone AppWenn die Kreativität zuschlägt, sitzt man nicht immer vor dem eigenen Rechner.

Mit Evernote ist es möglich, alle Ideen, Bilder, Aufnahmen, Töne festzuhalten und dann später mit dem PC oder Mac zu synchronisieren.

Zusätzlich benötigt man einen Evernote Zugang. Diesen gibt es in einer kostenlosen Variante und einer Premium Variante für 5 Dollar im Monat. Da hat man einfach mehr Platz und ein paar mehr Features.

Die iPhone App ist aber auf jeden Fall kostenlos*.


cliqcliq Colors
cliqcliq Apple iPhone AppMit “cliqcliq Colors” kann man eine Menge machen.

So kann die App z.B. aus Fotos Farbpaletten generieren, man kann eigene Farb-Paletten aus bis zu 12 Farben erstellen, Grau-Paletten und die Farbcodes in hex, RGB, HSB, und CMYK anzeigen lassen.

Diese Farbpaletten kann man dann in verschiedenen Formaten (Photoshop, Illustrator, CSV, txt und BMP) exportieren und auf dem eigenen Rechner nutzen.

Die “cliqcliq Colors” App kostet 2,39 Euro.*


What the Font
What the Font Apple iPhone AppDie App “What the Font” bietet die Möglichkeit, Fotos von Schriften zu analysieren. So kann man versuchen herauszufinden, welche Schriftart verwendet wurde.

Das kann für Webdesigner sehr nützlich sein. Schließlich sieht man oft eine schöne Typo, weiß aber deren Namen nicht.

“What the Font” gibt es im App-Store kostenlos.*


FTP On The Go
FTP Apple iPhone App“FTP On The Go” ist eine echt coole iPhone App für Webdesigner. Hiermit kann man mobile auf den eigenen Server zugreifen und alles das machen, was man auch vom Rechner sonst mit einem FTP-Client macht.

Man kann Dateien (z.B. Bilder) hochladen und man kann mit dem Editor natürlich auch Dateien bearbeiten. Auch Funktionen wie CHMOD sind möglich.

Die App “FTP On The Go” kostet 5,49 Euro.*


PHP Cheat Sheet
PHP Cheat Sheet Apple iPhone AppWer mit PHP seine Websites programmiert, dem hilft die “PHP Cheat Sheet” App sicher weiter.

Man kann durch diverse Kategorien mit Befehlen navigieren und den gewünschten Befehl raussuchen. Dann bekommt man eine kurze aber nützliche Angabe wie dieser Befehl benutzt werden kann und welche Argumente z.B. unterstützt werden.

Für 0,79 Euro eine große Hilfe für PHP-Entwickler*, die ein iPhone oder iPod Touch einsetzen.


MySQL Cheat Sheet
MySQL Apple iPhone AppEbenfalls sehr nützlich für Website-Programmierer ist die App “MySQL Cheat Sheet”.

Hier findet man alle Angaben zur richtigen Syntax für MySQL Befehle. Natürlich kann man auch hier Suchen oder sich in den Kategorien umschauen.

Diese App kostet ebenfalls 0,79 Euro.*


Jobs
Jobs Apple iPhone AppMit dieser App können Webdesigner ihre Arbeitszeiten genau tracken.

Man kann Jobs für Kunden anlegen, die Zeiterfassung starten und pausieren und auch einen Stundensatz individuell zuordnen.

So verliert man nie den Überblick, für wen man gerade wie lange gearbeitet hat.

Die App “Jobs” kostet im App Store 1,59 Euro.*


jHeidi MySQL/Oracle Client
jHeidi MySQL/Oracle Client Apple iPhone AppDie App mit dem lustigen Namen ermöglicht es, die eigene MySQL-Datenbank (oder Oracle) auf dem iPhone anzuschauen.

Man kann damit die Datenbanken und Tabellen anschauen und auch Queries durchführen. Sehr nützlich, wenn man von unterwegs die eigenen Datenbank checken muss.

Die App kostet nur 0,79 Euro.


CSS Cheat Sheet
CSS Cheat Sheet Apple iPhone AppUnd noch ein Cheat Sheet. Diesmal betrifft es CSS.

Und auch hier kann man alle CSS-Befehle durchsuchen und bekommt angezeigt, wie man die einzelnen Angaben machen sollte.

Sehr nützlich und mit 0,79 Euro auch nicht teuer.*


iStat
iStat Apple iPhone AppDie iPhone App “iStat” ist vor allem für Mac-WebDesigner nützlich.

Damit kann man die iStat-Daten eines Macs auf dem iPhone anzeigen lassen weiß so immer, ob alles Okay ist. Aber auch Stats vom iPhone selber lassen sich anzeigen.

“iStat” kostet 0,79 Euro.*


Source Viewer
Source Viewer Apple iPhone AppMit der App “Source Viewer” kann man den Source Code von Websites anschauen.

Der Code wird dabei schön dargestellt und auch farblich markiert. Damit kann man den Source Code von Website sehr gut auch auf dem iPhone anschauen.

Zudem werden auch CSS-Dateien, JS-Skripte und Bilder separat angezeigt. Für die Analyse von Websites von unterwegs sehr gut.

Die App kostet 0,79 Euro.*


Are My Sites Up
Are My Sites Up Apple iPhone AppMit “Are My Sites Up” kann man von unterwegs auf den gleichnamigen Service zugreifen. Dieser prüft, ob Websites erreichbar sind.

Mittels Push Benachrichtigung kann man auch informiert werden, wenn dies mal nicht mehr der Fall ist.

Es gibt 2 Versionen dieser App, die aber beiden kostenlos sind. Eine ist für den kostenlosen Service von “Are My Sites Up” und die andere für den kostenpflichtigen Premium-Account.
Wer den Service nutzt, für den ist diese App sehr nützlich.*



iPhone Apps finden

Es gibt zwei nützliche Websites, mit deren Hilfe man schnell die passenden iPhone Apps finden kann. Der App Store auf dem iPhone ist nämlich nicht unbedingt die absolute Offenbarung.

Apple iPhone App SucheDie erste Website ist “uquery.com“. Dort kann man in aktuell über 72.000 Apps suchen und findet so recht schnell die gesuchte App.

Eine ebenfalls sehr nützliche Site ist “freeappalert.com“. Diese listet Apps auf, die früher mal was gekostet haben, nun aber kostenlos zu bekommen sind.

Da kann man sich auch einen RSS-Feed abonnieren und so ganz aktuell die neuesten kostenlosen Apps verfolgen. Leider bietet diese Site keine Suchfunktion oder Kategorien.

weitere nützliche iPhone Apps

Ich habe hier im Blog schon ein paar sehr nützliche iPhone Apps vorgestellt:

15 iPhone Apps für Selbständige im Netz

15 weitere iPhone Apps für Selbständige und Firmen

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zum Apple App Store.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Business-Apps'
DomainBoosting
Werbung
Rankseller
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
9 Kommentare und Trackbacks zu 'Die 15 Top iPhone-Apps für Webdesigner'

Kommentare zu 'Die 15 Top iPhone-Apps für Webdesigner' mit RSS

  1. 1 Michael kommentierte am 09.09.2009 um 18:35 Uhr

    @Peer: Mich wundert´s um ehrlich zu sein schon, warum du keine Partnerlinks zum Itunes-Store einbaust. Bei den vielen Besuchen auf deinem Blog würde sich das doch schnell rentieren!?!

  2. 2 Sven - Büromöbel & Büroeinrichtungen kommentierte am 09.09.2009 um 20:21 Uhr

    Klar, sehe ich genauso. Ein Affilliate-Link würde Deine Arbeit auch honorieren. Denn warum nicht über den Link laden, wenn ich schon hier den Tipp bekomme.

    FSCKLOG und andere machen es ja auch :-)

  3. 3 Gerhard kommentierte am 12.09.2009 um 16:31 Uhr

    Ich wäre schon froh wenn man selbstaendig-im-netz.de vernünftig mit dem iPhone betrachten könnte. Da erscheint nur so etwas wie ein RSS-Reader. Und seit ich versucht habe auf die normale Ansicht umzuschalten ist nur noch eine weiße Seite zu sehen. Finger weg von meinem iPhone!

  4. 4 Stevie kommentierte am 17.09.2009 um 14:32 Uhr

    Die Meinung kann ich nicht teilen. Sitzt grad vor meinem 3GS und kann die Seite wunderbar betrachten. Die Apps sind teilweise echt empfehlenswert!

  5. 5 Peer Wandiger kommentierte am 17.09.2009 um 14:37 Uhr

    @ Gerhard
    Ich habe ein extra Template für mobile Endgeräte. Bei mir auf dem iPod Touch sieht es auch sehr gut aus.

  6. 6 Gerhard kommentierte am 20.09.2009 um 15:31 Uhr

    Finger weg von meinem iPhone! Jetzt sehe ich zwar wieder die Oberfläche die meint warum auch immer eine App imitieren zu müssen kann aber nicht mehr auf die normale Ansicht umschalten. Die entsprechende Auswahlmöglichkeit am Seitenende funktioniert nicht. Was soll das? Warum sollte ich mich auf dem iPhone mit so einer abgespeckten Version zufrieden geben wenn ich die Website auch wie gewohnt nutzen könnte? Wenn mir niemand Steine in den Weg legt…

  7. 7 Peer Wandiger kommentierte am 20.09.2009 um 17:55 Uhr

    Es ist mit Sicherheit nicht Böse gemeint und schon gar niemand legt Hand an dein iPhone. :roll: Die allermeisten haben aber eher Probleme mit der normalen Ansicht auf dem kleinen Display.

    Ich werde mal schauen, wie ich eine Auswahl anbieten kann.

Trackbacks

  1. t3n.de/socialnews
  2. Webnews.de



wpSEO, das Plugin für WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
4.819
Follower
Facebook Selbständig
708
Fans
Google+ Peer Wandiger
4.413
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 6 Jahren und alles über den Blog und mich.
Abonniere die neuen Blog-Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
LinkHAMMERPKV Vergleich
Website-Tooltester
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Habt ihr eure Social Media Veröffentlichungen automatisiert?

View Results

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Matthias
Ich hatte bei einem psychischen Produkt mal große Probleme mit der Liquidität....
19. April 2014

Johanna
Ich habe meinen Arbeitsplatz irgendwann komplett ergonomisch ausgerichtet...
19. April 2014

Patrick
Hallo Peter, genau, auf Dauer wird das mit einer Familie nichts. Es sei denn,...
19. April 2014

Alex
Also ich nutze Handsome Stats und bin damit sehr zu frieden. Wenn man den vollen...
19. April 2014

Peter Ronald E.
Also ich beneide Patrick und wünschte mir so ein Leben.Mit Schreiben...
19. April 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN