PageRank Update Oktober 2009

Lange hat es gedauert, aber nun ist es doch noch passiert.

Es gab in der letzten Zeit viele Spekualtionen, ob es den PageRank noch gibt. Schließlich war es rund 4 Monate still und der grüne Balken hat sich nicht verändert.

Aber heute Nacht ist es nun doch noch passiert. Google hat die neuen PageRank-Zahlen veröffentlicht und da sah es für mich ganz gut aus.
[Weiterlesen…]

Werbung

Links der Woche – W7-Whopper, Weltreise, SEO-Zukunft und mehr

Coca Cola WeltreiseEs ist Freitag und ich habe diese Woche eindeutig zu wenig geschlafen. Aber es nützt nichts, die aktuelle Ausgabe der Links der Woche ist natürlich wieder dran und diesmal gibt es richtig viele Links und Tipps.

Ich hatte schon am Dienstag eigentlich genug Links zusammen, es war einfach viel los in dieser Woche.

Doch ich will gar nicht lange drumherum reden, schließlich steht nachher noch eine Podcast-Aufnahme für Blogprojekt.de an.

Hier sind also die Links der Woche. Diesmal mit besonders vielen Videos.
[Weiterlesen…]

19 englischsprachige Blogs und ihre Einnahmen im September 2009

Nachdem die Einnahmen deutschsprachiger Blogs am Montag schon recht spät erschienen sind, kommen die Einnahmen von englischsprachigen Blogs noch später.

Liegt es an mir oder ist der Oktober gerade zu verflogen. Wie auch immer. Kurz vor Monatsende möchte ich dennoch einen Blick auf die Einnahmen von 19 englischsprachigen Blogs im September 2009 werfen.

Darunter befinden sich wieder einige altbekannte, aber auch 4 neue Blogs.
[Weiterlesen…]

Einnahmen deutscher Blogs – Die Umfragevorbereitungen

Die Die Einnahmen deutscher und englischsprachiger Blogs kommen hier auf “Selbständig im Netz” jeden Monat gut bei euch, den Lesern, an.

Darin analysiere ich einige Blogs, die ihre Einnahmen veröffentlicht haben und schaue mir an, was diese verdient haben und wie genau die Einnahmequellen aussehen. Das ist gerade für neue Blogger eine sehr interessante Sache. Und wer mit seinem Blog Geld verdienen will, der ist an solchen Einblicken natürlich auch sehr interessiert.

Leider werden es aber immer weniger Blogger, die ihre Einnahmen veröffentlichen. Hatte ich zu den besten Zeiten mehr als 20 Blogs in meiner Liste, sind es diesmal ganze 7 Blogs.

Das ist natürlich schade, denn dadurch habe ich weniger zu analysieren und von einem halbwegs repräsentativen Überblick über die Blogeinnahmen kann man dann auch nicht mehr sprechen.

Deshalb möchte ich zusätzlich (die normalen Einnahmereports bleiben bestehen) eine Aktion starten, um ein besseren Überblick über die Einnahmen deutscher Blogger zu bekommen.

In diesem Artikel schildere ich mein Vorhaben und würde mich freuen, wenn ihr an den kleinen Umfragen teilnehmt und mir eure Meinung per Kommentar mitteilt.
[Weiterlesen…]

Verdienstmöglichkeiten mit iPhone Apps

Dieser Gastartikel wurde von Rebecca Neuerberg geschrieben. Es geht in diesem Artikel um die Möglichkeiten mit iPhone Apps Geld zu verdienen. Was sind die Voraussetzungen und was kann man für die Vermarktung machen?

Das iPhone hat nicht nur die Mobilfunkbranche umgekrempelt sondern auch seine Spuren in der Gemeinde der Softwareentwickler hinterlassen.

Denn dank der “Gastfreundlichkeit” des App Stores haben vor allem selbständige Entwickler die Möglichkeit ihrer Kreativität freien Lauf zulassen, clevere und innovative Apps zu entwickeln und diese erfolgreich zu vermarkten ohne dafür einen großen Publisher zu benötigen.

Der klare Vorteil dieser Vertriebsplattform besteht in seiner schier gigantischen potenziellen Zielgruppe, der man seine Apps auf einfachem Wege anbieten kann.
[Weiterlesen…]