Links der Woche – SEO-Tool, Gewinnspiele, Gutscheine und mehr

DirectAds
Werbung

Die Woche geht zu Ende und ich bin ganz froh darüber. Es war doch wieder eine anstrengende Woche, ganz besonders, da ich gestern und heute auf meine kleine Tochter aufpassen durfte, die etwas erkältet ist.

Und da das auch dazu geführt hat, dass ich die letzten beiden Nächten nicht so viel Schlaf bekommen habe, freue ich mich nun doch auf das Ausschlafen am Wochenende.

Für euch habe ich aber noch die Links der Woche, denn das darf natürlich nicht fehlen.

Diesmal ist es wieder relativ viele geworden, so dass ihr den Nachmittag heute problemlos herumkriegen solltet.

Ich wünsche euch damit viel Spaß und schon mal ein schönes und erholsames Wochenende. :-)

SEO-Tool für Backlinks

SEO-Tool für BacklinksAuf SEOmoz gibt es einen Einblick in ein neues SEO-Tool.

Der Open Site Explorer ist ein “Link Popularity Checker und Backlink Analysis Tool”. Man kann damit also auswerten, wie viele und welche Backlinks eine URL hat.

Man kann das Tool noch bis heute 17 Uhr ohne Anmeldung testen. Aber auch danach gibt es eine kostenlose Version, für die man sich aber registrieren muss.

Sieht auf jeden Fall interessant aus.

Gewinnspiel

Ebenfalls kurz vor dem Ende befindet sich das Gewinnspiel von 3d-sucher.de. Ein neues, kleines, nettes Projekt, bei dem es 5 Premium-Einträge zu gewinnen gibt. Es handelt sich um den Versuch, Freelancer mit Auftraggebern zusammen zu bringen.

Mal schauen, ob es das Projekt schafft, über längere Zeit Nutzer zu finden.

Unterseiten ohne Google-Traffic

Auf seo-book.de gibt es einen interessanten Artikel. Dort wird erklärt, wie man mit Google Analytics die Seiten findet, die keinen Google-Traffic abbekommen.

Es ist auf jeden Fall mal eine andere Herangehensweise und hilft dabei, Problemseiten zu erkennen und die Probleme zu beheben.

Bing Update

Wie man auf ranking-check.de lesen kann, hat Bing seine Suchergebnisse verbessert.

Es wurde beobachtet, dass sich die Bing-Suchergebnisse nun deutlich näher an denen von Google befinden und das ist auf jeden Fall keine schlechte Nachricht. Das könnte darauf hindeuten, dass für Bing ähnliche Rankingkriterien zählen, wie für Google. Dann bräuchte man keine Extra-Bing-Optimierung machen.

Geek Tattoos

Es ist schon krass, was sich manche Leute so tätowieren lassen.

Manche Sachen sind aber auch echt cool, wie etwa das “head” und “body” Tattoo. :-)

Mehr gibt es auf blogof.francescomugnai.com.

HighTech Bürostuhl

“Haben will” war mein erster Gedanken, als ich diesen coolen Bürostuhl im Science Fiction Look gesehen habe.

3 Monitore, Power Backup, Touchscreen, 5.1 Surround Sound, Auto-Drehung, Mikro und Kamera usw.

Ab 40.000 Dollar kann man sich das Schmuckstück ins Büro stellen.


Google mit Maulwurf

Nachdem chinesische Hacken Google Server attackiert hatten, verkündete Google seinen Rückzug aus dem chinesischen Markt.

Vielleicht überdenkt man das nochmal. Es scheint Anzeichen zu geben, dass chinesische Google-Mitarbeiter den Hackern geholfen haben.

Derzeit äußert sich Google dazu nicht, sondern prüft die Sache.

Wäre natürlich ein wenig peinlich, wenn man selber schwarze Schafe in den eigenen Reihen hätte.


iPhone 4G

Monatelang wurde über nichts anderes geredet, dass Apple Tablet.

Nun scheint ein zweiter Megaseller bei Apple in den Startlöchern zu stehen, dass iPhone 4G.

Damit soll Apple wohl endgültig den Sprung ins 3D-Business gelingen, da die Hardware deutlich stärker als im Vorgänger werden soll.

Wenn es davon dann eine iPod Touch Variante geben sollte, könnte ich schwach werden.


Gutscheine für Blogger

Auf couponsforbloggers.com gibt es Gutscheine für Blogger (Überraschung :-) ).

Darunter befinden sich Gutscheine für Themes, eBooks, Anzeigen, Hoster usw.

Gute Idee.


Dauergewinnspiel

Bis zum 28.2. läuft das aktuelle Gewinnspiel auf dauergewinnspiel.de.

Um teilzunehmen muss man mal wieder einen Artikel in seinem Blog veröffentlichen. Zu gewinnen gibt es 1 iPhone 3 Gs und 5 Swimmingpools.

Es handelt sich um einen typischen Versuch Backlinks zu bekommen. Für den das Okay ist, der hat vielleicht mit etwas Glück bald ein iPhone.


Verfahren gegen Google

Das Bundeskartellamt plant ein Verfahren gegen Google einzuleiten.

Google hatte die Verhandlungen über einen Werbevertrag mit ciao.de abgebrochen, nachdem ciao.de Beschwerde über Google bei der Kartellbehörde eingereicht hatte. Man darf aber keine wirtschaftlichen Nachteile einem Verhandlungspartner zufügen, wenn der die Kartellbehörde einschaltet.

Die Kartellbehörde kann Bußgelder in Höhe von bis zu 10% des weltweit erwirtschafteten Umsatzes verhängen. Das wären schon ein paar Euro im Falle von Google.


Social Media

Hübsche Social Media ButtonsAufnäher” gibt es auf webdesignerdepot.com-

Eine der kreativeren Kollektionen von Social Media Buttons wie ich finde.



Heute keine News

Sehr gut und eigentlich ohne Worte. :-)


WebSelling günstiger

Ich habe vor ein paar Tagen die aktuelle WebSelling Ausgabe hier vorgestellt.

Ein nettes Heft für Online-Business-Einsteiger, was aber viele durch den Preis abschreckt (9,80 Euro).

Nun gibt es aber ein Abo-Angebot, bei dem man rund 40% spart und das ist doch schon ganz Okay.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Der “Bürostuhl” wär schon was … da könnte ich mir gut vorstellen jeden Tag noch etwas länger zu arbeiten *hehe* …

    zum Tattoo: wer weiß wie lange sich HTML noch halten wird und dann hat man das Zeug am Körper … wenn dann was zeitloses tätowieren lassen! ;)

  2. meint

    Da sind wieder richtig coole Links dabei. Den Open Site Explorer habe ich bereits getestet, ist ein ganz nettes und vor allem einfaches Tool um mal herauszufinden wo man selber oder die Konkurrenz die Links her hat. Ist ja schon so ein bisschen an den Yahoo Site Explorer angelehnt ;-) Den Stuhl finde ich auch richtig cool, aber etwas teuer. Vielleicht können aber so bald die Büros der Zukunft aussehen, dass man nur noch in einem Stuhl sitzt und um 17:00 dann geht ^^. Gutschein für Blogger finde ich auch eine richtig coole Idee. Könnte man eigentlich auch für den deutschsprachigen Raum umsetzten.

  3. meint

    Der Open Site Explorer hat leider nur 1/3 oder 1/4 der Links die Yahoo z.B. indiziert hat bei deutschen Seiten. Wenn die noch mehr deutsche Seiten spidern würden, dann wäre dies auch für den deutschen Markt noch deutlich interessanter.

  4. meint

    Hallo Peer,

    wie immer hervorragende Arbeit, danke! Besonders interessant finde ich den Open Site Explorer, da ja vermutlich yahoo bald keine Backlinkdaten mehr ausliefern wird.

    Gruß

  5. Ahanit meint

    Also der Bürostuhl würde mir auch gefallen, und das nicht nur weil ich SciFi Fan bin, der sieht irre Gemütlich aus :)

    Ahanit

  6. meint

    Als Programmierer brauche ich diesen Stuhl auch! Aber 40.000 Dollar finde ich doch etwas zuviel, dafür kann ich ihn mir ja besser selbst entwickeln, designen und bauen lassen!

  7. meint

    Hmm… Der Open Site Explorer findet genau wie Bing leider viel zu wenig im Vergleich zur Konkurrenz.

    Aber den Wink mit dem Iphone 4G (wobei ich den Namen für sehr unwahrscheinlich halten würde) finde ich sehr interessant. Warum würdest du eigentlich nur dann zuschlagen, wenn es einen Ipod Touch mit der Hardware gibt? Warum nicht als Iphone?

  8. meint

    Das ist natürlich bei den US-Services meist das Problem. Die deutschen Websites sind da einfach nicht gut vertreten. So scheint es auch beim Open Site Explorer zu sein.

  9. meint

    @ Fyn-Hendrik Tilicke
    Ich bin nicht so der Telefonierer und da ist mir ein iPhone-Vertrag einfach zu teuer. Allerdings ist die Nutzung der Apps von unterwegs (Maps etc.) natürlich schon sehr verlockend.

  10. meint

    Moin moin, der Stuhl ist ja echt ne Klasse für sich, wenn der sich ergonomisch verstellen lässt, kann man ja fast rund um die Uhr arbeiten ;-) vorausgesetzt Kühlschrank und Microwelle werden integriert, allerdings der Preis , hmm etwas zu happig .
    Irgendwie werd ich aus der China Geschichte nicht so ganz schlau, eigentlich kommen die doch wohl nicht so ins internationale Netz, hab aber täglich zwischen 10 und 20 Besuche aus China, oder sind das die Chinesischen Geheimdienste, fahren die etwa “Opel” und “BMW”, das sind die häufigst besuchten Seiten bei mir, naja und Angeln in den Niederlanden, oder machen die Urlaub am Computer…lol

    Grüße Ralle

  11. Alex meint

    Hallo an alle,
    ich bin heute zum ersten mal hier gelandet und ziemlich angetan. Gute Beiträge und interessante News, den Hightechstuhl kannte ich zwar schon, aber gut.

    Ich werde nun sicher öfter mal rein schauen. Bitte weiter so ! :smile:

  12. meint

    Der Bürostuhl hat was, das muss ich zugeben. Allein die drei Monitore so in Reihe geschaltet sind natürlich sehr nett anzusehen.

    Der Preis – nun ja – man fragt sich immer wo das alles bleibt, aber ich denke es gibt schon nachvollziehbare Gründe plus den Gewinn für die Idee :-)

  13. Matze meint

    Danke für die “Blogger-Gutscheine”.
    Sind ja doch einige gute Sachen dabei – auch wenn natürlich ein Großteil davon nur für englisch Sites interessant ist.

    Zum Thema neues iPhone 4G möchte ich nur sagen: Viel Spaß bei 2 x täglich Akku laden ;-)
    Für mich kommt so ein Teil nicht in Frage… Entweder Laptop oder Handy….Aber so ein zwischending (iPad, iPhone,..) ist einfach nur unbrauchbar!
    Denn wenn man etwas nur halb macht kommt nie etwas ganzes dabei heraus :-)

  14. meint

    @ Matze
    Ich sehe das mit dem iPhone etwas anders. Es ist halt immer die Frage, für was man es braucht/nutzt.

    Für die Zwecke, die ich damit machen will, ist es optimal (iPod Touch).

Trackbacks/ Pingbacks

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung