Eine eigene Zeitschrift drucken lassen

Auch wenn immer wieder verkündet wird, dass Print-Produkte aussterben, so gibt es doch noch ein Menge Menschen, die gern was gedrucktes in der Hand halten. Und das sind nicht nur ältere Leute.

Was lohnt sich aber zu lesen? Vielleicht die eigene Zeitschrift?

Es gibt immer wieder Versuche, das Drucken einer eigenen Zeitschrift zu ermöglichen. Das Web macht es möglich.
[Weiterlesen…]

Werbung

Links der Woche – Retro Gadgets, XING-Bust, Gewinnspiel und mehr

Eine schöne (vom Wetter her), aber anstrengende Woche geht zu Ende. Ich werde heute noch das gute Wetter genießen, bevor es dann am Wochenende wieder etwas schlechter wird.

Vorher gibt es aber wieder mal eine Menge Links für euch. Auch diesmal sind wieder nützliche, informative und unterhaltende Dinge dabei.

Ich wünsche euch viel Spaß damit und ein schönes Wochenende.
[Weiterlesen…]

Online Marketing schwarz auf weiß – ADZINE 1/2010

ADZINE 1/2010 - Online MarketingVor einigen Tagen erreichte mich die aktuelle Ausgabe des ADZINE-Magazins.

Die Fachzeitschrift ADZINE erscheint alle 3 Monate und richtet sich an eine ausgewählte Zielgruppe. Hier werden vor allem Entscheider angesprochen, die zu aktuellen Themen aus dem Bereich Online-Marketing auf dem Laufenden bleiben wollen.

Aber natürlich lesen auch viele aktive Online-Marketer das Magazin.

Ich werfe einen Blick in die aktuelle Ausgabe.
[Weiterlesen…]

Wohin treibt das Social Web – für Selbständige im Netz?

Wohin treibt das Social Web?Das Thema des letzten Webmasterfriday ist doch recht interessant. Aber es haben bisher nur wenige daran teilgenommen, also reiche ich meinen Beitrag heute nach. :-)

Es geht um die Frage, wie sich das Social Web und unser Umgang damit entwickelt. Vor ein paar Jahren kannte kaum jemand Facebook und Twitter gab es noch gar nicht. Heute nutzen Millionen diese Plattformen und “klassische” Web-Medien, wie Websites oder Blogs, werden von manche schon für veraltet erklärt.

Doch wohin führt diese Entwicklung und welche Auswirkungen hat sie auf Selbständige?
[Weiterlesen…]

Gründen ohne Fremdkapital und mit 80/20 Prinzip – Interview mit stresslessdress.de

Es gab mal eine Zeit, da war man kein echter Gründer, wenn man nicht Millionen Euro an Fremdkapital eingesammelt hat. Tja, und dann platze die Blase.

Dass es auch ohne Fremdkapital geht, gute Ideen im Web umzusetzen, zeigt z.B. das Startup Stresslessdress.de. Das befindet sich gerade mit einer sehr guten Idee in der Gründungsphase.

Ich habe mit den Gründern gesprochen und Sie unter anderem gefragt, warum sie ohne Fremdkaptial gründen und wie sie die Umsetzung Ihre Ideen angehen.

Viel Spaß.
[Weiterlesen…]

Oster-Gewinnspiel 2010

Ostern steht vor der Tür und deshalb gibt es auch in diesem Jahr hier auf Selbständig im Netz etwas zu gewinnen.

Was es diesmal zu gewinnen gibt und was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in diesem Artikel.
[Weiterlesen…]

Website-Baukästen – Schnell und günstig zur professionellen Homepage?

Dieser Beitrag wurde von R. Brandl verfasst, der sich auf seiner Seite cms-testlabor.de mit den Möglichkeiten von Website-Baukästen auseinandersetzt, ergänzt durch aktuelle Testberichte der angesprochenen Tools.

Der Artikel gibt Selbständigen Tipps an die Hand, wie sie auch ohne Programmierkenntnisse schnell und günstig zu einem professionellen Internetauftritt kommen und welche Tools sich dafür eignen.

Es gibt Leute, die meinen eine Homepage ins Netz zu bringen, dauere erstens ewig und wäre zweitens ein Projekt, für das man ein kleines Team an Spezialisten braucht. Das mag für ein großes Nachrichtenportal oder einen Online Shop der Größenordnung von Amazon zutreffend sein.

Eine kleine bis mittlere Internetpräsenz aufzubauen, erfordert hingegen nichts weiter als das richtige Werkzeug. Ein Werkzeug, mit dem man eine Website so spielend leicht erstellen kann, wie eine Profilseite auf Xing oder Facebook.

Und wir reden nicht von einer mit Werbung übersäten, kwietschbunten Seite mit 90er Jahre Charme. Ganz im Gegenteil: in diesem Artikel geht es um die Erstellung professioneller Websites mit denen echte Aufträge und Verkäufe generiert werden können – im Do It Yourself-Verfahren, zu minimalen Kosten.

(weitere Software-Empfehlungen und Vergleich von 4 deutschen Anbietern)
[Weiterlesen…]