Was bringt ein Blog für kleine regionale Unternehmen?

Homepage erstellen Werbung
Dass man auch als kleine regionale Firma über eine Firmenpräsentation im Internet verfügen sollte, hat sich mittlerweile herumgesprochen.

Doch das ist mittlerweile schon Standard und in den letzten Jahren hat sich das Internet auch stark verändert. Es dominieren nicht mehr die statischen Inhalte, sondern Suchmaschinen wie Google legen immer mehr Gewicht auf aktuelle und dynamische Informationen.

Firmen-Blogs sind eine Möglichkeit, sich und die eigene Firma anders zu präsentieren. In diesem Artikel gehe ich der Frage nach, was ein Blog für kleine regionale Unternehmen und Selbständige bringen kann. Lohnt sich der Aufwand und wie sehen die Chancen, aber eben auch die Risiken aus?

In weiteren Artikeln werde ich konkrete Tipps für den Aufbau eines Firmenblogs und für regelmäßige Inhalte geben.
[Weiterlesen…]

Werbung

Outsourcing für Selbständige im Netz

Outsourcing ist das aktuelle Thema des “Webmaster Friday“. Okay, ich bin heute zwar etwas spät dran, aber ich möchte mich bei diesem Thema trotzdem noch mit einem Artikel beteiligen.

Das Thema Outsourcing beschäftigt mich gerade auch recht stark, da meine Webprojekte auf der einen Seite und meine Arbeit als selbständiger Webentwickler auf der anderen Seite mich doch recht stark in Beschlag nehmen.

In will zwar nun nicht alles outsourcen und nur noch 2 Stunden am Tag arbeiten, aber gerade für die weitere Entwicklung und das zukünftige Wachstum meiner Projekte ist es wichtig, dass ich anfange bestimmte Dinge auszulagern. Sonst limitiere ich mich selbst durch die begrenzte Anzahl von Arbeitsstunden, die ich erbringen kann.
[Weiterlesen…]

Wie Selbständige Stromkosten sparen – Interview mit Stromhexe.de

Selbständige Stromkosten sparenIn den letzten Jahren habe ich ein neues Hobby gefunden. Naja, Hobby ist sicher übertrieben. :-)

Ich spreche von der Möglichkeit, Strom- und Gasanbieter zu wechseln und damit jedes Jahr hunderte Euro zu sparen. Das mag im ersten Moment für viele kein leichter Schritt sein, aber es läuft völlig problemlos und man spart wirklich bares Geld. Leider sind da viele Bekannte von mir noch sehr zögerlich und haben Bedenken, vom bisherigen Stromlieferanten wegzugehen.

Und weil gerade auch Selbständige, nicht nur in der Anfangszeit, ihre Kosten niedrig halten sollten, habe ich mit Herr Baumgartner, Geschäftsführer der Stromhexe GmbH, ein Interview geführt.

Zum einen ging es darin um das Einsparpotential für Selbständige, aber mich hat natürlich auch interessiert, wie man solch ein Angebot aufbaut und vermarktet.

Denn schließlich wollen die meisten von uns erfolgreiche Websites aufbauen, die gutes Geld verdienen.
[Weiterlesen…]

Affiliate-Marketing Teil 13 – Affiliate-Tipps und -Erfahrungen

In den vergangenen 12 Folgen dieser “Affiliate-Marketing”-Artikelserie habe ich Schritt für Schritt erklärt, wie man mit Partnerprogrammen im eigenen Blog oder auf einer speziellen Affiliate-Website Geld verdienen kann.

Von der Planung und der Auswahl von Partnerprogrammen, über den Einbau der Links und Banner, bis hin zur Traffic-Generierung und Optimierung der Einnahmen beleuchten die 12 Artikel alles, was für den Start ins Affiliate-Marketing wichtig ist.

Heute möchte ich Tipps und Erfahrungen zusammentragen, die ich entweder selber gemacht habe. Aber natürlich beinhaltet die folgende Übersicht auch Tipps und Erfahrungen anderer Affiliates.

Diese Tipps und Erfahrungen sollten euch dabei helfen, das Optimum aus euren Affiliate-Projekten herauszuholen.

[Hier geht es zur Übersichtsseite mit allen Artikeln dieser Affiliate-Marketing-Serie]
[Weiterlesen…]

Suchradar 22 erschienen

Suchradar 22Ich hatte mich schon gewundert, wo die aktuelle Ausgabe des Suchradar bleibt.

Eigentlich hätte diese Mitte Februar erscheinen müssen, aber nun hat es doch noch bis Anfang März gedauert.

Ein Umzug und eine Neuausrichtung des Magazins waren die Gründe dafür.

Macht aber nichts, denn auch diesmal gibt es wieder interessante Artikel aus den Bereichen SEO, SEM, Online-Marketing, Online-Recht etc. zu lesen.

Ich werfe einen Blick in das “Heft” und kläre, ob sich die Inhalte eher an Einsteiger oder an Fortgeschrittene richten.
[Weiterlesen…]

Meine Blogeinnahmen im Februar 2010

Der Februar ist immer so ein kleiner Problemmonat. Das liegt zum einen daran, dass der Januar bisher immer ein sehr, sehr guter Monat war und es der Folgemonat etwas schwerer hat.

Zudem fehlen natürlich auch gleich mal 3 Tage, die sich in den Besucherzahlen natürlich bemerkbar machen.

Mal schauen, wie sich diese Punkte auf meine Blogeinnahmen ausgewirkt haben.
[Weiterlesen…]