« SiN-Newsletter #2 erschienen
Tipps für die Arbeit von zu Hause »


Erfolgreiches New Business für Werbeagenturen
Peer Wandiger - 6 Kommentare - Bücher, Kundengewinnung - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Vor einer Weile habe ich das Buch Erfolgreiches New Business für Werbeagenturen* in die Finger bekommen.

Der Titel hat mich aber dann doch eine Weile lang davon abgehalten das Buch zu lesen und hier zu besprechen. Schließlich bin ich keine Werbeagentur und das ist auch nicht unbedingt die Zielgruppe meines Blogs.

Trotzdem habe ich mir das Buch eines Tages geschnappt. In diesem Review erfahrt ihr, ob das Buch auch für Nicht-Werbeagenturen interessant ist und um was es darin eigentlich geht.

Inhalt

Zu aller erst muss man erstmal eines klarstellen. Mit “New Business” ist nicht das gemeint, was sicher viele Leser darunter verstehen. Das Buch dreht sich nicht um das Internet, Web 2.0 oder ähnliches.

Stattdessen handelt es sich bei dem Buch um einen Leitfaden zur Neukundenakquise. Mit “New Business” ist hier gemeint, dass sich die Spielregeln bei der Neukunden-Akquise geändert haben.

Kreativität ist nicht mehr alles. Stattdessen kaufen Firmenkunden heute noch stärker unter einem wirtschaftlichen Gesichtspunkt Agentur-Dienstleistungen ein. Der Einkauf spielt eine wesentliche Rolle. Und wer den Einkauf und dessen Denkweise nicht versteht, wird Schwierigkeiten haben, Neukunden zu finden.

Auch wenn sich das Buch offiziell an Agenturen wendet, so sind die meisten darin besprochenen Themen auch für Einzelkämpfer geeignet.

So geht es zum Beispiel um die eigene Positionierung und wie man sich selber darstellt. Nach Meinung des Autors ist Spezialisierung besser als der berühmte Bachladen. Etwas, was sich auch Freiberufler klarmachen müssen.

Praktischer wird es dann z.B. in Kapitel 4. Dort geht es um die Kontaktaufnahme und wie man richtig Telefoniert. Dabei ist dann auch das Nachfassen gemeint.

Ich bin ja kein großer Freund von Telefonakquise, aber in vielen Branchen macht das sicher Sinn. Und wer dieses Instrument nutzen will, bekommt hier sehr gute Tipps.

Kapitel 7 befasst sich dann mit dem Einkauf und dessen Einfluss auf die Marketing-Abteilung. Letztere kann eben nicht mehr allein die Agentur auswählen. Und deshalb muss man sich als Agentur eben auch mit dem Einkauf und dessen Sichtweise beschäftigen. Und das kann auch einem Freiberufler nicht schaden.

Natürlich gibt es auch das eine oder andere Kapitel, welches sich speziell und ausschließlich an Agenturen richtet. Die meisten Inhalte sind auch für Freiberufler sehr interessant. Zumal der Autor am Ende vieler Kapitel auch nochmal kurz die Infos für Freelancer und kleine Agenturen ins rechte Licht rückt.

Ergänzt werden die Texte durch Checklisten, Praxisbeispiele und Stimmen von Menschen aus der Branche. Vor allem letzteres macht das Lesen zum Vergnügen.

Optik

Die Optik des Buches ist zweckmäßig. Es hat ein etwas kleines Format von 15 x 21 cm. Das ist sehr handlich.

Die wenigen Bilder und die Illustrationen sind in Schwarz-Weiß. Insgesamt keine überragende Optik, aber angenehm zu lesen.

Fazit

Wer sich intensiv mit der Neukundenakquise beschäftigen möchte, dem kann man das Buch auf jeden Fall empfehlen. Es richtet sich zwar vornehmlich an größere Agenturen, aber die Inhalte sind so universell, dass auch Freiberufler und Selbständige (mit Dienstleistungen) sehr viele Tipps und Informationen daraus entnehmen können.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass sich die meisten Selbständigen und Freiberufler sowieso zu wenig mit der Kundenakquise beschäftigen. Da wird an den Produkten und Leistungen gefeilt, aber wenn es zur Kundengewinnung geht, werden ein paar Standardmaßnahmen durchgeführt und das war es.

Das Buch zeigt, dass da viel mehr möglich ist.

Das Buch “Erfolgreiches New Business für Werbeagenturen*” umfasst 288 Seiten und kostet bei Amazon 29,80 Euro inkl. MwSt..

Review-Zusammenfassung
Reviewer:
Peer Wandiger
Datum:
Artikel:
Erfolgreiches New Business für Werbeagenturen
Bewertung:
5

Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Bücher'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
6 Kommentare und Trackbacks zu 'Erfolgreiches New Business für Werbeagenturen'

Kommentare zu 'Erfolgreiches New Business für Werbeagenturen' mit RSS

  1. 1 maria w. kommentierte am 28.04.2010 um 17:02 Uhr

    Ein Freund hat sich ein Exemplar schon vor einigen Wochen zugelegt. Er ist allerdings auch professionell selbstständig in der Werbebranche tätig.
    Ich denke für meinen Teil, das viele wichtige Infos auch über das Internet zu beziehen sind, wie eben in einem solchen Blog wie hier. :)

  2. 2 Roman kommentierte am 28.04.2010 um 17:31 Uhr

    Achja, das klingt ja gut, aber der Preis ist ziemlich happig. Zumindest für jemanden, der sich nur für das Thema interessiert und nicht gleich alles umsetzen möchte… schade.

  3. 3 Waldemar Pross kommentierte am 29.04.2010 um 01:23 Uhr

    Hm… ja, der Preis hat mich auch ehrlich gesagt abgeschreckt.

    Es heißt wahrscheinlich “und das war es” und nicht “und das was es”? oder ich nix Deutsch?

    Wenn du irgendwann mal noch ein Buch-Review schreiebn möchtest, wäre dieses Buch evtl. auch interessant (ist aber allgemein):
    “De Bonos neue Denkschule. Kreativer denken, effektiver arbeiten, mehr erreichen”

    Viele Grüße,
    Waldemar Pross
    _______________

    http://screencastblog.net – Ein Blog über Bildschirmvideo, E-Learning, Visualisierung.
    http://twitter.com/wapr_

  4. 4 Tony kommentierte am 29.04.2010 um 09:49 Uhr

    Peer, wo hat es Dir denn jetzt konkret weitergeholfen :???:. So wie ich das verstanden habe, ist es ja eher zur Kundenakquise von Großkunden geeignet.

    Tipps in irgendeiner Form bekommt man ja aus fast jedem halbwegs wirtschaftlich angelegtem Buch, ich hatte einen sehr guten Tipp eines meiner Projekte betreffend unerwartet auch mal aus “On the Edge: the Spectacular Rise and Fall of Commodore”, aber trotzdem würde ich jetzt niemandem empfehlen, sich das (deswegen) durchzulesen.

  5. 5 Peer Wandiger kommentierte am 29.04.2010 um 09:57 Uhr

    Es ist sicher kein Pflichtkauf für jeden. Ich fand das Buch aber trotzdem sehr interessant, auch wenn es, für mich persönlich, viele Infos eher aufgefrischt hat, als mir Neues vermittelt hat.

    Ich habe Betriebswirtschaftslehre studiert und habe deshalb in der Vergangenheit immer schon den wirtschaftlichen Aspekte beachtet, auch wenn ich auf Neukundenfang war. Deshalb nenne ich mich auch ungern Webdesigner, da mir das zu sehr den kreativen Aspekt und zu wenig den ökonomischen betont.

Trackbacks

  1. Werbeagentur



wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.137
Follower
Facebook Selbständig
1.033
Fans
Google+ Peer Wandiger
6.242
Follower
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz

AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Affiliate BoosterMittwald Hosting
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Hattest du schon mal rechtliche Probleme mit deinem Online-Shop?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Franz
Jaja, die “Texter” haben es heutzutage nicht leicht mit diesen...
24. Oktober 2014

Bernhard von Gut oder schlecht
Ich denke, dass der Job des Texters bzw. Content...
24. Oktober 2014

samuel schneider
sehr cooles redesign von linkedin. saubere arbeit. mal gucken ob...
24. Oktober 2014

Antje Berg
Sehr interessanter Artikel.. Ein Journalist bei einer Tageszeitung zu sein...
24. Oktober 2014

Can
Vielen Dank für die Erwähnung! Wir freuen uns immer über Lob und versuchen...
24. Oktober 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN