Video rockt – Einstieg in das Thema Screencasting

Im heutigen Gastartikel von Waldemar Pross geht es um das Thema “Screencasting“. Waldemar zeigt sehr ausführlich, wie man mit Screencasting angfängt, welche Software es gibt und er gibt Tipps für die Erstellung und die Vermarktung.

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Diese Aussage kennen wir alle. Was dann ein Video betrifft, kann man mit Sicherheit sagen, dass es mehr als Tausend Worte pro Frame sagt. ;-)

Angeblich trägt das Wort alleine – also Text – nur 10-20% der ganzen Botschaft. Viele Startups oder generell Firmen im Internet engagieren professionelle Texter, Kommunikationsexperten, Marketer usw., um aus dem Medium “Text” alles rauszuholen, damit dem Kunden auf beste Art und Weise das Angebot präsentiert werden. Bilder sind aus dem Internet natürlich auch nicht weg zu denken. Aber sie sind statisch und müssen oft durch ein Text ergänzt werden.

Was mir aber persönlich besonders in der “deutschen Internetszene” fehlt, sind Videos. Ich beobachte ständig englische Startup-Projekte und stelle immer wieder fest, dass Videos dort viel intensiver eingesetzt werden, als bei deutschen Projekten. Damit meine ich nicht die Clips auf YouTube oder DailyMotion, die eher als Unterhaltung dienen. Damit meine ich Video-Demos, Tutorial-Videos, Video-Präsentation und Website-Tours.

Mit Hilfe eines Videos zeigt man auf einfache Weise, was ein Software-Produkt kann. Und ich glaube das ist ganz wichtig, wenn man neue Kunden oder Besucher gewinnen möchte. Es ist doch viel attraktiver, wenn ich die Möglichkeiten eines Produktes in wenigen Minuten präsentiert bekomme, anstatt mir selbst ein Bild machen zu müssen, in dem ich lange, langweilige Texte lese, oder noch schlimmer, mich anmelden muss. In diesem Beitrag möchte ich euch viel Wissenswertes über Screencasting erzählen.
[Weiterlesen…]

Werbung

Podcasting – Team, Motiviation und Organisation

Heute geht es in einem Interview um das Themas Podcasting. Dabei konnte ich einen Podcaster interviewen, der schon eine halbe Ewigkeit dabei ist.

Mein erster Kontakt mit Podcasts war auf sf-radio.net und das hat mich geprägt und Podcasts auch zu einem meiner Lieblinge gemacht.

Und so habe ich Kontakt mit Dennis Pauler aufgenommen, der nicht nur 1.Vorsitzender des SF-Radio e.V. ist, sondern auch schon sehr viel Erfahrungen beim Podcasten gesammelt hat.

Mit ihm habe ich über den Start des Podcasts-Angebotes, die Arbeit im Team und das Durchhaltevermögen gesprochen.
[Weiterlesen…]

Einnahmen von 13 deutschsprachigen Blogs im März 2010

Die Einnahmen meines Blogs sahen im März ja wirklich nicht schlecht aus.

Heute möchte ich mir wieder anschauen, wie es anderen deutschen Blogs ergangen ist.

Erstaunlicherweise gab es eine Handvoll Blogs mit durchaus guten Einnahmen zwischen 100 und 300 Euro, die seit Mitte März nicht mehr bloggen.

Andere wiederum bloggen zwar weiter, haben aber keinen Einnahmereport veröffentlicht. Evtl. bin ich in diesem Monat zu zeitig? Wenn sich im Nachhinein noch ein paar Blogs mit Einnahmen anfinden, dann gibt es einen zweiten Artikel.

Viel Spaß.
[Weiterlesen…]

Newsletter für Selbständige im Netz und Gewinnspiel

Ich hatte es ja schon am Anfang des Jahres angekündigt und nun ist es soweit.

Ich habe heute den neuen Newsletter von “Selbständig im Netz” gestartet.

Darin werde ich meine Erfahrungen als Selbständiger, der sehr viel mit dem Internet arbeitet, mit euch teilen, viele Tipps und Tricks verraten und auch sonst eine Menge Inhalte 2 x im Monat für euch erstellen.

Der Newsletter enthält unter anderem folgende Inhalte:

  • Tipps zur Existenzgründung und Selbständigkeit
  • Erfahrungen aus meiner beruflichen Tätigkeit
  • Interviews mit Selbständigen
  • Praxisbeispiele
  • Vorstellung einzelner Einnahmequellen
  • Links und Anleitungen zum Aufbau profitabler Websites
  • exklusive Boni für Newsletter-Abonnenten
  • und so weiter

Der Newsletter ist eine Ergänzung zum Blog. Es wird also auf selbstaendig-im-netz.de nicht weniger Inhalte geben. Der Newsletter wird den Blog ergänzen.

AdWords-Gutscheine gewinnen

Unter allen neuen Newsletter-Abonnenten, die sich bis nächsten Mittwoch, den 14.04.2010 beim Newsletter angemeldet haben, verlose ich zudem 3 Google AdWords Gutscheine im Wert von je 50,- Euro (Gutscheine gelten nur für neue AdWords-Konten, die max. 14 Tage alt sind).

Die Verlosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Beim Newsletter anmelden

Wer den “Selbständig im Netz”-Newsletter abonnieren möchte, kann dies auf der Newsletter-Seite direkt tun.

Am nächsten Donnerstag erscheint dann die erste Ausgabe des Newsletters, in der ich unter anderem die AdWords Gutschein-Gewinner bekannt geben werde.

Meine Blogeinnahmen im März 2010

Nun ist also auch der März 2010 schon Geschichte und wieder einmal ist es an der Zeit zurückzublicken.

Nach dem kurzen Februar gab es im März nicht nur 3 Tage mehr, sondern mit 23 Arbeitstagen auch den “produktivsten” Monat im Jahr.

Deshalb wird es interessant sein zu sehen, wie sich die Blogeinnahmen von “Selbständig im Netz” im März entwickelt haben.

Haben diese sich stabilisiert oder gab es sogar höhere Einnahmen?
[Weiterlesen…]

Lügen und Gewinnen – Projectplace verlost iPhone 3GS für die beste Projekt-Ausrede

[Trigami-Review]projectplace
Ich bin ja an sich kein Freund von Lügen, sondern eher dafür die Wahrheit zu sagen.

Aber auch ich kenne aus meiner angestellten, wie auch selbständigen Berufserfahrung Fälle, in denen Mitarbeiter/Dienstleister und Co. wirklich gute bis haarsträubende Ausreden erfunden haben.

Warum? Weil ein aktuelles Projekt nicht so verlief wie gewünscht und man nun überall, nur nicht bei sich selbst, den Fehler suchte.

Dieses Phänomen macht sich nun auch Projectplace zu nutze und veranstaltet ein Gewinnspiel.
[Weiterlesen…]