« Einnahmen von 13 englischsprachigen Blogs im ...
Meine Blog-Einnahmen im Mai 2010 »


kostenlose Fachbücher für Studenten und Selbständige
Peer Wandiger - 14 Kommentare - Bücher, eBooks, Selbständig - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Vor kurzem bin ich auf eine sehr interessante Website für Studenten gestoßen.

Dort gibt es viele Fachbücher als kostenlose Downloads für eben jene Zielgruppe.
(Ich habe hier im Blog auch eine Seite mit den kostenlosen eBooks eingerichtet.)

Also habe ich mir die Seite mal genauer angeschaut und auch ein kurzes Interview geführt.

Was ist Studentensupport.de?

Natürlich stellt sich erst einmal die Frage, was Studentensupport.de eigentlich ist.

Seit 1988 veröffentlicht das dänische Verlagshaus Ventus Publishing ApS Fachbücher für Studenten. Seit 2005 bietet man auch kostenlose Fachbücher an und hat damit wohl sehr viel Erfolg.

Pro Jahr gibt es auf Studentensupport.de über 500.000 Downloads, was natürlich schon eine ganze Menge ist.

Dabei handelt es sich aber nicht um kostenlose Downloads von ansonsten kostenpflichtigen Fachbüchern aus dem normalen Handel. Die hier downloadbaren Bücher wurden nur für diese Plattform geschrieben und sind auch nur hier herunter zu laden.

Für Qualität ist gesorgt, da diese Bücher von Professoren verfasst werden und deshalb auch sehr genau auf die Bedürfnisse der Studenten zugeschnitten sind.

Insgesamt gibt es derzeit rund 200 Fachbücher aus rund 2 Dutzend Bereichen. So z.B. aus den Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Jura usw.

Die Bücher sind teilweise in deutsch und teilweise in englisch geschrieben. Und der Umfang schwankt stark zwischen einem Dutzend und mehreren hundert Seiten.

Interessant für Selbständige im Netz?

kostenlose Fachbücher für Studenten und SelbständigeAuch wenn sich das Angebot speziell an Studenten richtet, kann jeder die eBooks von der Website herunterladen. Es gibt keine Registrierungspflicht und es wird auch nicht geprüft, ob man wirklich Student ist.

Und es gibt neben “typischen” Studienfächern auch sehr interessante Bereiche für Selbständige. So gibt es kostenlose Fachbücher zu den Themen “Betriebswirtschaft”, “Buchhaltung”, “Marketing”, “Finanzen” und anderen nützlichen Gebieten.

Hier finden also auch Selbständige oder Existenzgründer viel Lesestoff und in Zeiten von iPad und Co. kann man diese PDFs auch ganz gut lesen.

Interview

Ich habe mit Fabian Liebig von Studentensupport.de mal Kontakt aufgenommen und ihm einige Fragen zu der Website und dem Angebot gestellt:

Wie seid ihr auf die Idee gekommen, kostenlose Fachbücher für Studenten anzubieten?
Die Idee ist den beiden Brüdern Kristian und Thomas Madsen während ihres Studiums gekommen.

Viele ihrer Mitstudenten kopierten die extrem überteuerten Fachbücher vollständig. Dies war zwar billiger als sich die Bücher zu kaufen, dennoch recht kostspielig. Sie wollten einen Weg finden, diese Bücher für Studenten erschwinglicher zu machen. So entwickelten sich mit der Zeit die über Anzeigen finanzierten Fachbücher als Ebook. In Deutschland sind sie seit 2007 verfügbar.

Hat die Geschichte einen Haken? Handelt es sich um veraltete Bücher?
Die Bücher sind alle nach 2007 speziell und exklusiv für Studentensupport geschrieben.

Man kann sie also nirgendwo sonst erwerben. Die Geschichte hat keinen Haken. Jeden Monat bringen wir im Durchschnitt 2 – 4 neue Bücher heraus.

Wie stellt ihr sicher, dass nur Studenten den Service nutzen?
Wir haben vor dem Download ein Drop-Down Menü, in dem man Universität und Studiengang nutzen kann. Einige der Bücher eignen sich aber natürlich auch für nicht Studenten oder können für Marketing-Leute etc. interessant sein. Die können die Bücher dann natürlich trotzdem herunterladen indem sie irgendeine Angabe machen.

Ich hatte auch schon Anfragen von einigen Gymnasiasten oder Berufsschülern, die die Bücher gerne downloaden wollten. Der Großteil des Angebotes ist für Studenten, wir haben aber zum Beispiel auch die Reisebücher für alle Interessierten.

Wie sieht euer Geschäftsmodell aus? Wie verdient man mit kostenlosen Büchern?
Wir lassen unsere Bücher exklusiv für uns von Professoren schreiben. Die Bücher finanzieren sich über studienrelevante Anzeigen auf den Innenseiten. Die sind auf 15% begrenzt.

Der Autor der Bücher erhält dann einen Anteil der Werbeeinnahmen als Erlös. Für jeden, der ein Buch herunterlädt, ist dieser Service absolut kostenfrei.

Wie sehr nutzt ihr Social Networks (z.B. Facebook)? Welche Rolle spielen diese bei der Vermarktung eures Services?
Da es ohne fast nicht mehr geht und wir so einfach und schnell viele Leute erreichen können, versuchen wir soziale Netzwerke viel zu nutzen.

Wir haben eine gut besucht Facebook Fanpage, eine Facebook-Application sowie Twitter Accounts für die jeweiligen Länder, in denen wir unsere Bücher anbieten.

Wir sind ein Online-Service und es liegt nahe, ein Onlinemedium zur Vermarktung der Bücher zu nutzen.

Werbung

Pro und Kontra

Im Grunde kann man hier ja nicht viel falsch machen. Die eBooks sind kostenlos und ohne Registrierung downloadbar.

Das sind natürlich 2 unschlagbare Argumente. Zudem ist der Umfang an erhältlichen eBooks/Fachbücher sehr groß. Hier findet man in jeder Kategorie viele interessante Bücher.

Etwas negativ fällt allerdings die zwangsweise Anmeldung zum Newsletter auf. Man muss das Feld eMail beim Download angeben. Aber da kann man auch irgendeine fiktive eMail-Adresse eingeben.

Zudem sind leider nur ein Teil der Bücher in deutsch. Aber das sind immer noch eine Menge. Und wer englisch kann, kann auf noch mehr Bücher zurückgreifen.

Zu guter Letzt ist es noch eine Frage der Lesbarkeit. Ein PDF am Bildschirm zu lesen ist recht anstrengend (besonders wenn es sich um sehr viele Seiten handelt) und unterwegs auch nicht so einfach. Mit einem Netbook oder einem iPad ist das aber natürlich schon gar kein so großes Problem mehr.

Fazit

Studentensupport.de ist ein interessantes Konzept eines klassischen Verlages.

Wenn man sich anschaut, was teilweise Fachbücher für Studenten kosten, kann man hier zumindest ein paar dieser teurer gedruckten Fachbücher einsparen und einen kostenlosen Alternativ-Titel herunterladen.

Aber auch Selbständige und Existenzgründer finden hier einige interessante Titel, die zum Beispiel bei der Kundengewinnung sehr helfen können.

Hier findet ihr weitere kostenlose eBooks für Selbständige und Webworker.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Bücher'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
14 Kommentare und Trackbacks zu 'kostenlose Fachbücher für Studenten und Selbständige'

Kommentare zu 'kostenlose Fachbücher für Studenten und Selbständige' mit RSS

  1. 1 Kenny kommentierte am 01.06.2010 um 14:40 Uhr

    Sehr interessant. Ich werde mir mal das eine oder andere Fachbuch anschauen. Mal gucken, ob sie wirklich so professionell gestaltet sind, wie der erste Eindruck ist.
    Danke für den Tipp :)

  2. 2 Benni kommentierte am 01.06.2010 um 14:44 Uhr

    Für Studenten empfehle ich allerdings doch zunäcsht den Gang in die hochschuleigene Bibliothek, da dort zumeist für das eigene Studium relevantere Literatur zu finden ist.

    Ich habe das Angebot nicht häufig aber an und an gerne genutzt, um etwas über den Tellerrand zu blicken. In gewissen Bereichen geht für mich aber nichts über Bücher! Zum Beispiel in der Mathematik .. kann nicht genau sagen warum, aber mir haben da PDFs nie das gebracht, was ich brauchte. Ist aber sicherlich nicht allgemeingültig.

    Trotzdem .. der Dienst ist super und hat mir wie gesagt ab und an schon gute Dienste geleistet.

  3. 3 Berkay Bay kommentierte am 01.06.2010 um 15:14 Uhr

    Vielen Dank für den Tipp, Peer.

    Das Portal ist für Studenten vieler Fachrichtungen sicherlich ein Mehrwert. Ich denke aber auch, dass “Nicht-Studenten” ihr Wissen aufbessern können, indem sie Fachliteratur lesen. Aber gleichzeitig denke ich, dass ein gebundenes Buch einfach besser ist, so wie Benni es schon beschrieben hat.

  4. 4 Autorin kommentierte am 01.06.2010 um 15:35 Uhr

    Ein sehr gutes Angebot, wie ich finde. Bildung für Alle ist ja immer gut. Ergänzend hierzu möchte ich auf das kostenlose Angebot CosmoLearning der Online-Universität hinweisen. Im Menue links gibt es auch eine sehr interessante (und sich laufend erweiternde) Video-Rubrik zum Thema Entrepreneuship, allerdings nur auf Englisch.
    http://www.cosmolearning.com/

  5. 5 Jenns kommentierte am 01.06.2010 um 17:16 Uhr

    Da kann man ja fast schon ein kleine Linksammlung von machen, denn ich habe nämlich noch Paperc (http://paperc.de/)

  6. 6 Punktesammler kommentierte am 01.06.2010 um 18:08 Uhr

    Na ich bin da mal auch gespannt, bin gerade über den Artikel gestolpert und da ich Student bin passt es ja. Mal gucken ob es hält was es verspricht.

  7. 7 UschaSu kommentierte am 01.06.2010 um 22:24 Uhr

    @Autorin
    Ich bin immer auf der Suche nach interessanten Vorlesungspodcasts und -videos. Die amerikanischen Universitäten stellen viele Vorlesungen offen ins Netz, die sind da schon viel weiter als wir. Ohne zentrale Links ist die Suche aber leider ziemlich mühsam. Klasse Link, danke! Zwei Reihen der UCLA kannte ich schon von youtube, aber da gibt’s ja Futter ohne Ende …

  8. 8 Autorin kommentierte am 02.06.2010 um 00:02 Uhr

    @UschaSu
    Einen guten Tip gegeben zu haben, wie schön, da freu ich mich sehr! :smile:

  9. 9 Jaywop kommentierte am 02.06.2010 um 13:22 Uhr

    Ein wirklich interessantes Angebot. Im Notfall kann man ja für den Newsletter eine Zweit-Email-Adresse angeben. ansonsten ist die Auswahl der Bücher (für kostenlose Verhältnisse) sehr gut.

  10. 10 Christian kommentierte am 03.06.2010 um 00:45 Uhr

    Kannte ich noch gar nicht. Wobei beim Überfliegen mir nun viele englischsprachige Bücher aufgefallen sind. Naja, aber dafür hat man es ja in der Schule gelernt :roll:

  11. 11 asulon kommentierte am 03.06.2010 um 10:15 Uhr

    kommentare und erfahrungen anderer leser über die einzelnen fachbücher wären in meinen augen eine sinnvolle erweiterung

  12. 12 Christian Bromann kommentierte am 03.06.2010 um 11:52 Uhr

    danke für den Tipp! Man kann nie genug Bücher haben :grin:

Trackbacks

  1. kostenlose Fachbücher http://… | Berla-Blog
  2. Gutes Portal für kostenlose Fachbücher » Fachbücher, Peer, Wandinger, Blog, Dazu, Studentensupportde » Coach-im-Netz



wpSEO, das Plugin für WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.005
Follower
Facebook Selbständig
875
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.605
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 6 Jahren und alles über den Blog und mich.
Abonniere die neuen Blog-Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Market Samurai kostenlos testen
Website-Tooltester
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Hattest du schon mal rechtliche Probleme mit deinem Online-Shop?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
auxmoney.com - Kredit von Privat an Privat
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Michael
Die Anlage bei Auxmoney kann ganz interessant sein. Ich habe das auch schon des...
23. Juli 2014

Michael
YouTube hat mittlerweile eine beachtliche Dimension eingenommen. Jedoch ist die...
23. Juli 2014

BA287
Es gibt auch Firmen, die einmalig pro Video zahlen und sich die Views-Anzahl nicht...
23. Juli 2014

Rob
Ob nun transparent oder nicht, hauptsache der Inhalt der Videos ist gut. Es gibt...
23. Juli 2014

Carsten
Nicht selten bringen YouTuber auch eigene Produkte auf den Markt zu bringen. So...
23. Juli 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN