13 Wochen-Projekt – Woche 5: Forum (Anlauf 2)

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Nachdem mein DSL wieder da war, hatte ich am Montag voriger Woche mein 13 Wochen-Projekt wieder aufgenommen. Das musste ja 3 Wochen lang ruhen.

Wie die Woche 4 gelaufen ist und was ich mir für die aktuelle Woche 5 vorgenommen habe, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Rückblick Woche 4

Der zweite Anlauf, eine weitere Affiliate-Site zu bauen, ist gelungen.

Um was es genau geht, verrate ich nicht, aber auf WordPress-Basis und mit einem Premium-Theme, habe ich ein weiteres kleines Projekt gestartet.

Die Vorgehensweise war um Grunde wie in Woche 1, auch wenn nun alles etwas schneller und problemloser lief.

Inhaltlich habe ich auch schon ein paar Dinge eingebaut und mir schon eine Reihe von weiteren Artikelideen notiert. Es wird aber keine reine Affiliate-Site, sondern eine Kombination aus Blog- und Affiliate-Site.

Das bedeutet, dass ich den Blog zwar auf bestimmte Affiliate-Einnahmen optimiere und das Thema deshalb auch sehr eng gefasst habe. Aber ich werde zu diesem Thema gute und sinnvolle Artikel veröffentlichen. Natürlich nicht täglich, aber regelmäßig.

Probleme gab es diesmal nicht. Das Premium-Theme ist sehr angenehm und ich werde auf Blogprojekt.de demnächst mal meine Erfahrungen mit Premium-Themes veröffentlichen.

Natürlich muss jetzt auch etwas Zeit vergehen, in der ich für Inhalte und Backlinks sorge. Dann aber werde ich sicher meine Erfahrungen in Form eines Artikels hier verarbeiten.

Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden, dass ich meine schon lange herumliegenden Ideen im Rahmen des 13 Wochen Projektes nun doch umsetze.

Woche 5: Das Forum

Das Selbständig im Netz – Forum entwickelt sich gut. Nach dem Rush der ersten Wochen hat sich der Traffic zwar etwas normalisiert, aber täglich registrieren sich neue Leser und mittlerweile gibt es mehr als 340 registrierte Nutzer und mehr als 3.300 Beiträge.

Im August hatte das Forum 6.475 Besucher und 36.197 Seitenaufrufe laut Google Analytics.

Doch natürlich ist die Verknüpfung zwischen Selbständig-im-Netz.de und Sin-Forum.de noch nicht optimal. Und auch im Forum gibt es einige Dinge, die man optimieren kann.

Die Vermarktung soll z.B. dadurch verbessert werden, dass ich auf Selbständig im Netz in irgendeiner Form die letzten oder die heißesten Diskussionen einbinde. Dadurch sollten die SiN-Blog-Leser auf das Forum aufmerksam werden.

Andersherum möchte ich aber auch den Foren-Nutzern die Inhalte von Selbständig im Netz näher bringen.

Deshalb werde ich heute und morgen erst einmal grundsätzlich überlegen, welche Integrationsmöglichkeiten es gibt und welche sinnvoll sind. Es kann also auch sein, dass ich ein wenig testen werde. Also nicht wundern.

Ich bin ganz optimistisch, dass ich die Woche 5 erfolgreich umsetzen kann. Schließlich sind es doch nur Anpassungen und Änderungen. ;-)

Fazit

Ich bin froh, wieder DSL zu haben und mein 13 Wochen Projekt fortführen zu können.

Die 4. Woche lief gut und nun gehe ich voller Motivation in die weiteren Wochen. Schließlich gibt es da noch einiges zu tun.

Noch der Hinweis, dass ich eine Änderung am 13 Wochen Plan vorgenommen habe. In Woche 11 war eigentlich eine kleine Affiliate-Seite geplant. Da ich aber schon so viele Affiliate-Sites in der Planung drin habe, kümmere ich mich nun in Woche 11 um Facebook.

Ich habe zwar schon eine persönliche Seite in Facebook, aber ich möchte eine spezielle Seite für Selbständig im Netz aufbauen. Zudem möchte ich verschiedene Instrumente testen, wie etwa die Anzeigenschaltung auf Facebook.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Hi Peer,
    deine Projektplanung hat mich zum Nachahmen angeregt ;). Vielen Dank, dass du das immer alles so offen legst. Mir hilft es echt weiter – auch ohne Bekanntgabe, welche Projekte es genau sind. Ich wurde es am Anfang auch nicht sagen.

    Mach bitte einfach weiter so!

    Lg
    Simon

  2. meint

    ich würd schon gern wissen um welche projekte es sich hier handelt! das würde das ganze viel greifbarer und interessanter machen… vielleicht gibst du dir ja nen ruck!

  3. meint

    Ach Marti,

    würdest Du, gerade in der Gründungsphase deine neuen Projekte preisgeben? Du kannst davon ausgehen, dass es dann einige Mitbewerber nachbauen würden.

    Aber die Diskussion hatten wir hier schon :mrgreen:. Ohne, dass ich hier`n braunen Hals bekommen möchte – aber ich würde es genauso machen wie Peer… Und ich mache es auch gerade genauso ;) Bekommst doch hier alle Info`s, die du brauchst!

    Also… gutes Theme suchen, gutes Thema finden – ab dafür :mrgreen:!

    LG
    Simon

  4. meint

    Was die Einbindung der letzten Foren-Themen ins Forum angeht, dürfte es via RSS-Feed, der die letzten Forenthemen ausgibt, vermutlich am einfachsten sein. (womit ich dir ja wahrscheinlich nichts neues erzähle ;))
    Leider weiß ich zwar nicht, inwieweit die von dir eingesetzte Forensoftware die Ausgabe der neuesten Beiträge als RSS-Feed unterstützt, aber das ließe sich zur Not ja auch recht zügig per Hand umsetzen. Da könnte man dann das ganze evtl. auch auf spezielle Kategorien beschränken. Könnte mir das z.B. im Footer auf SIN recht gut vorstellen. Oder auch in der Sidebar unmittelbar beim Banner für das Forum.
    Bin auf jeden Fall gespannt, wie du das löst.

  5. meint

    … wird aber auch endlich Zeit, dass SiN eine eigene Facebook-Fanpage bekommt :) . Gerade vor 1-2 Tagen habe ich mich gewundert, warum es dieses noch nicht gibt.

  6. meint

    Mich würde interessieren, wie viele (neue) Besucher Du anschließend über Facebook hierher bekommst. Viele haben Facebook als Traffic-Generator noch gar nicht so richtig entdeckt. Ich drücke die Daumen.

  7. meint

    Auf Dein Facebook-Experiment bin ich gespannt. Ich selbst nutze bislang weder Facebook noch Twitter und bin da noch am Zögern.

    Zu Deinen Affiliate-Seiten: Magst Du nicht wenigstens ganz grob das Thema nennen? Oder ist das auch schon zu gefährlich. Irgendwie macht es mehr “Spaß”, über die Affiliate-Geschichten zu lesen, wenn man sich zumindest ganz grob ein Bild machen kann.

    Übrigens würde ich aufpassen, was eine zu enge Verknüpfung von Forum und Webseite betrifft, da sonst unter Umständen Kannibalisierung-Effekte auftreten. Insbesondere, wenn Du die Leser der Artikel geradezu ins Forum lotst.

Werbung