Einnahmen von 24 deutschsprachigen Blogs im August 2010

Ganze 24 Blogs kann ich in der heutigen Einnahme-Auswertung vorstellen. Das ist ein Rekord, wenn ich mich nicht täusche.

Unter den 24 Blogs befinden sich auch 5 neue Blogs und so ergibt sich ein interessanter Überblick.

Wie immer sind das natürlich nicht die Top-Blogs aus Deutschland. Es gibt hier sicher viele Blogs, die relativ viel Geld verdienen. Doch diese wollen in der Regel damit nicht an die Öffentlichkeit gehen.

Deshalb ist die folgende Auflistung auch eher ein interessanter Einblick in die Entwicklung eher kleinerer und mittlerer Blogs. Aber auch von diesen Beispielen kann man viele interessante Dinge lernen und natürlich ist es auch spannend, den eigenen Blog mit den hier vertretenen Blogs zu vergleichen.

Die wichtigste Frage ist aber: Ist das Sommerloch vorbei? Bei mir sah es im Monat August mit den Besucherzahlen und Einnahmen ja recht gut aus.
[Weiterlesen…]

Werbung

Links der Woche – Google Maps Kunst, Programmer’s Day, Webdesigner wechseln und mehr

Ich bin wieder da. :-)

Seit heute morgen funktioniert wieder DSL und ich fühle mich wieder wie ein richtiger Mensch.

Deshalb gibt es heute natürlich auch die Links der Woche. Darunter wieder nützliches, lustiges usw. Auf Grund meiner Internet-Probleme fallen die Links der Woche zwar nicht ganz so umfangreich wie sonst aus, aber nächste Woche sieht das ja wieder anders aus.

Viel Spaß und ein schönes Wochenende.
[Weiterlesen…]

Traffic mit dem Google Display Netzwerk?!

Im heutigen Gastartikel berichtet Olaf Kopp von der Suchmaschinenmarketing Agentur SEM Deutschland über das Google Display Netzwerk. Dabei handelt es sich um die Schaltung von AdWords-Werbung, die dann in den bekannten AdSense-Blöcken erscheint. Ob sich das lohnt, welche Unterschiede es zur klassischen AdWords-Schaltung gibt und Tipps für den effektiven Einsatz erfahrt ihr in diesem Gastartikel

Das ehemalige Content Netzwerk jetzt Google Display Netzwerk ist derzeit noch eine der unterschätzten Möglichkeiten Traffic für die eigene Website zu generieren.

Die Klicks sind im Vergleich zu den klassischen Adwords Anzeigen in der Google Suche meist noch günstig zu haben, da sich der Konkurrenzdruck bei den Anzeigenplätzen derzeit noch in Grenzen hält.

Doch was ist das Google Display Netzwerk eigentlich?
[Weiterlesen…]

Meine positiven und negativen Erfahrungen in der Selbständigkeit

Mittlerweile haben knapp ein dutzend Selbständige an meiner Blogparade “Positive und negative Erfahrungen in der Selbständigkeit” mitgemacht.

Dabei geht es, wie der Titel schon sagt, um positive und negative Erfahrungen in der Selbständigkeit. Diese Blogparade ist also eine recht persönliche Angelegenheit und ich hoffe, dass noch viele Selbständige mitmachen. Es gibt auch 2 Fachbücher zu gewinnen und die Blogparade läuft noch bis Ende des Monats.

Heute möchte ich selber meine Erfahrungen schildern und damit meinen Beitrag zur Blogparade liefern.
[Weiterlesen…]

ADZINE 03/2010

ADZINE Magazin – Online MarketingDerzeit stehen bei mir ja Offline-Arbeitsmittel hoch im Kurs. ;-)

Übermorgen soll mein DSL zwar wieder laufen, aber so habe ich wenigstens die Möglichkeit und auch die Zeit, mich etwas ausführlicher mit Printprodukten zu beschäftigen.

So auch mit der aktuellen Ausgabe des ADZINE.

Im schicken Umschlag stecken auch diesmal wieder 64 Seiten mit Artikeln über Online-Marketing, Mediaplanung, eCommerce, Suchmaschinenmarketing und mehr.

Ich habe mir das Heft genauer angeschaut und möchte euch heute ein Review präsentieren.
[Weiterlesen…]

Worauf es bei einem guten Logodesign ankommt

Im heutigen Gastartikel gibt Heidi Tarkpea von designenlassen.de Tipps für die Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Firmenlogos.

Ob es um den Entwurf einer Website, das Design eines Logos, das Gestalten eines Werbebanners oder die Erstellung einer Anzeige geht – hier benötigt man das Wissen und die Leistung eines Fachmannes.

Bei der Suche nach einem guten Designer für das Firmenlogo oder die Corporate Identity steht man aber oft vor einem großen Problem: die Angebotspalette ist breiter und unüberschaubarer als man dachte. Logo-Designer verkaufen keine fertigen Produkte, deren Qualität im Vorfeld durch Preisvergleich und Studieren von Kundenrezensionen bewertet werden kann. Manchmal hat man zu Begin noch nicht einmal eine geringe Vorstellung davon, wie das eigene Logo später aussehen soll.

Im Folgenden stellen wir vor, was ein gutes Logo mit Wiedererkennungswert auszeichnet und wie man ohne mühsames und womöglich fruchtloses Surfen von einer Designer-Seite zur Nächsten den “Richtigen” findet.
[Weiterlesen…]

13 Wochen-Projekt – Änderung

Der Ausfall meines DSL-Anschlusses und die verzögerte Anbindung des neuen DSL-Anbieters hat leider dazu geführt, dass ich nicht mehr so effektiv und produktiv arbeiten und natürlich auch bloggen konnte.

Seit dem 1.September bin ich also gehandicapt und das wirkt sich unter anderem auch stark auf mein 13 Wochen-Projekt aus.

Nachdem ich letzte Woche noch optimistischerweise davon ausgegangen bin, dass ich letzten Donnerstag wieder DSL bekomme, zieht es sich nun bis mindestens zum kommenden Donnerstag hin.

Deshalb habe ich bzgl. des 13 Wochen Projektes eine Entscheidung getroffen.
[Weiterlesen…]