Links der Woche – Social Media, Jugendsünden, Skandalöse Werbung und mehr

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Das Wochenende steht bevor, aber meine ToDo-Liste ist noch lang.

Deshalb gibt es nun einfach und ohne große Worte die Links der Woche.

Diesmal wieder mit interessanten und unterhaltenden Links, die euch hoffentlich gefallen werden.

Viel Spaß.

Social Media Geschichte

Eine informative Infografik zur Social Media Geschichte findet sich auf skloog.com.

Angefangen mit der Entwicklung des Telefons bis hin zu Google Buzz werden wichtige Social Media Entwicklungen aufgeführt.

Der Schwerpunkt liegt natürlich auf den letzten Jahren.

Wer kauft Twitter?

Angeblich hat Google für Twitter 2,5 bis 4 Milliarden Dollar geboten.

Dies berichten Insider. Das soll vor rund 3 Monaten gewesen sein und Twitter hat abgelehnt.

Angeblich soll Microsoft ebenfalls versuchen haben Twitter zu kaufen.

Es wird sicher noch spannend, ob es jemand schaffen wird, sich Twitter einzuverleiben. Der Einbruch bei Twitter ist ausgeblieben und täglich soll es rund 370.000 Neuanmeldungen bei Twitter geben.

Da scheint noch viel Potential zu sein.

Epic Life Project

Was bedeutet das Leben in vollen Zügen zu genießen?

Für manche sind das die Extrem Sportarten.

zum Video

Jugendsünden

JugendsündenAuf telegraph.co.uk werden 20 bekannte Websites mit einem Screenshot vorgestellt.

Allerdings nicht so wie wir sie heute kennen, sondern so wie sie aussahen, als sie gestartet sind.

Amazon sieht eigentlich immer noch so aus und MySpace sah 2003 richtig modern aus.

Angry Birds

Kennt jemand das iPhone/iPad Spiel Angry Birds? Meine Töchter spielen das sehr gern.

Die Vögel sind mittlerweile recht populär und dieses Video ist ebenfalls sehr gut gemacht.

Hier sitzen die Vögel und die Schweine zusammen, um ihre Streitigkeiten zu beenden. Aber es endet natürlich ganz anders.

Kampf gegen Spam

Eine Infografik über den Kampf der Social Media Sites gegen Spam findet sich auf searchenginejournal.com.

Darin werden auch Stats zum Spam aufgezeigt und wie wenig Käufer die Spammer brauchen, um trotzdem Geld zu verdienen.

Kein Wunder, dass der Spam nicht aufhört.


Umfrage

Jonathan Kleinpass studiert Medienmanagement am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung in Hannover. Im Rahmen seiner Bachelorarbeit beschäftigt er sich mit Blogs und dem Selbstverständnis ihrer Betreiber.

Deswegen braucht er eure Hilfe. Bitte nehmt euch ein paar Minuten Zeit um den Fragebogen zu beantworten

Danke.


Skandalöse Werbung?!

Auf buzzfeed.com gibt es 13 alte Werbeanzeigen zu sehen, die heute so sicher nicht mehr geschaltet werden dürften.

Gut es war nur Werbung, aber es ist schon teilweise echt hart, wie damals geworben wurde.

Wobei sicher teilweise auch damals mit Humor und Augenzwickern gearbeitet wurde. Das hoffe ich zumindest. :-)


Vector Chart-Tools

Auf speckyboy.com finden sich diverse Vector Chart-Tools, mit denen ihr sehr schöne und anschauliche Balkendiagramme und vieles mehr online stellen könnt.

Zudem gibt es ein paar Icons die dazu passen.

Bei einer meiner nächsten Auswertungen werde ich wohl davon was nutzen. Das sieht einfach besser aus, als trockene Tabellen oder die Charts von Open Office.

Ich wünsche euch ein schönes und vielleicht schon weißes Wochenende.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Der Link der Woche über die Jugendsünden ist ja gar kein Link. Das finde ich schade, weil ich anscheinend zu dumm bin, um den Artikel auf der Webseite zu finden ;)

  2. Nathanael meint

    Herzlichen Dank für die super Links. Vor allem der Wert von Twitter scheint täglich zu steigen. Unglaublich und dabei ist die Idee hinter Twitter so simpel.

  3. meint

    Du solltest eher Fragen, ob jemand Angry Birds nicht kennt… ;) Gibts seit einiger Zeit übrigens auch für Android und ich kann’s nur empfehlen. Hat mich schon einige Stunden meines Lebens gekostet. :)

  4. meint

    Google kauft doch wirklich bald noch meinen Schuppen im Hinterhof ;)
    Und danke für die informative Social Media Grafik, äußerst interessant.

  5. meint

    Die Websites :D echt nice! Facebook hat sich ja kaum verändert *grins*.
    Die Charts sehen echt sauber aus! Die Infografiken hingegen hab ich etwas über.. zu viel, zu viel das gleiche und doch immer irgendwie andere Werte.

    Schöne Links!
    lg Marcus

  6. meint

    Die Werbeanzeigen sind echt hammerhart! Ein paar von den Websites habe ich damals tatsächlich noch so angesurft, beispielsweise Yahoo. Da gab es noch kein DSL sondern nur analoge Zugänge ins Netzt. Mein erster Anbieter war damals noch AOL :lol:

  7. meint

    Also den Link mit den “Jugendsünden” finde ich mal echt spitze :razz:

    Das erinnert mich an meinen ersten Gehversuche im Webdesign. :wink:
    Meine ersten Seiten sahen ähnlich schrecklich aus.

    Den Link sollte man allen Anfängern zur Motivation zeigen.

  8. meint

    Die skandalöse vintage Werbung ist wirklich der Hammer, da kommt man teilweise nicht mehr aus dem Lachen raus. Man stelle sich vor, heute würde was vergleichbares geschaltet…:mrgreen:

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung