« Advents-Gewinnspiel 2 - Software und ...
Unternehmensbewertung leicht gemacht - Am ... »


13 Wochen-Projekt – Woche 13: Affiliate-Blog
Peer Wandiger - 7 Kommentare - Affiliate Marketing, Bloggen, Outsourcing - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

So, nun ist es soweit. Die letzte Woche meines 13 Wochen Projektes steht an und ich bin ehrlich gesagt auch froh, dass diese Aktion nun endlich zu Ende geht. :-)

Bevor ich mich aber auf die faule Haut lege, gilt es in Woche 13 nochmal ein neues Projekt umzusetzen. Was das genau ist, könnt ihr euch sicher schon denken. Mehr Details dazu im folgenden Artikel.

Und natürlich werfe ich auch einen Blick zurück auf die vergangene Woche. Da ging es um Gastautoren und Organisation.

Rückblick auf Woche 12 = Gastautoren und Organisation

Mein Urlaub vor ein paar Wochen und die ein oder andere Krankheit in der Familie in letzter Zeit haben mir deutlich vor Augen geführt, wie abhängig mein Blog von meiner Gesundheit bzw. meiner generellen Anwesenheit ist.

Das ist bei einem Blog nicht überraschend und auch sonst sind Selbständige meist allein für ihre Arbeit verantwortlich und haben ein Problem, wenn sie längerfristig ausfallen.

Trotzdem habe ich mir für die vergangene Woche vorgenommen, über die Zukunft nachzudenken und ein paar Strategien zu entwickeln.

Natürlich habe ich in der Woche nun keine Wunder vollbracht, aber ich habe einige nette Gespräche geführt, eine Seite meines Blogs neu gestaltet und zudem auch vergangene Aktionen analysiert.

Gastartikel-Seite
Ich habe die Seite für Gastautoren komplett neu geschrieben und hoffentlich eindeutiger und hilfreicher gestaltet. So findet sich dort nun neben der eMail-Adresse auch ein Formular, mit dem man Gastartikel-Ideen einreichen kann.

Des weiteren habe ich eine Gastartikel-Checkliste aufgestellt, die ich selber nutze, um eingereichte Gastartikel zu prüfen. Diese Checkliste sollten Gastautoren unbedingt beim Schreiben ihres Gastartikels beachten, um keine aufwendigen Überarbeitungen oder sogar eine Ablehnung zu riskieren.

Und nicht zuletzt habe ich am Ende dieser Seite auch darauf hingewiesen, dass aus der sehr guten Zusammenarbeit mit Gastautoren auch durchaus ein bezahlte regelmäßige Autorenarbeit werden kann. Das gehe ich aber sehr langsam an und da bin ich auch sehr wählerisch, um die Qualität und den Stil von Selbständig im Netz zu bewahren.

Die Gastartikel-Seite enthält nun all jene Infos, die ich eh schon immer per Mail an potentielle Gastautoren gesendet habe. Das spart mir nun auch Arbeit, da ich einfach auf diese Seite verweise.

regelmäßige Mitautoren
In der letzten Woche habe ich ein paar Gespräche zu diesem Thema geführt. Zum einen mit mir bekannten Bloggern, die durchaus Interesse haben, an Selbständig im Netz regelmäßig mitzuarbeiten. Das war sehr interessant und ich konnte mir da selber schon mal ein Bild von einer möglichen Zusammenarbeit bilden.

Zum anderen habe ich mit einem mir bekannten Website-Betreiber gesprochen, der selber regelmäßige Gastautoren beschäftigt. Seine Erfahrungen waren sehr interessant und haben mir für die Planung, die Umsetzung und die Preismodalitäten wichtige Erkenntnisse geliefert.

Anfang des kommenden Jahres werde ich nun höchstwahrscheinlich den ersten Mitautor von Selbständig im Netz vorstellen. Dies ist natürlich erstmal ein Test und wenn ich merke, dass dies nicht funktioniert, dann kann und werde ich das auch beenden. Wenn es aber positiv läuft, wäre das ein wichtiger Schritt.

Gastartikel-Wettbewerb
Ich hatte Ende September zu einem Gastartikel-Wettbewerb aufgerufen. Da ich in den Urlaub gehen wollte, brauchte ich einige Gastartikel, um ein paar Tage mit Inhalten zu füllen.

Die Reaktionen waren sehr positiv und insgesamt haben rund ein Dutzend Gastautoren Artikel eingesandt. 10 davon waren qualitativ so gut, dass ich sie in meinem Blog veröffentlicht habe.

Gerade diese hohe Qualität fand ich beeindruckend und das hat mich darin bestärkt, auch in Zukunft vor ähnlichen längeren, aber auch kürzeren Phasen (wie Urlaub, geplante freie Tage, andere Projekte, Konferenzen etc.) zu Gastartikeln aufzurufen.

Die Vorteile habe ich auf der Gastartikel-Seite beschrieben und eine kleine Bonus-Belohnung hilft auch ein wenig.

Outsourcing
Eine weitere Sache, über die ich nachgedacht habe, ist das Outsourcing. Natürlich kann ich meine eigentlichen Artikel nicht outsourcen. Das würde den Blog stark verändern und ich schreibe ja auch sehr gerne. Ich will meine Schreibarbeit auch gar nicht outsourcen!

Aber es gibt immer wieder zeitraubende Tätigkeiten, die ich nicht unbedingt machen muss. So z.B. das Zusammentragen von Daten für meine Einnahmereports anderer Blogs. Auch die Akquise von Gewinnspielsponsoren und die Ermittlung der Gewinner und die Versendung der Preise ist zeitraubend. Und es gibt noch ein paar andere dieser Arbeiten, die mich vom eigentlichen Schreiben von Artikeln abhalten.

Hier werde ich wahrscheinlich einen Virtual Assistant testen und ihn/sie erstmal mit einfachen und einzelnen Fleiß-Arbeiten betrauen. Wenn das gut klappt, sehe ich einiges an Entlastungspotential bei Routine-Arbeiten.

Fazit
Ich kann und möchte nicht von heute auf morgen alle Strukturen abändern. Ich sehe es eher als langsamen und vorsichtigen Prozess an. Denn bei aller Optimierung und Entlastung soll der Blog nicht darunter leiden und weiterhin für viele Leser nützlich und informativ bleiben.

Woche 13: Affiliate-Blog

Hier gibt es eine kleine Plan-Änderung. Ich hatte eigentlich eine weitere kleine Affiliate-Site für die Woche 13 geplant.

Allerdings hatte ich ja schon länger angekündigt, einen separaten neuen Affiliate-Blog zu starten. Nun ist es soweit.

Der Blog ist auch schon installiert und es gibt die ersten Artikel. Aber noch gibt es einiges zu tun und bevor ich hier groß dafür die Werbetrommel rühre, werde ich noch an den Details feilen und für weitere Artikel sorgen.

In einer Woche werde ich meinen neuen Blog dann ausführlich vorstellen und sicher auch ein paar Worte mehr dazu schreiben.

Es geht auf jeden Fall vorwärts.

Fazit

Es fällt mir nicht einfach die Zügel bei meinem Baby “SiN” aus den Händen zu geben. Aber es ist mir auch schon damals schwer gefallen Gastartikel zu veröffentlichen und mittlerweile hat es sich ganz gut eingespielt und bereichert meinen Blog.

Und so bin ich auch zuversichtlich, dass ich in den kommenden Monaten den einen oder anderen Mitautoren testen und vielleicht auch auf Dauer hier im Blog begrüßen kann.

Und ebenfalls aufregend finde ich die Tatsache, dass ich nun einen neuen Blog starte, der sich mit einem sehr interessanten Thema, dem Affiliate Marketing, beschäftigt. Auch wenn es schon den einen oder anderen Affiliate Blog gibt, ist das Thema nicht überlaufen, wie es z.B. im SEO-Bereich der Fall ist. Da ist also noch Platz. :-)

Auch da schaue ich sehr positiv auf die kommenden Wochen und Monate.

Ich hoffe ihr seid dabei.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Affiliate Marketing'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
7 Kommentare und Trackbacks zu '13 Wochen-Projekt – Woche 13: Affiliate-Blog'

Kommentare zu '13 Wochen-Projekt – Woche 13: Affiliate-Blog' mit RSS

  1. 1 Carsten - Der Softwareentwickler Blog kommentierte am 30.11.2010 um 09:48 Uhr

    Hallo Peer,

    das hört sich doch alles sehr spannend an. Ich bin schon richtig neugierig auf Dein neues Baby :)

    Carsten

  2. 2 Torben Leuschner kommentierte am 30.11.2010 um 09:58 Uhr

    Google hat mir deinen neuen Blog gerade schon ausgespuckt :-P
    Gefällt mir sehr gut, werde natürlich auch dort Stammleser – Feed & Twitter ist abonniert ;)

  3. 3 Oliver kommentierte am 30.11.2010 um 10:38 Uhr

    Oh ist schon Woche 13? Hab das 13 Wochenprojekt mit dir gemeinsam gestartet und muss ehrlich gestehen bei mir ist die Planung und die Einhaltung des Projektes ein wenig zu kurz gekommen. Einen virtuellen Assistenten würde ich auch mal gerne testen, habe bis jetzt nur Arbeit an Freelancer oder Agenturen abgegeben, allerdings gibt es einige Tätigkeiten auf die ich einfach keine Lust habe. :) Hoffe auf einen Testbericht mit einer Empfehlung für einen Service.

    Gruß
    Olli

  4. 4 Christoph kommentierte am 30.11.2010 um 10:40 Uhr

    Just “weiter so” :mrgreen:

  5. 5 Sebastian kommentierte am 30.11.2010 um 11:40 Uhr

    Hey Peer,

    bin schon richtig gespannt auf deinen neuen Blog und die ersten Beiträge. Ist sicherlich ein sehr interessantes Thema, welches ebenso wie der SIN Blog einige Leser finden wird wenn du dort genau die gleiche Qualität bietest wie hier. Aber daran brauch man wohl nicht zu Zweifeln!

  6. 6 Mitleser kommentierte am 30.11.2010 um 12:27 Uhr

    Sind die Gastartikel für den Verfasser bisher und in Zukunft eigentlich kostenlos. Wenn ich mir die Serie “Pressemitteilungen” von PR-Gateway anschaue, sind die Artikel ja Werbung in eigener Sache und tauchen so auch an mehreren Stellen im Web auf.
    Nur mal ‘ne Frage!

  7. 7 Fabian kommentierte am 30.11.2010 um 15:53 Uhr

    Bin auch schon gespannt auf die Vorstellung deines Affiliate Blogs. Bei dir kann man ja damit rechnen, dass dabei was schönes rauskommt, Blogs wie SIN gibt es ja kaum – die wirklich regelmäßig und mit Herzblut geführt werden. Lob an dich! Mach weiter so!



wpSEO, das Plugin für WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.064
Follower
Facebook Selbständig
950
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.920
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Website-Tooltester
Affiliate Booster
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Wie hat euer Umfeld auf eure Selbständigkeit reagiert?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Tobi
Hallo Peer, interessante Entwicklung deiner Nischenseite. Erstaunlich finde ich...
2. September 2014

Judith Harter
Ich finde die responsive Wordpress-Theme schon sehr wichtig, da ich...
2. September 2014

A.L.
Sehr guter Beitrag!
2. September 2014

Mario
Danke für die Liste. Ist einiges dabei, was ich noch nicht kannte. Ich benutze...
2. September 2014

Sandra
Klasse Auflistung! Danke dafür! Die ersten beiden Seiten gefallen mir sehr...
2. September 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN