Links der Woche – Websites von hinten, Human Tetris, Google Data Center und mehr

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

So soll es sein. Kaum naht das Wochenende, wird das Wetter wieder besser.

Bevor es jedoch ins Wochenende geht, gibt es heute natürlich wieder Linktipps und interessante Videos.

Mit wirklich vielen Videos diesmal.

Viel Spaß damit und ein schönes und spaßiges Wochenende euch allen.

Übrigens ist heute der letzte Tag, um am großen Ostergewinnspiel teilzunehmen.

Websites von hinten

Jugendfrei sind diese Screenshots auf backofawebpage.tumblr.com auf jeden Fall. ;-)

Wie könnte eine Website von hinten aussehen? Mit dem Blick aus dem Monitor heraus sozusagen.

Ein paar nette Ideen sind da zusammen getragen wurden.

Vielleicht bastle ich auch mal so etwas für Selbständig im Netz.

(via geekpalast)

Human Tetris

Hoffentlich macht das keiner nach. In einer Werbung von Eastpack geht es recht hart zu.

Tetris ist halt doch ein Killerspiel. ;-)

Wolkenkratzer

Kingdom City nennt sich eine Stadt in Saudi Arabien, in welcher der höchste Wolkenkratzer der Welt entstehen soll.

Das ist schon beeindruckend.

Zeigt her eure Zähne

Eine schöne Marketing-Aktion hat sich Colgate überlegt.

Dort findet sich ein Werbespot für eine Zahnpasta und die Aufgabe ist es, diesen Spot selber in einem Video nachzuspielen.

Und da es schöne Preise zu gewinnen gibt, z.B. ein Auto, haben auch viele daran teilgenommen.

Schönes Beispiel für virales Marketing.

(via Tex-Block)

Werbung

Google Data Center

Nachdem ich letzte Woche schon Fotos vom Facebook Datencenter verlinkt hatte, gibt es heute Einblicke in die Datencenter von Google.

Dabei handelt es sich um ein Video von Google selber und es soll gezeigt werden, was Google alles für die Sicherheit von Daten tut.

Gibt es so ein Video auch von Sony? ;-)

(via mashable.com)

Website in eBook

Links der WocheSearchenginejournal.com zeigt in einem Artikel, wie man eine Website in ein eBook konvertieren kann.

Zwei Lösungen werden vorgestellt und erläutert. Unter anderem eine Lösung die direkt für WordPress-Blogs gedacht ist. Dafür gibt es sogar ein Plugin.

Wer also aus seiner Website oder seinem Blog relativ bequem ein eBook machen will, der findet hier Tipps.

Ich werde es auf jeden Fall mal genauer testen, da man auf diese Weise ja vielleicht relativ schnell aus einer Artikel-Serie ein eBook machen könnte.


Alte Spielereien

Und noch mehr Videos.

16 klassische Videogame-Werbespots. Das waren noch Zeiten. :-)


In guter Gesellschaft

Es freut einen doch immer wieder, wenn man von anderen empfohlen wird.

So hat Ralph Günter auf seinem Blog rgblog.de, einige Blogs verlinkt, auf denen es Tipps und Infos für Selbständige gibt.

Neben gruender-mag.de, gruenderszene.de, existenzgruender.de und deutsche-startups.de, findet sich in dieser Liste auch “Selbständig im Netz”.

Das ist wirklich eine gute Gesellschaft. Danke dafür.


Jules Verne

Zum Abschluss noch eine tolle interaktive Infografik von arte.

Darauf kann man die Reisen und die Bücher des Jules Verne nachvollziehen und bekommt etliche Zusatzinfos.

Er ist viel herum gekommen und hat seine Bücher in aller Welt geschrieben.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Die “Websites von hinten” sind ja mal nur genial. Auf solche Ideen muss man erst einmal kommen ;-)

  2. meint

    Hallo Peer,
    Websiten von hinten – frage mich wirklich manchmal wer auf sowas kommt – aber lustig ist es auf jeden Fall.
    Und ich würde mir auf jeden Fall auch anschauen wie Selbstständig im netz von hinten aussieht^^
    Dieses Anthologize sieht echt interessant aus, danke für den Tipp, ich denke damit werd ich auch mal ein wenig basteln.
    Könnte mir gut vorstellen, dass man damit einzelne Themenblöcke als Mini Ebook zusammenstellen könnte um das Blog- oder Newsletterlesern zur Verfügung zu stellen.

    Liebe Grüße
    Stefanie

  3. meint

    Websites von hinten sind schon cool. Insbesondere die von Twitter, die finde ich am lustigsten :D Was ich auch ganz gut finde ist diese Marketing Aktion von Colgate. Ist ja echt eine coole Idee..und ein Audi als Preis für den Gewinner finde ich auch nicht schlecht ;)

  4. meint

    Die Idee der Website von hinten gefällt mir! Allerdings hapert es noch ein klein wenig bei den Details in der Umsetzung: da schauen noch zu viele Gesichter statt Hinterköpfe aus den Bildern, während der junge Mann mit dem Herzchen auf dem Popo sehr schön getroffen ist.
    Eigentlich ein Muß für Modeseiten!

  5. meint

    Das Google Video ist schon beeindruckend, aber ist sicherlich auch eine Reaktion darauf, dass Facebook Bilder von seinen Datencentern veröffentlicht hat

  6. meint

    Sehr gute Links in dem Beitrag. Das Tetris Video ist wirklich sehr gut, haben ja einige andere hier auch schon festgestellt :)

  7. meint

    Was meinst Du, würde es Else helfen, ihre Webseite von hinten darzustellen?

    Ich versuche immer noch an “mehr Informationen” zu gelangen, aber egal wie ich meinen Monitor drehe und wende ich seh’ immer nur ein Typenschild und etwas Staub..

    fit-mit-else.de/start.html – Lautsprecher vorher ausschalten und dann unten rechts….

    Ich wünsch’ einen schönen Start in die Woche!

Werbung