AdWords-Tutorial für Einsteiger – Schritt für Schritt zur ersten erfolgreiche Kampagne

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

AdWords-Tutorial für Einsteiger - Schritt für Schritt zur ersten erfolgreiche KampagneDer Einstieg in Google AdWords ist sehr leicht.

Umso schwerer ist es jedoch damit wirklich erfolgreich zu sein, um mehr Umsatz zu generieren, als man Geld ausgibt.

In dieser zehnteiligen Artikel-Serie zeige ich Schritt für Schritt wie man mit AdWords anfängt und wie man Kampagnen durchführt, die profitabel sind.

Tipp: Mit einem 50,- Euro AdWords Gutschein* gratis starten.

AdWords-Tutorial für Einsteiger

  1. Was ist AdWords und wie setzt man es erfolgreich ein?
    Ein Einstieg in AdWords für alle, die AdWords noch nicht benutzt haben. Zudem geht es um das “Warum”. Was bringt AdWords für Vor- aber auch Nachteile?
  2. Planung und erste Schritte in AdWords
    Bevor man die erste Anzeige anlegt, muss man planen, da man sonst sehr wahrscheinlich Geld aus dem Fenster wirft. Nur mit guter Planung wird man das Optimum aus seinen AdWords-Anzeigen holen.
    Die Anmeldung bei AdWords und die ersten Schritte im Backend werden in diesem Artikel erläutert.
  3. Erste Kampagne mit AdWords
    Nun geht es los. Die erste AdWords-Kampagne wird erstellt. Wie strukturiere ich das alles? Warum ist die Budget-Planung wichtig?
  4. Keyword-Auswahl
    Wie finde ich die besten Keywords und wie biete ich auf diese Keywords? Wie berechnet Google die Kosten für die Klicks? Teure Keywords oder lieber Longtail? Was sind Negativ-Wortlisten?
  5. Die perfekte Anzeige
    Gibt es die perfekte Anzeige? Naja, zumindest gibt es eine Menge Dinge, auf die man bei der Erstellung einer Anzeige achten sollte.
  6. Die Landingpage
    Im ersten Moment denken viele gar nicht an die Zielseite, also die Seite, auf der die AdWords-Besucher am Ende landen. Dabei ist diese für den profitablen Einsatz von AdWords extrem wichtig. Was hat SEO damit zu tun und wie setzt man Split-Tests ein.
  7. Optimierung von AdWords
    Hat man seine Anzeigen erstellt, ist die Arbeit nicht zu Ende. Die Optimierung der AdWords-Anzeigen ist sehr wichtig, um den maximalen ROI heraus zu bekommen.
    Wie findet und löscht man unrentable Keywords und muss es immer die Top-Position sein?
  8. Conversion Rate Tracking und Analytics
    Wie tracke ich, ob meine Anzeigen auch wirklich Umsatz bringen? Und welche Vorteile bringt es mit sich, AdWords und Analytics zu verknüpfen?
  9. regionale Ausrichtung, Placements, Retargeting, Bid-Management und zeitliche Schaltung
    Hier soll es um fortgeschrittenere Techniken gehen. Wie kann man regionale Anzeigen schalten und was sind Placements? Was ist Retargeting und wann sollte man seine Anzeigen schalten?
  10. Fragen und Tipps zur AdWords-Schaltung
    Zu guter Letzt möchte ich auf Fragen und durchaus kontroverse Themen bzgl. AdWords eingehen. Denn nicht alles ist so glasklar und immer einfach zu entscheiden.
    Es gibt zudem einige Tipps, um schneller und effektiver mit AdWords zu arbeiten. In diesem Artikel gehe ich darauf ein und stelle solche Hilfsmittel vor. Welche rechtlichen Dinge sollte man zudem beachten?

Eure Fragen und Wünsche

Schon vor dem Start der Artikel-Serie habe ich viele Wünschen und Fragen von Lesern zum Thema AdWords erhalten und diese schon in meine Planungen einfließen lassen.

Aber natürlich könnt ihr auch während der laufenden Artikel-Serie Fragen stellen. Ich werde versuchen diese alle im Rahmen der Artikel-Serie zu beantworten.

AdWords-Gutschein

Google ist aktuell sehr großzügig und verschenkt kostenlose AdWords Gutscheine* im Wert von 50,- Euro. Damit könnt ihr die Tipps und Anleitungen aus der Artikel-Serie kostenlos umsetzen.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Das ist eine sehr gute Artikelserie, die ich für mein neues Projekt sehr gut gebrauchen kann.
    Da man hierfür leider keine Links bekommt, kann man mit AdWords hier sicherlich einiges erreichen.
    Bin schon sehr gespannt.

  2. meint

    Ich freue mich auf die Artikelserie. Obwohl ich bei der Arbeit nicht direkt mit AdWords arbeite, wollte ich immer mehr darüber lernen. Bin auf jeden Fall gespannt!

  3. meint

    Vielen Dank für diesen informativen Beitrag!
    Da google Adwords wohl zuviel Geld zu verschenken hat, werde ich dank dieser Seite das ganze einmal ausprobieren.

    Danke!

  4. Anja meint

    Google Adwords war schon immer, regelmäßig, großzügig ;p Ich habe schon meinen Gutschein bekommen, bin aber nicht 100% sicher was ich mit ihm anfangen soll, ich muss es mir diesmal echt gut überlegen

  5. meint

    Meinen letzten AdWors Gutschein über 100€ habe ich für Tests sinnlos verballert :grin: Der Lerneffekt war dementsprechend aber auch sehr aufschlußreich und brachte Erkenntisse, die ich sonst nicht gesammelt hätte.

    Google sollte das viel öfter machen.

  6. meint

    Schön geschriebener Artikel.
    Ja google hat immer coole Gutscheine…..
    aber meine Kampagne wird immer abgelehnt seit neusten und ich weiss einfach nicht richtig warum…..da google nicht ganz mit der sprache rausrückt und auch nicht sagt was ich verändern muss damit wieder anzeigen geschlatet werden ^^….. :evil:

  7. meint

    Sehr guter Artikel. Im Bereich der Keyword-Auswahl würde ich noch kurz die Matchtypes erwähnen, da Google standardmäßig den Typ “Weitgehen passend” oder “Broad Match” setzt, der zwar Arbeit abnimmt, aber evt. auch zu irrelevanten Einblendungen und Klicks (und damit Kosten) führt.

  8. meint

    Das ist wirklich ein gutes Tutorial für Einsteiger. Ich hätte nicht gedacht, dass dafür so viele Schritte und Vorüberlegungen notwendig sind. Für diese Fragen sollte man sich wirklich ein bisschen Zeit nehmen um sie zu überdenken.
    Ich denke mit diesen Tipps ist schon der halb Weg zum Erfolg gemacht.

  9. meint

    Super Beitrag, doch ehrlich gesagt finde ich das ganze mit Adwords doch etwas unrentable, hier benötigt man doch einen extrem hohen Traffic, wenn man einen Alexa von 10k wie du hast, mag es durchaus noch einiges einbringen aber kleinere Seiten habe da etwas schlechtere Karten.

Trackbacks/ Pingbacks

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung