Suchradar 30 – Online-Shop-Linkaufbau, SEO-Add-Ons und mehr

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Suchradar 30 - Online-Shop-Linkaufbau, SEO-Add-Ons und mehrDie neue Ausgabe des Suchradar ist erschienen.

In dieser Jubiläumsausgabe 30 feiert man nicht nur 5 Jahre Suchradar, sondern bietet auch wieder einige interessante Artikel.

Schwerpunkt ist diesmal das Thema “Online-Shops”. Wie geht man den Linkaufbau für Online-Shops an, welche Zukunftstrends gibt es dort und wie sieht die aktuelle Rechtslage aus.

doppeltes Jubiläum

Es ist schon erstaunlich, dass es das Suchradar PDF-Magazin schon seit 5 Jahren gibt. Hätte ich jetzt so aus der Erinnerung gar nicht gedacht.

Um so lobenswerter ist die Ausdauer. Sicher ist es ein gutes Marketing-Instrument für die herausgebende Agentur Bloofusion. Trotzdem muss man dies erstmal so regelmäßig über 5 Jahre durchhalten.

Und der Umfang hat sich von Anfangs 16 Seiten auf mittlerweile 54 Seiten mehr als verdreifacht. Die Ausgabe 29 hatte gar 65 Seiten.

Alle 2 Monate bekommen Unternehmer und Selbständige lesenswerte Artikel aus den Bereichen SEO und SEM. Zusätzlich gibt es Interviews, Branchen-News, Buchvorstellungen und Termine.

Der Suchradar ist nicht nur auf Grund der Tatsache, dass es ein kostenloses PDF-Magazin ist, sehr empfehlenswert.

Suchradar 30 – Schwerpunkt “Online-Shops”

Wie schon erwähnt gibt es in Ausgabe 30 einen Schwerpunkt rund um Online-Shops. Dieser ist mit 3 Artikeln zwar etwas dünn ausgefallen, aber die Artikel sind interessant.

So geht es zum einen um “Linkaufbau für Online-Shops”. In einer Checkliste werden ganz praktische Tipps gegeben, wie Online-Shops an Backlinks kommen können.

Im Artikel “Trends für Online-Shops” beantworten 3 Experten Fragen rund um die Zukunft von Online-Shops. So geht es unter anderem um Traffic, Conversion Optimierung, Mobil Commerce und mehr.

Zu guter Letzt wirft man in “Neuer Gesetzesentwurf unter der Lupe” einen Blick auf anstehende Änderungen des Fernabsatzrechts.

Insgesamt 3 gute und nützliche Artikel, die mich persönlich aber nicht so interessieren, da ich mich mit Online-Shops nicht beschäftige.

Inhalt

Darüber hinaus gibt es aber noch mehr lesenswerte Artikel.

Unter anderem finden sich folgende Themen im Heft:

  • Google AdWords: Bewährte Anzeigenelemente
  • Google AdWords: A/B-Anzeigentests in der Praxis
  • SEO-Add-Ons: Den Firefox aufrüsten und einrichten
  • SEO-Tools unter der Lupe: Alles korrekt?
  • und weitere

Insgesamt finden sich wieder einige lesenswerte Artikel, auch wenn die Ausgabe etwas dünner ist, als die vorherige. Aber vielleicht war man etwas zu viel mit Feiern beschäftigt. ;-)

Fazit

Wieder eine insgesamt sehr gute Ausgabe, auch wenn für mich etwas weniger darin enthalten war als in den letzten Ausgaben.

Wer sich für Online-Shops interessiert, sollte auf jeden Fall rein schauen, aber auch alle anderen Interessierten können mit dem kostenlosen Download nicht viel falsch machen.

Natürlich richten sich die Artikel wieder eher an Einsteiger und Fortgeschrittene und nicht an SEO/SEM-Profis.

Spenden-Aktion

Statt irgendwelcher Gewinnspiel hat man sich dazu entschlossen, eine Spendenaktion zugunsten der “Aktion Deutschland Hilft” zu starten.

3.000 Euro sollen zusammenkommen und Bloofusion ist mit gutem Beispiel und 1.000 Euro schon mal voraus gegangen.

Eine gute Sache.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Danke für den Beitrag Peer – ich habe mir den Suchradar schon mal geladen – und ich werde mir das Dokument gleich mal “reinziehen”.

  2. meint

    zu SEO-Tools unter der Lupe: Alles korrekt?
    Den Punkt finde ich besonders interessant – da hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht – leider.

Werbung