« Vom Fotografieren leben - Interview mit ...
Blog-Coaching Woche 7 - direkte ... »


Golftricks mit Martin Kaymer – virales Marketing
Peer Wandiger - 5 Kommentare - bezahlte Posts - Ähnliche Artikel


Werbung

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Ich bin ein großer Golf-Fan.

Vor einigen Jahren habe ich selber sogar mal eine Zeit lang Golf gespielt. Aus Zeitmangel und da die regulären Platz-Fees mir auch zu teuer geworden sind, habe ich das leider schon eine ganze Weile nicht mehr getan.

Mein Golfbag steht aber hier noch in der Ecke und hin und wieder schlage ich im Garten ein paar Trainingsbälle aus Plastik. :-)

Seit mit Martin Kaymer endlich wieder ein deutscher Spieler ganz oben mitmischt, schaue ich mir auf Sky wieder häufiger die Golfübertragungen an.

Auch wenn er bei den Open Champingships in England leider nicht den erhofften Masters-Titel holen konnte, so sorgt er dennoch für Aufmerksamkeit.

Kaymer-Tricks

Martin ist zwar ein toller Spieler, aber die Tricks in dem folgenden Hole-In-One Training Video sehen schon ziemlich gefaked aus.

Natürlich hat dies niemand bisher bestätigt oder dementiert, aber das wäre dann doch zu gut.

Aber was solls, die Tricks sind sehr gut gemacht und Martin beweist hier, dass er Humor hat und virales Marketing zu nutzen versteht.

Das Video kommt im Web recht gut an und es wir gezeigt, dass Golf Spaß machen kann. Ideen wie z.B. die Blitzerampel sind wirklich kreativ.

Mehr Infos über den Weltranglistendritten findet man auf seiner Homepage.

Virale Videos

Solche viralen Videos werden immer beliebter und sie haben einen großen Vorteil gegenüber klassischer Werbung.

Wenn man eine gewisse kritische Masse erreicht, dann verbreitet sich das Video von ganz allein weiter und mit relativ wenig Kosten bekommt man sehr viel Aufmerksamkeit.

Ob sich Martins Video so stark verbreitet wie andere Beispiele, ist noch nicht abzusehen. Dies kann man auch nur teilweise beeinflussen und man muss hoffen, dass man einfach einen Nerv bei der Internet-Community trifft.

Mir persönlich sind die Tricks zu übertrieben, um glaubhaft zu sein. Evtl. hätte man etwas weniger Kamerawackeln und etwas weniger spektakuläre (= unglaubwürdige) Tricks reinpacken sollen.

Idealerweise staunt man über so ein Video und fragt sich, wie er das geschafft hat. Dafür haben Sie es zumindest für meinen Geschmack etwas übertrieben.

Sicher hätte es geholfen, wenn Martin die Open Championship am letzten Wochenende gewonnen hätte. Aber auch so hat es sich sicher schon gelohnt.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'bezahlte Posts'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
5 Kommentare und Trackbacks zu 'Golftricks mit Martin Kaymer – virales Marketing'

Kommentare zu 'Golftricks mit Martin Kaymer – virales Marketing' mit RSS

  1. 1 Christoph Gruhn kommentierte am 19.07.2011 um 12:46 Uhr

    Klar sind die Tricks gefaked, hallooo??!!
    Aber ist das nicht vollkommen egal?`Ich finde das Video echt genial, kannte das vorher auch nicht. Danke für die 1:41 Ablenkung. Und dafür, sich mehr Gedanken zu machen!

  2. 2 Matthias kommentierte am 19.07.2011 um 12:51 Uhr

    Auch wir haben diesen Hallimash Auftrag bekommen. Das Video ist wirklich gut für virales Marketing geeignet und ich bin gespannt welche Wellen es schlagen wird.

  3. 3 Susanne kommentierte am 19.07.2011 um 16:41 Uhr

    Hey, gut gemachtes Video, kurzweilig.

  4. 4 Flötenschlumpf kommentierte am 20.07.2011 um 08:27 Uhr

    Für mich einer der schlechtesten Beiträge seit langem. Was will uns der Schreiber denn eigentlich damit sagen?

  5. 5 Max kommentierte am 20.07.2011 um 18:47 Uhr

    Nice, und ziemlich aufwendig gemacht mit Heli etc. – da sieht man, wie hoch der Wert dieser Marketing-Disziplin eingeschätzt wird. Dürfte sich aber bezahlt machen! :)

Werbung





Twitter Selbständig
5.064
Follower
Facebook Selbständig
946
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.919
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Website-Tooltester
Affiliate Booster
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Was haltet ihr vom Ende der Google Authorship?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Kay
Ich beliefere Kunden nur nach Vorkasse. Habe daher auch keine Ausfälle von...
2. September 2014

Dirk
Ja, solche Leute kenne ich auch… “Ich habe doch schon den ganzen...
2. September 2014

Torsten Linnecke
Alleine der Punkt, dass die Zugriffszahlen über mobile Endgeräte...
2. September 2014

Marcus
Glückwunsch zu diesen guten Zahlen! Hätte nicht gedacht das über 4000...
2. September 2014

Natali
Ich halte es mittlerweile auch für sehr wichtig. Der Anteil der Leser mit...
2. September 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN