Kostenlose SEO-Tools – Teil 2

Der erste Artikel über kostenlose SEO-Tools kam ja recht gut an.

Nun folgt der zweite Teil, in dem ich mich den Keywords und Backlinks widme und 10 Tools verstelle.

Auch diesmal handelt es sich um kostenlose Tools, die für Einsteiger und semiprofessionelle Anwendung oft ausreichen oder zumindest einen guten Anfang bedeuten.

Die weiteren Artikel über kostenlose SEO-Tools:
Kostenlose SEO-Tools – Teil 1
Kostenlose SEO-Tools – Teil 3
[Weiterlesen…]

Werbung

Wie schreibt man eigentlich eine Pressemitteilung?

Im heutigen Gastartikel geht Ulf-Hendrik Schrader, Geschäftsführer einer PR-Agentur, die Erstellung einer Pressemitteilung Schritt für Schritt durch.

Basis strategischer PR-Arbeit ist auch im Zeitalter von Facebook und Co. noch immer die gute alte Pressemitteilung.

Aktuell sollte sie sein und informativ.

Doch was taugt eigentlich als Inhalt für eine Mitteilung, die an einen mehr oder weniger großen Verteiler an Medienkontakten versendet werden soll?

Was sollten PR-Verantwortliche beachten, wenn Sie Pressemitteilungen schreiben und welchen Stil sollte man einhalten?
[Weiterlesen…]

Mein Wunsch-Arbeitsplatz der Zukunft

Ein spannendes Thema hat Bianca von netmedia.de in den Raum geworfen.

Die Blogparade “Arbeitsplatz der Zukunft” spricht vor allem Büro-Angestellte an, aber auch für Selbständige im Netz ist das Thema natürlich interessant.

Deshalb habe ich mir mal selber darüber Gedanken gemacht und ein paar Ideen und Visionen über meinen Wunsch-Arbeitsplatz der Zukunft niedergeschrieben.
[Weiterlesen…]

Existenzangst – Bremse oder Motivation für Gründer?

Gestern habe ich über Angst und Sorgen als Marketing-Ansatz geschrieben.

Heute möchte ich das Thema Angst erneut aufgreifen. Diesmal aber die Angst des Selbständigen bzw. Existenzgründers.

Gerade am Beginn der Selbständigkeit läuft es meist noch nicht so rund und die Einnahmen schwanken noch stark. Deshalb kommt es bei vielen Gründern zu finanziellen Engpässen.

All das verursacht natürlich oft mehr oder weniger starke Existenzängste.

Ist eine gewisse Angst aber vielleicht sogar hilfreich?

Steigert diese die Motivation oder sorgt sie eher für eine Demotivation?
[Weiterlesen…]

Podcasts zur Kundengewinnung

Als Einstimmung auf meinen eigenen Podcast, der in den nächsten Tagen an den Start geht, gibt es heute einen Gastartikel über Podcasts als Kundengewinnungsinstrument. Dabei geht die Gastautorin auf die wichtigsten Fragen und den Einstieg ins Podcasting ein.

Brigitte Hagedorn ist Hörfunk-Journalistin und hat unter anderem für die Deutsche Welle, Deutschlandradio Kultur und den rbb gearbeitet. 2003 hat sie die Werkstatt für audio:beiträge (www.audiobeitraege.de) gegründet und produziert Hörbeiträge, Audio-Slideshows und Podcasts für Freiberufler, Unternehmen und Organisationen. Sie ist als Beraterin tätig und leitet Podcastschulungen.

Die einen hören Podcasts zur Unterhaltung, die anderen frischen ihr Englisch auf. Manche hören ihre Sendungen beim Sport, viele auf dem Weg zur Arbeit – die Podcast-Nutzung ist so vielfältig wie das Angebot.

Und nicht nur Frau Merkel nutzt in ihrer wöchentlichen Videobotschaft diesen sehr persönlichen Social Media-Kanal.

IKEA hat Auszubildende per Podcast geworben, Volvo berichtet regelmäßig über Trends und Neuigkeiten aus dem Autohaus, der NABU sendet Beiträge rund um den Natur- und Umweltschutz und kleine Unternehmen und Freiberufler haben Podcasts für sich entdeckt.
[Weiterlesen…]

Blogeinnahmen von 16 deutschen Blogs im August 2011

Der Blogeinnahmen-Report für den August fällt etwas dünn aus.

Scheinbar sind viele Blogger Anfang September noch im Urlaub oder nehmen sich aus anderen Gründen eine Auszeit.

So sind diesmal nur 16 Blogs zusammen gekommen. Darunter aber 2 neue Blogs.

Insgesamt sind es wieder einige interessante Daten zusammen gekommen.
[Weiterlesen…]

Ängste, Probleme und Sorgen im Marketing nutzen

Vor kurzem habe ich im Blogprojekt.de-Newsletter das Thema “Ängste und Sorgen für mehr Traffic nutzen” behandelt.

Dazu gab es verhältnismäßig viele Kommentare, die von “zustimmend” bis zu “abstoßend” reichten.

Deshalb dachte ich mir, dass es sicher ein gutes und wichtiges Thema für einen Artikel ist.

Wie kann und sollte man die Ängste, Probleme und Sorgen der eigenen Zielgruppe im Marketing nutzen und was sollte man nicht tun.
[Weiterlesen…]