« Business-Hosting - Interview mit Mittwald.de
Rechtliche Fallstricke für Selbständige im ... »


Top-Artikel, Suchbegriffe, Navigationsnutzung und andere Statistiken – Oktober 2011
Peer Wandiger - 5 Kommentare - Google, Web Analytics - Ähnliche Artikel


Werbung
Fanpage Generator
Werbung

Top-Artikel - Oktober 2011Nachdem ich im letzten Monat nicht dazu gekommen bin einen Statistik-Rückblick zu veröffentlichen, möchte ich das heute aber wieder machen.

Auch wenn der November fast vorbei ist, lohnt sich ein Blick auf den Oktober und die statistischen Werte allemal.

Ich schaue mir natürlich wieder an, welche Inhalte am besten gelaufen sind und woher die Besucher kamen.

Als besondere Statistik analysiere ich heute meine Blog-Navigation. Wie oft wurde auf welchen Navigations-Punkt geklickt?

Viel Spaß.

Besucherzahlen im Oktober

Als erstes aber zu den Besucherzahlen im Vormonat.

Der Oktober lief recht gut. Auch wenn es diesmal keinen großen Besucheransturm von einer Top-Seite gab (im August brauchte ein Link ja fast 4.000 Besucher an einem Tag), bin ich mit den 99.414 Besuchern und 194.609 Seitenaufrufen im Oktober sehr zufrieden.

Schließlich war ich im Oktober auch eine Woche im Urlaub und es gab auch Feiertage. Das sollte man nicht vergessen.

Mit 1,96 Seiten pro Besucher lag ich zwar etwas unter dem Schnitt des gut gelaufenen Sommers, aber die 3:03 durchschnittliche Verweildauer waren wieder eine Verbesserungen gegenüber den letzten Monaten.

Die Bouncerate, also die Absprungrate von Besuchern nach max. 10 Sekunden lag bei 10,05%. Ein recht niedriger Wert.

Mein Xovi-OVI-Wert* hat sich auch weiter verbessert. Die Sichtbarkeit in Google ist also weiter gestiegen.

Xovi - Oktober 2011

Insgesamt bin ich mit den Besucherzahlen sehr zufrieden. So kann es gern weitergehen. Und der November sieht auch sehr gut aus.

Top-Artikel – Oktober 2011

Welche Inhalte liefen im Oktober am besten?

Dieser Frage gehe ich nun nach. Als erstes stelle ich wieder die Top10 Artikel vor, die ich im Oktober veröffentlicht habe. Also neue Artikel.

Danach zeige ich dann, welche alten Artikel im Oktober die meisten Zugriffe hatten.

Die Top-Artikel des Monats Oktober:
(nur Artikel, die auch im Oktober geschrieben wurden)

Nach Anzahl der Seitenaufrufe sortiert (diese und alle anderen Statistiken stammen aus Google Analytics):

  1. Projektmanagement-Tools – Eine Übersicht = 1.572 Seitenaufrufe
  2. Blogeinnahmen 20 deutscher Blogs im September 2011 = 1.503
  3. 33 kostenlose eBooks für Existenzgründer, Selbständige und Webworker = 1.476
  4. Blogeinnahmen von Selbständig im Netz im September 2011 = 1.289
  5. Nützliche VG Wort-Plugins und die Auszahlung für 2010 = 1.282
  6. Wie gründe ich ein Startup an einem Wochenende? = 1.194
  7. PageRank Alternativen im Überblick = 1.129
  8. 21 internationale Websites/Blogs und ihre Einnahmen im September 2011 = 890
  9. Büro-Inspirationen für Selbständige im Netz = 844
  10. Gründen mit Komponenten – Wie man sich ein Online-Business “bastelt” = 843

Ein Gastartikel steht im Oktober an Position 1. Das ist mal was neues. Ansonsten finden sich in der Liste wieder einige regelmäßige Artikel und natürlich auch Artikel zum Thema Geld verdienen.

Die alten Top-Artikel des Monats Oktober:
(nur Artikel, die vor Oktober 2011 geschrieben wurden)

  1. Geld verdienen im Internet = 4.087 Seitenaufrufe
  2. So findet man den richtigen Firmen-Namen = 2.797
  3. Geld verdienen mit Facebook – Ein Überblick = 2.066
  4. Die 36 schönsten Visitenkarten = 1.923
  5. Erfolgreich Selbständig = 1.841
  6. Schritt für Schritt in die Selbständigkeit im Netz – 4b. Nebenberuflich selbständig machen = 1.510
  7. Geld verdienen mit Blogs = 1.509
  8. 10 Tipps wie Sie mit Visitenkarten mehr Kunden gewinnen = 1.453
  9. 36 kreative Visitenkarten zur Kundengewinnung = 1.384
  10. iPhone Apps entwickeln und davon leben? = 1.163

Hier hat sich kaum etwas verändert. Die Top-Artikel sind fast genau dieselben, wie in den Vormonaten. Es gibt manchmal einfach Themen die einen Nerv treffen und dann werden diese oft verlinkt und entsprechend gut ranken sie dann auch in Google.

Werbung

Zugriffsquellen

ZugriffsquellenGegenüber dem August gab es bei den Zugriffsquellen recht starke Verschiebungen.

Suchmaschinen-Traffic
Der Suchmaschinen-Traffic ist deutlich angestiegen. Der Anteil wuchs von 49,59% im August auf 59,73% im Oktober.

In konkreten Besucherzahlen bedeutet dies eine Steigerung um 5.918 Besuchern auf 59.383.

Der Grund für den starken Anstieg bei den Suchmaschinen-Besuchern liegt sehr wahrscheinlich in einer höheren Sichtbarkeit. Wie man an der Xovi-Grafik oben schon erkennen konnte, hat “Selbständig im Netz” in den letzten Monaten sowohl mehr, als auch bessere Rankings in Google erhalten. Und das schlägt sich in mehr Besuchern von Google und Co. wieder.

Dass der Anteil auch so stark gestiegen ist liegt natürlich auch daran, dass die anderen Besucherquellen eben nicht angestiegen sind. Die direkten Zugriffe sind sogar gesunken.

Insgesamt bin ich aber natürlich froh darüber, dass Google mich so lieb hat. :-)

Hier der Anteil der einzelnen Suchmaschinen:

  1. google = 97,47 %
  2. bing = 1,53 %
  3. yahoo = 0,68 %
  4. aol = 0,16 %
  5. ask = 0,13 %

Natürlich dominiert weiterhin Google den Suchmaschinenmarkt. Und eine Veränderung dieser Situation ist nicht absehbar.

Direkter Traffic
Wie schon erwähnt, ist der direkte Traffic ebenfalls gegenüber dem August gesunken. Das kann aber auch an Analytics liegen. Denn unter die direkten Besucher fallen auch all jene, deren Referrer nicht ausgewertet werden kann. Google weiß also nicht genau woher diese kommen und ordnet sie deshalb dem direkten Traffic zu.

Aber natürlich finden sich hier auch viele Stammleser, die die Blog-URL eintippen und nachschauen, was es neues gibt.

Traffic von Websites
Der Anteil der Besucher von anderen Blogs und Websites ist gesunken. Wobei der August aber auch ein sehr guter Monat für direkte Zugriffe war. Das war ja der Monat, wo ich von einem Top-Blog so viele direkte Leser bekommen habe.

Hier eine Übersicht, woher die meisten der 15.218 Besucher kamen:

  1. google.de (Bildersuche usw.) = 2.684
  2. t.co (Twitter) = 1.949
  3. facebook.com = 1.181
  4. blogprojekt.de = 690
  5. de.jimdo.com = 522

Neben Google macht das Social Web eine gute Figur. Besonders Twitter ist für mich wichtig, da ich es selber nutze und es bringt guten Traffic.

Facebook nutze ich dagegen selber einfach nicht. Damit komme ich irgendwie nicht klar.

Von Google plus kamen im Oktober 143 Besucher. Nicht die Masse, aber Google Plus nutze ich selber auch aktiv.

Von t3n-award.de, wo mein Blog ja auch nominiert war, kamen im Oktober 399 Besucher. Im September waren das noch ein paar mehr.

Sonstiger Traffic
Der sonstige Traffic enthält auch diesmal wieder vor allem meine Feed-Abonnenten.

Keywords

Kommen wir zu den Top-Suchbegriffen im Monat Oktober. Hat sich da etwas verändert?

  1. selbstständig im netz = 1.363
  2. selbständig im netz = 1.040
  3. selbstständig = 766
  4. selbständig = 528
  5. mit facebook geld verdienen = 503
  6. nebenberuflich selbstständig = 473
  7. firmennamen = 362
  8. visitenkarten design = 349
  9. selbständigkeit = 288
  10. geld verdienen mit facebook = 286

Hier hat sich wenig verändert. Mein Haupt-Begriffe dominieren auch die Top-Liste. Das ist nicht so überraschend.

Man sollte aber auch hier bedenken, dass die Top10 nur für insgesamt 5.958 Besucher verantwortlich ist. Das sind gerade mal 10% aller Suchmaschinenbesucher.

Insgesamt wurde in Google und Co. mit 27.558 verschiedenen Suchbegriffen zu mir gefunden.

Immerhin 22.727 Suchbegriffe wurde sogar nur einmal im Monat Oktober gesucht. Das nenne ich Longtail.

Navigations-Nutzung

Kommen wir zum Abschluss der statistischen Auswertung zu meiner Navigation. Diese besteht aus 2 Navigationsleisten.

Zum einer ist das die Hauptnavigation. Die enthält Links zur Blog-Startseite, die Kategorie-Übersicht, zur Geld verdienen Seite, zum Video-Bereich usw.

Zum anderen findet sich ganz oben eine Navigation zu meinen Sneeze-Pages. Das sind Seiten mit den besten Artikeln zu einem Thema.

Fangen wir mit der Hauptnavigation an:

Dass es für den “Themen”-Button keine Klick-Statistik gibt ist ganz einfach. Bei diesem Button öffnet sich ja ein weiteres Menü mit den einzelnen Kategorien.

Insgesamt könnte man meinen, dass die Klickzahlen recht gering sind, vergleichen mit dem gesamten Traffic. Aber man muss bedenken, dass ich auf meinem Blog sehr viele Navigationselemente eingebaut habe.

Um z.B. zwischen ähnlichen Artikeln zu navigieren, muss man die Hauptnavigation eigentlich gar nicht benutzen.

Für die ganz obere Navigation habe ich leider keine Klick-Statistiken. Aber man kann sich in Google Analytics mit dem Tool “In-Page-Analyse” anzeigen lassen, wie viel Prozent aller Klicks auf bestimmte Links entfallen.

Klicks auf obere Navigation - Oktober 2011

Wie man sieht bewegen sich die Klickanteil im 0,X Prozent Bereich. Aber das ist bei so vielen Links auf meinem Blog auch nicht überraschend.

Man kann in Google Analytics über die Prozentwerte mit der Maus gehen und sieht dann noch mehr Details. Die angezeigten Klick-Zahlen betreffen aber immer nur die aktuell ausgewählte Seite, in meinem Fall die Startseite.

So wurde der eBook-Link im Oktober auf der Startseite z.B. 59 mal angeklickt. Insgesamt zeigen die Zahlen mir aber, dass ich bei der nächsten Layout-Überarbeitung diese Navigationsleiste deutlicher hervorheben muss. Evtl. baue ich sie auch an einer anderen Stelle ein.

Fazit

Der Oktober war ein guter Monat. Die Besucherzahlen haben zwar die 200.000 PageViews Marke noch nicht übersprungen, aber angesichts meines Urlaubs ist das Okay.

Ich bin mir eigentlich recht sicher, dass es im Januar 2012 soweit sein wird, denn im Januar sind die Besucherzahlen bisher immer deutlich nach oben gegangen.

Bis zur nächsten Statistik-Auswertung.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Google'
DomainBoosting
Werbung
Rankseller
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
5 Kommentare und Trackbacks zu 'Top-Artikel, Suchbegriffe, Navigationsnutzung und andere Statistiken – Oktober 2011'

Kommentare zu 'Top-Artikel, Suchbegriffe, Navigationsnutzung und andere Statistiken – Oktober 2011' mit RSS

  1. 1 David kommentierte am 30.11.2011 um 10:54 Uhr

    Interessant finde ich, das unter den Top 10 Keywords manchmal auch welche wie z.B. “Visitenkarten Design” sind. Dieses Thema wurde von dir ja eigentlich in nur relativ wenigen Artikeln speziell behandelt und trotzdem rankst du damit extrem gut.
    Nicht schlecht! :-)

    Grüße,

    David

  2. 2 Josef kommentierte am 30.11.2011 um 14:08 Uhr

    Hallo,

    davon bin ich leider noch Meilen weit entfernt.
    Ich werde aus meinem Analytic – Statistiken einfach nicht schlau.
    Wie kann es sein, dass meine Absprungrate beim Blog bei 71 % liegt,
    aber die Besuchszeit im Durchschnitt bei 3 Minuten liegt. Da tut sich bei
    mir die Frage auf, wie kann die Besuchszeit so hoch und gleichzeitig die
    Absprungrate auch so hoch sein. Wer 3 Minuten im Blog war kann doch
    nicht als Absprung gewertet werden.

  3. 3 Jonas G. kommentierte am 30.11.2011 um 21:06 Uhr

    Hallo Josef, dafür wäre es allerdings sehr hilfreich zu wissen, wie viele Besucher überhaupt auf Deiner Seite eintrudeln, um da ein paar Dinge ausschließen zu können. Außerdem siehst Du doch in Analytics selbst, dass es eben nur ein Durchschnitt ist, vielleicht hängt jemand auch täglich vier Stunden auf Deiner Seite (Du selbst beispielsweise).

    Außerdem zählt ein Absprung immer dann, wenn sich ein Besucher NUR eine Seite angeschaut hat und hat de facto nicht viel mit der Besuchszeit zu tun. Außerdem ist Deine Bounce-rate gar nicht so weltfremd, ich glaube, in diesem Bereich bewegen sich sehr, sehr viele Blogs.
    Aber auch Peer ‘hat doch ein wenig geschummelt’ und die Darstellung angepasst. Schau mal hier im Blog ein wenig und suche nach realistischer Bounce-Rate.
    Mit den beschriebenen Schritten kannst Du schon ein weitaus realistisches Bild zeichnen und wenn Deine Seite nicht kompletter Humbug ist, auch eine realistische Berechnung und Darstellung erwarten :)

    Beste Grüße
    Jonas

  4. 4 Frank kommentierte am 30.11.2011 um 23:19 Uhr

    Wo, dass ist sind echt gute Zahlen, wünsche Dir weiterhin so viel Erfolg und das die Kurve immer weiter nach oben geht. :)

  5. 5 TheEagle kommentierte am 02.12.2011 um 07:46 Uhr

    “Geld verdienen mit Facebook” Das war doch klar, was sich auch gut in den SERPs macht ist Geld verdienen mit Facebook Apps



Werbung





Twitter Selbständig
4.819
Follower
Facebook Selbständig
716
Fans
Google+ Peer Wandiger
4.465
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 6 Jahren und alles über den Blog und mich.
Abonniere die neuen Blog-Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
PKV VergleichWebsite-Tooltester
LinkHAMMER
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Welche Auswirkungen haben neue Gesetze und Urteile auf deutsche Websites?

View Results

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Steffen
Dankeschön für den informativen Artikel zum Thema Geld verdienen im Internet....
23. April 2014

Adrian
Bei mir ist es genau so wie bei Markus. Mein Blog wird eher als Hobby betrieben,...
23. April 2014

Robert
Vielen Dank für die Tipps! Ich nutze über AdWords ausschließlich Landingpages,...
23. April 2014

Dimitri Weimer
Ich bin schon länger mit den Suchanfragen des Webmasters von Google...
23. April 2014

Dimitri Weimer
Ich persönlich bin kein Fan von gekauften Link. Klar ist die Versuchung...
23. April 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN