Blog als Marketinginstrument nutzen

Im heutigen Interview spreche ich mit Norbert Weider.

Ich bin schon vor geraumer Zeit mit Norbert in Kontakt gekommen.

Er hat selber einen Blog gestartet und darüber hinaus einige andere interessante Projekte umgesetzt. Zudem nutzt er seinen Blog etwas anders, als ich meinen.

Deshalb habe ich ihn zu einem Interview gebeten. Heraus gekommen ist ein umfangreicher Artikel mit vielen Einblicken und Tipps.
[Weiterlesen…]

Werbung

Unterstützung für das eigene Business finden

Im heutigen Gastartikel gibt Bernhard Heß von seografie.de – Agentur für SEO-Beratung Tipps, wie man sich Unterstützung für das eigenes Business besorgen kann.

Viele Unternehmer gründen im ersten Schritt ein Einzelunternehmen, um die finanziellen Risiken zu begrenzen und zu testen, wie die eigene Unternehmensidee ankommt. Nach einem erfolgreichen Start kann es innerhalb kurzer Zeitspannen zu Situationen kommen, die wohl jeder Unternehmer kennt.

Die Marketing-Strategie geht auf und die Auftragsbücher füllen sich, neben dem Abarbeiten der angenommen Aufträge muss allerdings noch ein großer Berg an organisatorischen Tätigkeiten wie Terminabsprache, Rechnungslegung und Mahnwesen und natürlich die Akquise für neue Aufträge gemacht werden.

Natürlich sollte der zeitliche Aufwand in der gesamten Kalkulation der geforderten Stundensätze berücksichtigt und an den Kunden weitergeleitet werden, jedoch ist man mit der Erstellung von Rechnungen, der Buchführung und der Akquise oftmals mehr eingebunden, als man im vorhinein kalkuliert hat. Speziell bei erfolgreich im Internet agierenden Unternehmen muss viel Zeit für die Bereitstellung aktueller Inhalte und Linkbuilding eingeplant werden, damit die Seiten eine Relevanz für Suchmaschinen darstellen.

An dieser Stelle hat man die Entscheidung, an der Selbständige wohl so oft stehen: Ist es (auf Dauer) durch einen erhöhten zeitlichen Einsatz möglich, diese Aufgaben abzuarbeiten oder leidet die Qualität der ausgeführten Aufträge an der zusätzlichen Belastung? Ist mir das Geschäft die permanente Arbeit an Wochenenden und Feiertagen wert oder ist die Zeit mit der Familie der Ausgleich und in der Wichtigkeit genau so hoch anzusetzen?
[Weiterlesen…]

Google für Selbständige Teil 3 – Monopol und Datenschutz

In den ersten beiden Artikeln der Serie “Marketing und Büroarbeit” und “Geld verdienen und Firmenwebsite” habe ich über interessante Tools und Services von Google berichtet.

Dabei kann man wohl kaum abstreiten, dass Google eine Menge guter und meist kostenloser Angebote bereitstellt, die für Existenzgründer und Selbständige sehr nützlich sein können.

Doch diese Sache hat auch eine dunklere Seite. Google hat gerade in Deutschland eine Monopol-Stellung im Suchmaschinenmarkt inne. Zudem stellt Google immer mal wieder Services ein, die sich nicht so entwickeln, wie man es sich erhofft.

Und immer wieder wird auch das Thema Datenschutz im Zusammenhang mit Google diskutiert.

Deshalb möchte ich im heutigen Artikel vor den möglichen Risiken warnen, die man als Selbständiger eingeht, wenn man sich allein auf die Google-Welt einlässt.
[Weiterlesen…]

Einnahmen-Auswertung von Selbständig im Netz im Oktober 2011

Selbständig im Netz - Einnahmen im Oktober 2011Und schon wieder ist ein Monat ins Land gegangen.

Wie nähern uns der Weihnachtszeit, worüber sich zumindest viele Affiliates freuen dürften. Dazu schreibe ich in den kommenden Tagen natürlich auch nochmal einen Artikel hier im Blog.

Ich möchte aber heute erstmal wieder meinen monatlichen Einnahmereport veröffentlichen.

Wie hat sich das durchwachsene Herbstwetter im Oktober auf die Einnahmen ausgewirkt? Welche Änderungen gab es bei den einzelnen Einnahmequellen? Und wie hat sich der Traffic im Vormonat entwickelt?

Antworten auf diese Fragen und weitere Infos findet ihr im folgenden Artikel.
[Weiterlesen…]

SiN-Newsletter – Abmahnung, teure PKV, Magazin-Gewinner und mehr

Die neue Ausgabe des SiN-Newsletters wurde gerade versendet.

Diesmal geht es unter anderem um meine erste Abmahnung, teure private Krankenversicherungen, Googles Hilfe bei Duplicate Content und mehr.

Zudem gebe ich den Gewinner des t3n-Magazin Gewinnspiels bekannt.

Ich freue mich natürlich auch diesmal wieder über euer Feedback. Hinterlasst Wünsche, Kritik oder Anregungen einfach hier in den Kommentaren.
[Weiterlesen…]

Google Maps gewerblich nutzen – Recht und Kosten

Im Zusammenhang mit der neuen Werbeform Google AdWords Express bin ich mal wieder mit dem Thema Google Maps in Berührung gekommen.

Vor ein paar Tagen kam nun eine neue Meldung rein, die den Einsatz von Google Maps vor allem auf traffic-starken Websites betrifft.

Das nehme ich als Anlass, die Frage zu klären, ob man Google Maps gewerblich, also z.B. auf der eigenen Firmenwebsite, nutzen kann.
[Weiterlesen…]