« Straft Google Websites mit Bannerwerbung ab?
Links der Woche - 100 Jahre Facebook, ... »


Pläne 2012 für Selbständig im Netz
Peer Wandiger - 29 Kommentare - Planung - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Im heutigen Artikel möchte ich ein paar konkrete Pläne für “Selbständig im Netz” vorstellen.

Meine Ziele hatte ich ja bereits im Artikel Ziele, Pläne, Erwartungen 2012 für Selbständig im Netz geschildert.

Konkrete Maßnahmen und Pläne mit Terminen möchte ich nun heute nachliefern.

2 neue Blogs

Wie schon angekündigt werde ich demnächst 2 neue Blogs starten.

Zum 1.Februar wird ein Blog zum Thema Hosting online gehen. Darin werde ich Erfahrungen, News und Tipps rund um das Thema Website-Hosting veröffentlichen.

Das Hosting wird immer wichtiger und da kann man auch viel falsch machen. Gerade für Existenzgründer und Selbständige im Netz ist dies deshalb ein interessantes und wichtiges Thema. Natürlich werde ich da nicht so oft bloggen wie hier, aber 1 Artikel pro Woche habe ich mir vorgenommen.

Etwas später geht dann mein zweiter neuer Blog online. Dieser dreht sich um Social Media. Ebenfalls ein sehr interessantes und wichtiges Thema für Selbständige und Unternehmer, dem ich aber teilweise auch negativ gegenüber stehe. Ich bin ja selber kein riesiger Facebook-Fan und die Datenschutzdiskussionen sind allgemein bekannt.

Es wird deshalb dort News, Tipps und Anleitungen geben, aber auch rechtliche Aspekte und kritische Worte, wo notwendig. Dieser Blog bietet sehr viel Stoff für neue Artikel. Mal schauen, wie viele Artikel ich pro Woche schaffe.

Dann sollte ich mit 5 Blogs erstmal gut ausgelastet sein. ;-)

Premium-Plugin

Ich habe bereits sein einiger Zeit an einem Premium-Plugin gearbeitet und dies auch intensiv getestet. Das Plugin hilft mir bereits sehr gut bei einer Einnahmequelle und spart mir viel Zeit.

Sobald noch ein paar rechtliche Fragen geklärt sind, werde ich es hier veröffentlichen.

Dass dieses Plugin Geld kosten wird, könnte zwar den einen oder anderen stören, aber für die Zielgruppe wird es sich lohnen und viel Zeit und damit Geld sparen.

Wann genau das Plugin online geht kann ich noch nicht genau sagen. Ich rechne aber auf jeden Fall im ersten Quartal damit.

eBooks

Ich hatte ja bereits angekündigt, eigene Produkte erstellen und verkaufen zu wollen. Damit sind natürlich primär Informationsprodukte gemeint. An dem ersten arbeite ich bereits und es wird, soviel kann ich schon sagen, kein reines eBook werden, sondern ein kleines Paket.

Ich kann aber alle beruhigen, die nun Angst haben, dass es hier im Blog weniger Inhalte gibt. Dem ist nicht so. Alle eBooks etc. sind zusätzlicher Content.

Zudem halte ich keine Infos im Blog zurück, um sie dann in eBooks zu packen. Stattdessen enthalten die eBooks zu großen Teilen kostenlos verfügbare Infos, die aber neu aufbereitet, aktualisiert und geordnet sind, damit man einfach schneller an die Infos kommt und einfacher damit arbeiten kann.

Wer dagegen kein Geld, aber genug Zeit hat, kann sich alles auch hier im Blog bzw. im Web zusammen suchen. ;-)

Das erste eBook ist für März geplant. Wenn dies gut ankommt, sind natürlich auch weitere eBooks für den Herbst möglich.

Online-Kurs

Ich möchte mich bei allen entschuldigen, die hierauf schon länger warten. Es müssen einige sein, da ich immer wieder Mails dazu bekomme. :-)

Der Start des Online-Kurses “Blog-Coaching” ist für April/Mai geplant. Auch dort wird es weniger darum gehen Geheimnisse auszuplaudern. Stattdessen werde ich mein Know How in einem geordneten und sinnvollen Ablauf präsentieren und viel Wert auf das parallele Mitmachen der Teilnehmer legen.

Zudem werden ich unter anderem mit Video/Audio arbeiten und ich plane individuelle Coaching-Möglichkeiten. Das bedeutet nun zwar nicht, dass ich die ganze Zeit ansprechbar bin, aber ich werde den Teilnehmern immer mal wieder direkt zur Verfügung stehen. Wie genau, wird sich noch zeigen.

Wer Interesse am Online-Coaching hat, der kann sich in den kostenlosen Blog-Coaching-Newsletter eintragen. Dort gibt es dann weitere News dazu.

neues Layout

Auch das ist schon in Planung und ich sitze bereits an ersten Entwürfen. Ich gehe davon aus, dass es im Laufe des kommenden Monats dann soweit sein wird.

weitere Planungen

Natürlich kann man keine Planung in Stein meißeln und schon alles bis zum Ende des Jahres festlegen.

Vieles hängt davon ab, wie gut die für das erste Halbjahr geplanten Maßnahmen ankommen. Wenn sich die eBooks z.B. extrem gut verkaufen, werde ich mich im zweiten Halbjahr natürlich weiterhin damit beschäftigen. :-)

Aber natürlich kommen mir auch ständig neue Ideen, die ich dann recht zeitnah umsetzen möchte. Zudem habe ich auch noch weitere Pläne, aber die noch nicht so ausgereift sind, dass ich schon konkrete Termine nennen möchte.

Trotzdem denke ich, dass die oben genannten Maßnahmen, samt der genannten Termine, schon ein recht gutes Gerüst sind. Damit sollte zumindest im ersten Halbjahr regelmäßig was neues hier passieren. Und das eine oder andere wird sicher noch zusätzlich passieren.

Werbung


Eure Wünsche

Bei der Planung der Maßnahmen habe ich natürlich auch eure Wünsche mit einfließen lassen. Ich hatte ja Ende letzten Jahres auf tricider.com eine Umfrage veranstaltet.

Dort konnte man selber Wünsche äußern und für die Wünsche von anderen abstimmen. Und da haben doch einige teilgenommen.

Ein Wunsch lautete “Erfahrungen mit Vermarktung von selbst geschriebenen E-Books (z.B. für Kindle)”. Immerhin 23 Stimmen hat dieser Wunsch erhalten. Das werde ich natürlich auf jeden Fall machen, wenn ich mein erstes eBook selber veröffentlicht habe. Ich habe auch vor Kindle zu nutzen, muss mich da aber erst einarbeiten.

Der Wunsch “Marketing über Social Media” (mit 24 Stimmen) wird mit meinem neuen Blog im Frühjahr erfüllt.

Der Wunsch nach “Tipps für Affiliate-Manager” ist nicht unproblematisch. Ich habe selber noch kein Partnerprogramm betreut, werde aber auf affiliate-marketing-tipps.de versuchen, auch diese Seite der Medaille zu beleuchten.

Bzgl. meiner Blog-Einnahmen-Liste gab es den Wunsch “Blogeinnahmen im SiN-Forum posten können, weil es im eigenen Blog nicht zum Thema passt.” Ich verstehe, dass es bei vielen Blogs nicht passt, die Blogeinnahmen im eigenen Blog zu veröffentlichen.

Ich plane zum einen wieder eine große Einnahmen-Umfrage und da gibt man dann die Zahlen in ein Formular ein. Zum anderen werde ich es aber auch mal im Forum testweise versuchen.

“Ideenfindung für Artikel – mehrere Methoden vorstellen”. Das gehört natürlich auf Blogprojekt.de und wurde da auch schon behandelt.

“Interviews im Podcastformat”. Ich bin ganz ehrlich. Das ist auch ein Zeitfaktor. Schriftliche Interviews fressen da deutlich weniger Zeit und man kann es machen, wenn gerade mal Zeit ist. Ein Podcast-Interview bedeutet viel mehr Aufwand und Terminvereinbarungen. Derzeit habe ich so viel zu tun, dass es zumindest keine regelmäßigen Interview-Podcasts machen werden. Aber sicher mal das eine oder andere.

Den Wunsch “Artikelserie StartUp Begleitung, also Gründer über die Schulter gucken und über einen längeren Zeitraum begleiten.” habe ich schon mal versucht zu erfüllen. Es gab auch schon erste Versuche so einer Serie. Aber dazu muss man auch die richtigen Kontakte haben und gerade Startups lassen sich zu Beginn eben ungern in die Karten schauen.

“Blackhat-SEO” wird es hier sicher nicht geben, außer ich warne davor. :-)

Die “Conversion-Rate Optimierung” ist bisher zu kurz gekommen. Das stimmt. Deshalb plane ich dazu eine Artikel-Serie.

Dem Wunsch “Weniger Gastartikel” kann ich so pauschal nicht nachkommen. Aber ich versuche die Anforderungen an die Qualität noch zu erhöhen. Aber wenn ihr wüsstet, was ich schon jetzt alles ablehne.

Das Thema “Software für Selbständige im Netz” wird auf jeden Fall ausgebaut. Das eine oder andere habe ich da ja schon vorgestellt. Aber da kommt noch mehr.

Die andere Wünsche beziehen sich primär auf konkrete Artikel. Sinnvolle und nützliche Themen werden ich behandeln. Allerdings muss ich auch Ahnung davon haben. Somit wird es zu Patenten vielleicht mal ein Interview geben, aber sicher keinen Artikel von mir selber.

Ich danke allen, die sich bei dieser Umfrage beteiligt haben. Aber natürlich könnt ihr euch auch jederzeit per Mail bei mir melden, wenn ihr Ideen oder Wünsche habt.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'Planung'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
29 Kommentare und Trackbacks zu 'Pläne 2012 für Selbständig im Netz'

Kommentare zu 'Pläne 2012 für Selbständig im Netz' mit RSS

  1. 1 Frank kommentierte am 26.01.2012 um 14:34 Uhr

    Klingt ja echt spannend, dass könnte dein Jahr werden! :mrgreen: Wünsche dir viel Erfolg!

  2. 2 Stefan | Investment-Analyse kommentierte am 26.01.2012 um 14:35 Uhr

    Na da bin ich gespannt! Insbesondere die neuen Blogs interessieren mich sehr. Besonders die starke Themenfokussierung (wie auch auf affiliate-marketing-tipps.de und blogprojekt.de) finde ich gut. Alles in allem hast du dann 4 Blogs die mich stark interessieren und einen den ich nur teilweise interessant finde (SiN) ;)

  3. 3 Gordon Kuckluck kommentierte am 26.01.2012 um 14:39 Uhr

    Hallo Peer,

    man, Du hast echt mächtig viel auf dem Schirm!

    Vieles klingt – für mich als Leser – super spannend und besonders freue ich mich schon auf Dein E-Book, den Online-Kurs und das Plugin – also Deine Produkte.

    Bin gespannt auf das “Drumherum” dabei ;)

    Viel Erfolg wünsche ich Dir!

    Herzliche Grüße
    Gordon

  4. 4 Max kommentierte am 26.01.2012 um 15:13 Uhr

    Das sind auf jeden Fall sehr sportliche Ziele, viel Erfolg schon einmal dabei und ich freue mich über viele neue gute Inhalte, vor allem das Plugin macht sehr neugierig. :-)

  5. 5 Flötenschlumpf kommentierte am 26.01.2012 um 16:01 Uhr

    Klingt sehr interessant. Um welches Thema geht es denn beim Plugin? Werbung?

  6. 6 Thomas kommentierte am 26.01.2012 um 17:08 Uhr

    Hallo Peer,
    Hut ab!
    Da hast du wirklich eine Menge in der Pipeline!
    Das du an einem Plugin arbeitest, find eich am interessantesten und bin total gespannt darauf.
    Denn Zeit sparen müsste ich auch.

    Ich freue mich und drücke dir die Daumen, dass du diese Pläne nach Plan umsetzen kannst.
    Viele Grüße
    Thomas

  7. 7 Christoph Simon kommentierte am 26.01.2012 um 17:31 Uhr

    Tolle Ideen!

    Ich habe mich grade beim Lesen gefragt: “Wie schafft der das alles?” Vielleicht hast du ja mal Lust etwas zu Arbeitsplanung eines Profibloggers zu schreiben.

    beste Grüße,
    Christoph

  8. 8 Martin kommentierte am 26.01.2012 um 18:01 Uhr

    Oh maaaaaaaaaaan…das zeigt mir doch auch gleich, das ich mich noch ein Stückchen mehr reinhängen muss:smile:. Bin mal gespannt, wie dein E-Book Launch läuft, mir steht im April oder Mai auch einer bevor hehe…vielleicht kann ich ja schon von deinen Berichten profitieren, wenn du’s im März rausbringst:wink:.

  9. 9 Peer Wandiger kommentierte am 26.01.2012 um 19:59 Uhr

    @ Christoph
    Man muss sich anspruchsvolle Ziele setzen, die einen auch fordern. Zu meiner Arbeitsweise habe ich immer schon mal was geschrieben (z.B. im Rahmen der GTD-Blogparade), aber vielleicht gibt es dazu nochmal einen Rückblicks-Artikel, wenn ich die ersten 6 Monate des Jahres überstanden habe. ;-)

  10. 10 Michel kommentierte am 26.01.2012 um 21:13 Uhr

    Da bin ich ja schon gespannt auf deine neue Ideen! Ich wünsche dir auf jedenfall viel Glück für das Jahr 2012

  11. 11 Mario kommentierte am 26.01.2012 um 21:32 Uhr

    Hallo Peer,

    deine Ideen lassen sich gut lesen und versprechen sehr viel – bin sehr gespannt darauf. Ich hoffe nur deine anderen Projekte leiden nicht so sehr drunter. Es mag zwar nur meine Meinung allein sein aber ich finde in der letzten Zeit ist SiN nicht mehr das wie ich es Anfang 2011 kennengelernt habe.

    Mag womöglich daran liegen, dass von mir bereits der Großteil des Contents aufgesaugt wurde. Womöglich haben sich auch meine Interessen geändert wer weiß, wie gesagt, nur meine Meinung. Ich hoffe für mich wird es wieder etwas interessanter hier.

  12. 12 Stefan | Spinoff-Magazin.de | kommentierte am 26.01.2012 um 23:04 Uhr

    Das klingt sehr spannend und ich freue mich auf weitere Details bzw. auf die Umsetzung der einzelnen Themen.

  13. 13 Alex kommentierte am 27.01.2012 um 02:03 Uhr

    @Mario,
    da kann ich dir nur zu stimmen, leider hat die Informationsvielfalt sehr nachgelassen! Es wiederholt sich viel und man sollte vielleicht überlegen einige Themen in andere Blogs zu verschieben. Die Einnahmen sind nun auch weg :mrgreen:

    Die Ziele sind schon verdammt großzügig gesetzt, ich hoffe du überarbeitest dich nicht. Aber ich finde gut das du dich noch mehr auf die Blogwelt bewegst. Die Ziele sind sehr gut difiniert und ich denke überlegt gewählt. Am meisten bin ich auf das neue Design gespannt! :wink:

  14. 14 Peter kommentierte am 27.01.2012 um 10:17 Uhr

    @Peer,

    Dar ich mal ehrlich sein?

    Nicht das ich es dir nicht zutrauen würde dies alles zu schaffen, aber ich hege zumindest zweifel wenn du diese alles noch dazu machen willst und deine bisherige Selbständigkeit noch dazu.

    Schließlich hat auch dein Arbeitstag nun einmal nur eine bestimmte Zahl an Stunden.

    Da wird es entweder zu manche Abstriche vor allen in die Qualität wohl kommen müssen, oder du suchst ein neuen Weg.

    Entweder die bisherige Selbständigkeit ganz beenden und nur noch Vollzeit Blogger sein. Diese müssten gehen auch in Bezug auf die mögliche Einnahmen.

    Oder du nimmst Co Autoren auf die dann zumindest ein Teil der Artikel schreiben.

    Das sind die beide einzig gangbare Wege.

    Wenn du nämlich das alles alleine machen willst und dazu noch deine bisherige Selbständigkeit noch dazu, dann wird Aufgrund von Zeitmangel die Qualität sinken.

    Ob das aber letzten endlich dein Ziel sein soll?

    Ist zwar nur meine persönliche Meinung und soll nicht heißen das du vielleicht nicht doch das unmögliche schaffst, aber ich bin zumindest skeptisch.

  15. 15 Wolfgang kommentierte am 27.01.2012 um 10:29 Uhr

    Hört sich alles, ich sage mal, profitabel an.
    Schade, dass Du Deine Einnahmenreports nicht mehr veröffentlichen möchtest.
    Der Grund ” die Einnahmen treten auf der Stelle” fällt in 2012 wahrscheinlich weg.

  16. 16 Peer Wandiger kommentierte am 27.01.2012 um 10:31 Uhr

    Hallo Peter,
    deine Zweifel kann ich verstehen. Es wird auf jeden Fall sehr herausfordernd, die Ziele alle zu erreichen.

    Aber zum einen machen Ziele nur dann Sinn, wenn sie auch nicht so einfach zu erreichen sind.

    Zum anderen werde ich in 2012 meinen Schwerpunkt noch etwas mehr auf meine eigenen Projekte verlagern und weniger für Kunden machen.

    Deshalb habe ich etwas mehr Zeit.

    Es ist auf jeden Fall nicht mein Ziel, die Qualität sinken zu lassen. Lieber erscheinen auf SiN in Zukunft ein paar weniger Artikel.

    Am Ende werden wir dann sehen, wie es gelaufen ist.

  17. 17 Benni kommentierte am 27.01.2012 um 12:21 Uhr

    Aber zum einen machen Ziele nur dann Sinn, wenn sie auch nicht so einfach zu erreichen sind.

    Lassen wir das doch einfach mal so stehen. :)

  18. 18 Jensi | Wie kann man schnell abnehmen kommentierte am 27.01.2012 um 12:30 Uhr

    Junge Junge da hast du dir aber einiges vorgenommen!
    Dagegen sehe ich ja wie ein Weisenkind aus. :roll:

    Ich sollte meine Planungen für das Jahr vielleicht nochmal überdenken und evt. was fleißiger werden. :cool:

  19. 19 Stefan kommentierte am 27.01.2012 um 14:15 Uhr

    Wow, mal wieder viel vorgenommen. Hoffe es wird nur halb so viel Umgesetzt wie geplant.

    Lg
    Stefan

  20. 20 Dan von How to Build a Website kommentierte am 27.01.2012 um 14:24 Uhr

    Hallo Peer,

    bin meistens im englischen Netz “unterwegs”, insofern habe ich erst heute Deinen Blog gefunden und Deine sehr guten Adsense Tipps studiert… ehrlich die beste Tip Zusammenstellung, die ich in beiden Sprachen bisher gefunden habe (zB diese Adsense Klammer für optimale Anzeigen im HTML Code kannte ich zwar, hatte aber nur ausgesprochen selten etwas darüber gefunden – ausser bei Google)

    Werde Deinen Blog weiter verfolgen…hast Dir aber einiges vorgenommen…ne Burn Out Prävention wäre auch nicht schlecht für Dich ,)

    LG

    Dan

  21. 21 Gerald Wiesner kommentierte am 27.01.2012 um 14:55 Uhr

    Hallo Peer, mir gings beim Lesen wie vielen anderen auch. Wie schafft der das alles?

    Soweit ich dich über deine Artikeln kennengelernt habe, ist dir Work-Life-Balance auch nicht unwichtig. Kommst du mit einer 40-50 Stunden Woche hin oder sind es eher 50-70? Ich ahne es schon, du schaffst das in 35. ;-) Meinen Glückwunsch und Respekt zu gutem Zeitmanagement!

    Viele Grüße, Gerald

  22. 22 Heike Lorenz kommentierte am 28.01.2012 um 12:19 Uhr

    Hallo Peer,
    ich freue mich schon jetzt auf 2012 mit deinem Blog.
    Seit ich ihn 2010 entdeckt habe, bin ich treuer Leser und werde immer wieder durch dich inspiriert.
    Weiter so!!!

    Viele Grüße
    Heike

  23. 23 Oliver kommentierte am 29.01.2012 um 13:40 Uhr

    Ich freue mich auch schon drauf, nach 4 Jahren als Selbständig im Netz Leser scheint mir auch dieses Jahr echt spannend zu werden :)

    Viele Grüße

    Oliver

  24. 24 VH kommentierte am 01.02.2012 um 12:20 Uhr

    Wow soviele Baustellen!
    Wir haben 2012 auch einiges an Arbeit und viele neue Sachen.Aber so wirds keinem langweilig.
    Dann mal frisch ans Werk und viel Spass!

  25. 25 backlink-butler kommentierte am 03.02.2012 um 23:54 Uhr

    Auch ich möchte mich nochmal hier zu Wort melden. Du hast ja geschrieben du möchtest ein neues Design, kannst du dann auch auf Übersicht und Ordnung der Artikel achten. Ich weiß eine Grobe Ordnung liegt schon vor, aber ich bin schon oft hier gewesen und hab Artikel mal da mal hier gefunden. Letzte Woche hab ich mich eingelesen in das Thema Selbstständigkeit, da ich überlege vom Kleingewerbe in den großen Teich zu springen. Heute wollte ich nur mal nen Backlink als Forenpost hinterlassen und habe schon wieder drei andere Artikel über dieses Thema gefunden, welches ich letzte Woche nicht fand.. ich hoffe du verstehst was ich meine.

  26. 26 Peer Wandiger kommentierte am 04.02.2012 um 12:39 Uhr

    @ backlink-butler
    Das ist ein Problem. Besonders wenn man wie ich schon sehr viele Artikel im Archiv hat.

    Evtl. werde ich mal ein Plugin für eine bessere Suchfunktion testen.

  27. 27 Bernhard kommentierte am 21.02.2012 um 22:58 Uhr

    Wünsche viel Erfolg mit den vielen Projekten und Blogs. Wenn man gewisse Dinge outsourct und ein gutes Zeitmanagement hat, kann man viele Dinge auch schaffen.

  28. 28 Bernd kommentierte am 22.02.2012 um 22:43 Uhr

    Ich bin mittlerweile mit meinem ersten Blog in diesem Jahr durch. Der 2. folgt bald. Ich bin neugierig.

    Viel Grüße

  29. 29 Chriss kommentierte am 06.03.2012 um 21:32 Uhr

    Die Seite rootserver-billig-mieten.de habe ich in den letzten Wochen ins Leben gerufen und schreibe hier eifrig. Ich gebe zu, das sieht hier nach Spam URL gern. Dort sammle ich alles, was irgendwie um das Thema Rootserver passt. Aktuell habe ich Probleme mit dem Layout, denn die Übersicht geht schnell verloren. Noch habe ich keine passende Idee, ggf. sollte ich die Rubriken besser sortieren.
    Grüße



Werbung





Twitter Selbständig
5.137
Follower
Facebook Selbständig
1.033
Fans
Google+ Peer Wandiger
6.242
Follower
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz

AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Affiliate Booster
Mittwald Hosting
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Habt ihr schon mal einen Penalty von Google erhalten?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Speedy
Musterbrand beobachte ich auch schon länger, aber mal ehrlich, die Klamotten...
24. Oktober 2014

Franz
Jaja, die “Texter” haben es heutzutage nicht leicht mit diesen...
24. Oktober 2014

Bernhard von Gut oder schlecht
Ich denke, dass der Job des Texters bzw. Content...
24. Oktober 2014

samuel schneider
sehr cooles redesign von linkedin. saubere arbeit. mal gucken ob...
24. Oktober 2014

Antje Berg
Sehr interessanter Artikel.. Ein Journalist bei einer Tageszeitung zu sein...
24. Oktober 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN