Links der Woche – Google-MA #59, DVD Scherz, Infografiken und mehr

DirectAds
Werbung

Das Wochenende steht bevor und damit natürlich auch die Links der Woche.

Neben einem interessanten Buchtipp und einigen lustigen Links, finden sich auch ein paar nützliche Lese-Empfehlungen in dieser Ausgabe.

Ich wünsche euch viel Spaß damit und hoffe, ihr habt ein erholsames Wochenende.

Google Mitarbeiter 59

Ein neues Buch mit dem Titel “I’m Feeling Lucky: The Confessions of Google Employee Number 59″ hört sich sehr interessant an.

Douglas Edwards war einer der ersten Google-Mitarbeiter und in einem englischsprachigen Interview auf meinstartup.com erzählt er etwas über seine Zeit bei Google und warum er das Buch geschrieben hat.

Interessante Einblicke und auf jeden Fall ein interessantes Buch, welches ich mir definitiv besorgen werde.

DVD Scherz

Auf telegraph.co.uk wird von einem gelungenen Scherz seitens Sony berichtetet.

Demnach hat man die DVD des Films “The Girl with the Dragon Tattoo” optisch wie ein DVD-Rohling gestaltet und der Titel wurde “von Hand” drauf geschrieben.

Nicht wenige Käufer der DVD haben sich beim Anblick erschrocken. Nette Idee.

Maßnahmen gegen Abmahn-Missbrauch

Vor einer Weile hatte ich schon mal über die Pläne der Justizministerin berichtet, das lukrative Geschäft mit Abmahnungen einzuschränken.

Die Pläne dafür scheinen nun wohl konkreter zu werden. So wird in der Internet World unter anderem darüber berichtet, dass der Streitwert bei kleinen Verstößen (z.B. Fehler im Impressum) nur noch 1.000 Euro betragen soll.

Zudem will man die Anwaltkosten drastisch senken, was auch dringend notwendig ist. Bisher hat der Anwalt oft mehr verdient als der Geschädigte.

Auf der anderen Seite sollen aber auch die Strafen für unkorrekt gekennzeichnete Werbung erhöht werden.

Weiter Infos findet ihr in dem verlinkten Artikel.

Werbung

Gegen den Kabelsalat

Auf hongkiat.com werden 30 nützliche Gadgets vorgestellt, die dabei helfen für Ordnung zu sorgen.

Vor allem den üblichen Kabelsalat soll man damit gut in den Griff bekommen.

Dort finden sich auf jeden Fall einige gute Ideen. Das eine oder andere werde ich mir sicher mal bestellen.

Eureka Auktion

Eureka ist eine meiner Lieblingsserien. Leider endet sie mit der gerade gestarteten 5. Staffel.

Und deshalb braucht man viele der Gegenstände nicht mehr, die in der Serie genutzt wurden.

Auf www.eurekaauctions.com kann man deshalb bis Anfang kommender Woche z.B. das Nummerschild von Sheriff Carters Wagen, diverse Kleidungsstücke, technische Spielereien und mehr ersteigern.

Manche Sachen sind noch recht günstig. Für andere werden schon einige hundert Dollar geboten.

Office Tipps

Tipps und Anleitungen rund um Mircosoft Office finden sich auf dem neuen Blog www.OfficeBloggers.de.

Dort findet man zu allen Office-Programmen, Outlook, VBA und Co. nützliche Tipps.

Zudem soll auch LibreOffice, welches ich nutze, dort in Zukunft behandelt werden. Ein nützlicher Aggregator rund um die Office-Welt.


Infografiken

Ein paar selbst erstellte Infografiken finden sich auf www.seokai.com.

Mit dem Service visual.ly kann man nämlich selber Infografiken generieren und diese sehen wirklich gut und professionell aus.

Allerdings basieren die bisher möglichen Infografiken auf Daten aus Twitter und Facebook.

Der Service soll aber immer weiter ausgebaut werden und man soll dann auch zu anderen Themen Infografiken erstellen können. Ich werde mir diesen Service auf jeden Fall mal genauer anschauen.


Google Berlin

Schöne Bilder aus dem neuen Google Büro in Berlin gibt es auf Google+.

Die Räume sind nicht nur bunt und kreativ, sondern auch sehr schön mit Motiven aus Berlin bestückt.

Es gibt schlechtere Arbeitsplätze. :-)


Faltbare Touchscreens

Die digitale Zeitung rückt immer näher.

Allerdings sind die auf trendsderzukunft.de vorgestellten faltbaren Displays ja eigentlich nur Projektionsflächen.

Dass die Touch-Berührungen erkannt werden ist sicher super gemacht, aber bis zum Hausgebrauch ist es noch ein Stück.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Also bei den Kabelsalat-Gadgets sind wirklich tolle Ideen dabei. Leider finde ich diese Gadgets nicht bei Amazon und Co. :(
    Oder hat jemand einen Tipp.
    Speziell geht es um die Cord Identifiers und den Phone Clip Holder.

  2. meint

    Danke für den Link zu den ganzen Kabel-Gadgets … bin mir jetzt zwar noch nicht sicher, welches der Gadgets ich mir genau zulegen werde, aber sind schon einige sehr praktische dabei.
    Den Kabelsalat, den ich derzeit unter meinem Schreibtisch vorfinde, möchte ich ein Ende machen :D

  3. Sascha meint

    Sehr toller Link mit dem Kabel-Gadgets, solche USB-Halter habe ich schon etwas länger gesucht. :)

Trackbacks/ Pingbacks

Werbung