Funktioniert Kundenakquise per Internet in einem beratungsintensiven Bereich? – Erfahrungsbericht

In diesem Gastartikel beschreibt Michael Thode seine Erfahrungen und Maßnahmen, um sich eine Website für seine beratungsintensive Tätigkeit aufzubauen.

Als ich mich vor einem guten Jahr als Berater für Qualitätsmanagement selbständig gemacht habe, ahnte ich nicht, wie wichtig das Internet und die Akquise von Neukunden über das Internet für mich werden würde.

In diesem Artikel möchte ich schildern, welche Erfahrungen ich gemacht habe und wie es mir wider Erwarten gelungen ist, das Internet zur Kundenakquise einzusetzen.
[Weiterlesen…]

Passive Income – 3. Beispiele für passive Einnahmequellen

Beispiele für passive EinnahmequellenWie ich im vorherigen Artikel bereits erläutert habe, definiere ich passive Income etwas anders, als manch anderer.

Es geht nicht darum sich in die Sonne zu legen und wirklich nicht mehr zu arbeiten.

Stattdessen hilft passive Income dabei, die Zahl der Einkommensströme zu erhöhen und nach jeweils einer Anfangsinvestition (Zeit oder Geld) längerfristig Einnahmen zu erzielen, ohne (viel) weitere Arbeit investieren zu müssen.

Wer sich nicht so richtig vorstellen kann, was ich damit meine, ist hier genau richtig. Im heutigen 3. Teil dieser Artikelserie möchte ich ein paar Beispiele vorstellen, die für Selbständige im Netz gut umsetzbar sind.

Teile der Artikel-Serie:
1. Einführung
2. Voraussetzungen und Mythen
3. Beispiele für passive Einnahmequellen
4. Outsourcing und Automatisierung
5. Probleme und Hindernisse
6. Passive Income aufrecht erhalten
7. Passive Income Checkliste
8. Kombination von aktivem & passivem Einkommen
9. Schritt für Schritt zum Passive Income

[Weiterlesen…]

Crowdsourcing mit Brandsupply – Interview

Out- bzw. Crowdsourcing ist ein spannendes Thema.

Besonders weil ich dabei selber viele Vorteile, aber auch Nachteile und Risiken sehe.

Um weitere Einblicke in das Thema zu bekommen, habe ich mit Herr Kreileman, dem Gründer und CEO von Brandsupply, ein Interview geführt.

In diesem Interview geht es um seinen Marktplatz für Grafik Design, rechtliche Aspekte, Tipps für erfolgreiches Crowdsourcing und mehr.

Viel Spaß.
[Weiterlesen…]

Die Werbepropheten und ihre dröhnenden Lautsprecher – Buchreview

Die Werbepropheten und ihre dröhnenden Lautsprecher - BuchreviewDie Werbebranche hat sich in den letzten 10 Jahren dramatisch verändert.

Früher war es einfach. Da hat man einfach das große Budget genommen und einen Werbespot gedreht oder eine Anzeige geschaltet und das war es.

Einen perfekten Blick in die gute alte Zeit bietet die US-Serie Mad Men, die ich nicht nur Marketing-Interessierten nur wärmstens empfehlen kann.

Heute sieht die Sache anders aus. Einen aktuellen Einblick in die Werbebranche und eine Analyse, was erfolgreiche Werbung ausmacht, möchte das Buch “Die Werbepropheten und ihre dröhnenden Lautsprecher*” bieten.

Mal schauen, ob es die eigenen Ansprüche erfüllen kann.
[Weiterlesen…]

Selbständig mit einem Browserspiel – Worauf es wirklich ankommt!

Selbständig mit einem BrowserspielEs gibt heutzutage unzählige Möglichkeiten, im Netz selbständig zu werden. Eine dieser Möglichkeiten besteht darin, ein Browserspiel auf die Beine zu stellen.

Man findet kaum einen Internet-User, der nicht eines dieser komischen Spiele mal ausprobiert hat. Ob Gartenpflege, Stadtaufbau, Weltraum-Eroberung oder Online Fussball Manager, im Universum der Browser-Spiele werden alle Geschmäcker und Genres bedient.

Entwickelt und betrieben werden diese Spiele entweder von einem Big-Player wie Bigpoint oder aber von den zahlreichen Indie-Entwicklern, die Unmengen an Zeit in die Entwicklung investieren und sich damit ihr Auskommen oder aber wenigstens die Anbetung und Respekt der Spieler-Gemeinde sichern.

Haben Sie auch eine tolle Idee für ein Browser-Spiel? Behalten Sie diese für sich!

Sagen Sie mir lieber, wie Sie die User zu ihrem Spiel bringen wollen!
[Weiterlesen…]