« Tipps für die ergonomisch richtige ...
re:publica 2012 - 3 Tage rund ums Netz »


Suchradar #35 – Linkaufbau und mehr
Peer Wandiger - 5 Kommentare - eBooks, Link-Building, SEM, SEO, Zeitschriften - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Suchradar #35 - Linkaufbau und mehrEnde letzter Woche ist die neue Ausgabe des Suchradar erschienen.

Die Nummer 35 widmet sich im Schwerpunkthema dem Linkaufbau und gibt in 4 Artikeln dazu einige Tipps.

Doch auch darüber hinaus gibt es auf den diesmal 58 Seiten wieder viele interessante und lesenswerte Artikel.

Ich habe mir die aktuelle Ausgabe angeschaut und stelle diese im Folgenden vor.

Linkaufbau

In 4 Artikeln wird diesmal das Thema Linkaufbau ausführlich behandelt.

Im Artikel “Wie Suchmaschinen ‘schlechte’ Links erkennen” zeigt Markus Hövener wie Suchmaschinen schlechte Links erkennen können. Zudem gibt er Prognosen für die Zukunft des Linkaufbaus.

Um Linkbaits geht es in einem weiteren Schwerpunkt-Artikel. Darin wird anhand einer Case Study gezeigt, wie man mit Linkbaits hochwirksame Backlinks aufbauen kann. Sehr ausführlich und interessant.

Tipps für SEO-Einsteiger gibt es im Artikel “Linkaufbau in der Praxis”, bevor dann im Artikel “Warum man Linktausch persönlich nehmen sollte” das Thema Linkanfragen und wie man diese erfolgreich einsetzt thematisiert wird.

Alles in allem ist das Schwerpunktthema diesmal wirklich sehr interessant und es finden sich viele Tipps und Praxisbeispiele in den Artikeln.

weitere Inhalte

Darüber hinaus gibt es aber noch viele weitere lesenswerte Artikel.

Unter anderem finden sich die folgenden Beiträge im PDF:

  • Lokale Suche: Google-Places-Integrationen, Code Venice und die Lokalisierung des Webs
  • AdWords-Platzhalter: Dynamische Anzeigen für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Brandbidding und Recht: Neue Urteile in Deutschland
  • Tool-Vorstellung: SEOTools für Excel
  • und mehr

Insgesamt finden sich 13 Artikel in der aktuellen Ausgabe.

Neu ist zudem die Rubrik “Tool-Watch”, in der ab sofort in jeder Ausgabe News zu wichtigen SEO-Tools zusammengefasst werden.

Bei nur rund 6 Seiten Werbung kann man auch nicht meckern. Schließlich ist das Heft nach wie vor kostenlos als PDF zu haben.

Print-Abo

Allerdings werden die Pläne für ein Print-Abo nun konkreter.

150 Abonnenten gibt es bereits. Wenn es bis Ende September 300 werden, dann gibt es das Suchradar-Magazin auch als gedruckte Ausgabe.

Die Kosten liegen für 6 Ausgaben im Jahr bei 58,50 Euro inkl. Versand.

Das ist Okay, auch wenn knapp 10 Euro für rund 60 Seiten nicht wenig sind.

Zudem wird es weiterhin die kostenlose PDF-Ausgabe geben. Und so glaube ich, dass die meisten doch lieber bei der PDF-Ausgabe bleiben.

Fazit

Die aktuelle Ausgabe des Suchradar ist mal wieder sehr gelungen.

Die Hauptartikel rund um den Linkaufbau sind sehr lesenswert und auch die übrigen Artikel fand ich größtenteils sehr gut.

Angenehm finde ich, dass hier sachlich und praxisnah über Themen berichtet wird. Leider tendiert das ein oder andere Print-Magazin für SEOs und Webworker dagegen zu einer eher plakativen Darstellung aktueller Entwicklungen, so dass ich mich an die BILD erinnert fühle.

Da finde ich die Art des Suchradar doch deutlich besser.

Von mir gibt es also wieder den Daumen nach oben. Viel falsch kann man mit diesem kostenlosen Download nicht machen.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'eBooks'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
5 Kommentare und Trackbacks zu 'Suchradar #35 – Linkaufbau und mehr'

Kommentare zu 'Suchradar #35 – Linkaufbau und mehr' mit RSS

  1. 1 Johann Zeitler kommentierte am 02.05.2012 um 16:02 Uhr

    Danke für den Hinweis auf Suchradar. War mir nicht bekannt. Über Linkaufbau kann man nicht genug wissen. Schade nur, dass man denselben wirklich betreiben muss, wenn mans der Suchmaschne recht machen will.

  2. 2 olli kommentierte am 02.05.2012 um 22:55 Uhr

    Bei dem Satz musste ich schmunzeln^^:
    “Im Artikel “Wie Suchmaschinen ‘schlechte’ Links erkennen” zeigt Markus Hövener wie Suchmaschinen schlechte Links erkennen können.”

  3. 3 Karsten kommentierte am 03.05.2012 um 09:20 Uhr

    Sieht gut aus, gleich mal runtergeladen und auf den ebook-reader gezogen, sowas liest sich immer noch am besten in Ruhe :-) Vielen Dank

  4. 4 Kai kommentierte am 03.05.2012 um 12:09 Uhr

    Das ist gut! Genau sowas brauche ich jetzt. Möchte jetzt ein paar neue Projekte starten und weiß aber nicht, wie genau ist beim Linkbuilding vorgehen soll. Das könnte echt die Lösung sein. Danke!

  5. 5 Susanne kommentierte am 09.05.2012 um 14:08 Uhr

    Hmm, ein Musthave-Magazin für unsere Abteilung, muss ich gleich bestellen. Google-Optimierung ist never-ending, macht aber auch Spaß :)



wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung





Twitter Selbständig
5.137
Follower
Facebook Selbständig
1.032
Fans
Google+ Peer Wandiger
6.227
Follower
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 7 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz

AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Mittwald Hosting
Affiliate Booster
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Habt ihr schon mal einen Penalty von Google erhalten?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Andi M.
Ich selbst bin mit dem neuen Amazon-Provisionsmodell eigentlich sehr...
21. Oktober 2014

Paul
Wirklich gelungene Übersichten. Für mich kommen sie gerade zur rechten Zeit :)...
21. Oktober 2014

Christopher
Danke, dass ich in die Liste aufgenommen wurde! Mir ist gar nicht...
21. Oktober 2014

Manuela
Ich denke, dass es das “böse Erwachen” nur für diejenigen geben...
21. Oktober 2014

Hubert
Besten Dank für die erneute Aufnahme. Finde es übrigens immer wieder spannend...
21. Oktober 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN