« Profi-Blogger im kalten Norden - Interview ...
Crowdfunding für Startups - Interview mit ... »


Website Boosting #13 – SEO-Zukunft und mehr
Peer Wandiger - 11 Kommentare - SEM, SEO, Zeitschriften - Ähnliche Artikel


Werbung
TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Website Boosting #13Dass die Zeit förmlich verfliegt merke ich immer dann, wenn eine neue Ausgabe der Website Boosting erscheint, was alle 2 Monate der Fall ist.

Nachdem die letzte Ausgabe doch gefühlt erst ein paar Wochen her ist, gibt es mit der Nummer 13 schon wieder 112 Seiten Lesestoff für SEOs, Webworker und andere Selbständige im Netz.

Diesmal unter anderem mit Google Spam-Fightern, Konferenz-Rückblicken und vielem mehr.

Website Boosting #13 Schwerpunkt

Die aktuelle Ausgabe der Website Boosting steht diesmal ganz im Zeichen von Google und SEO. Und das hängt untrennbar zusammen.

Sehr interessant ist das Interview mit 2 Google-Mitarbeitern in Dublin (beides Deutsche), in dem es um die Arbeit des Spam-Teams, mögliche Strafen, manuelle Maßnahmen und mehr geht. Zudem wird auch über geklaute Inhalte und was man dagegen machen kann gesprochen.

Ein sehr ausführliches (7 Seiten) und interessantes Interview, welches man in dieser Form nicht alltäglich bekommt.

Ebenfalls sehr umfangreich ist der Artikel “Quo vadis SEO?”. Darin geht Herausgeber Mario Fischer der provokanten Frage nach, ob SEO sterben wird. In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen ist zumindest davon auszugehen, dass sich die Suchmaschinenoptimierung stark verändern wird, bzw. schon verändert hat.

Unter anderem geht es um Artikel auch um soziale Signale und welche Rolle diese spielen (werden). Dabei geht der Artikel angenehm in die Tiefe (10 Seiten), so dass auch SEO-Profis diesen sicher interessant finden werden.

Inhalt

Aber natürlich gibt es auch diesmal weitere interessante Artikel.

Unter anderem die Folgenden:

  • Erlebnisverkauf (Interview mit dem Anbieter Jochen Schweizer)
  • Inhouse-SEO vs. SEO-Agentur
  • Facebook und die Unternehmen
  • Die drei Phasen des Online-Kaufprozess
  • Pinterest, der neue Stern am Social-Media-Himmel?

Insgesamt finden sich 12 Fachartikel im Heft, die meist sehr ausführlich sind. Zusätzlich noch 2 Interviews, 3 Konferenz-Rückblicke (welche allerdings mehr als nur einen Rückblick, sondern auch viele fachliche Infos enthalten) und News.

Alles in allem wieder ein recht volles Heft, mit einer guten Themenauswahl.

Zielgruppe

SEOs dürften auf Grund der Schwerpunkt-Artikel sicher eine wichtige Zielgruppe der aktuellen Ausgabe sein. Aber auch andere Webworker finden interessante Einblicke.

Generell kann man sagen, dass man auch diesmal wieder einen Rundumschlag zu wichtigen Aspekten der Selbständigkeit im Internet findet. Jeder Website-Betreiber sollte sich mit SEO beschäftigen, mit Social Media, Usability, Online-Werbung und Recht.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass die Artikel meist sehr tief gehen und nicht nur Einsteiger-Informationen enthalten.

Das bedeutet allerdings auch, dass Einsteiger vielleicht nicht direkt mit der Website Boosting anfangen, sondern erst einmal z.B. die SEO-Grundlagen aus Fachbüchern, Blogs etc. lernen sollten.

Die genannten SEO-Artikel sind beispielsweise nichts für den Einstieg in die Materie.

Fazit

Diesmal bin ich mit der Website Boosting Ausgabe wieder sehr zufrieden. Sehr ausführliche und interessante Informationen, die man nicht mal eben so im Web findet.

Loben muss ich zudem den Ton der aktuellen Ausgabe. In der Vergangenheit fand ich die Aufmachung und die Aussagen teilweise etwas zu BILD-haft und plakativ.

Im aktuellen Heft ist das deutlich entspannter und schon das Editorial ist erfreulich unaufgeregt und sachlich.

Von mir gibt es also einen Daumen nach oben.

Das Heft kostet wie immer 9,80 Euro. Ein Inhaltsverzeichnis gibt es auf der Website des Heftes.


Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Artikel zum Thema 'SEM'
Werbung
Werbung

Der Artikel hat Dir gefallen?
Dann abonniere den Feed! Die Artikel gibt es auch per Mail



Kommentare
11 Kommentare und Trackbacks zu 'Website Boosting #13 – SEO-Zukunft und mehr'

Kommentare zu 'Website Boosting #13 – SEO-Zukunft und mehr' mit RSS

  1. 1 Port119 kommentierte am 03.05.2012 um 08:56 Uhr

    Hallo!

    “Loben muss ich zudem den Ton der aktuellen Ausgabe. In der Vergangenheit fand ich die Aufmachung und die Aussagen teilweise etwas zu BILD-haft und plakativ.
    Im aktuellen Heft ist das deutlich entspannter und schon das Editorial ist erfreulich unaufgeregt und sachlich.”

    Genau was mich bisher auch immer etwas gestört hat. Wenn’s jetzt “besser” ist, dann gibt es gleich noch einen Grund mehr mal wieder das aktuelle Heft zu kaufen.

  2. 2 Heiko kommentierte am 03.05.2012 um 09:23 Uhr

    Also ich hatte meine letzte Ausgaben vergangenes Jahr in den Händen, aber dann irgendwie das Interesse am WSB Magazin verloren. Aber Peer’s Review hat mich glaube ich überzeugt – die Ausgabe ist gekauft J

  3. 3 Yanneck kommentierte am 03.05.2012 um 12:50 Uhr

    Werde mir die aktuelle Ausgabe auch kaufen. Scheinen viele gute Artikel enthalten zu sein, auch wenn circa 10€ schon eine Menge Geld ist ;-)

    Ohne diesen Artikel hätte ich mir die Ausgabe aber nicht gekauft.

  4. 4 Stefan.M kommentierte am 03.05.2012 um 16:32 Uhr

    Hallo,

    das kann man laut sagen, SEO wird sich in den nächsten Jahren deutlich ändern. Google wird immer feinfühliger und dem sollte man sich anpassen. Schluss mit billig backlinks und Co. .Qualität und Köpfchen sind gefragt. Bin gespannt wie sich SEO in den nächsten Monaten entwickeln wird. Einige Überraschungen gab es ja schon. Werde mir auf jeden Fall aber auch den Artikel mal durchlesen.
    :mrgreen:

  5. 5 Manuel kommentierte am 03.05.2012 um 18:24 Uhr

    Die ersten Ausgaben habe ich noch gelesen, aber irgendwann dann auch das Interesse verloren. Vieles konnte man auch so im Internet aufspüren. Zumal ich ~10 Euro auch recht happig für ein Magazin finde. Aber die Themen dieser Ausgabe interessieren mich schon. Vor allem hinsichtlich der letzten Google Updates. Werds mir doch mal wieder bestellen.

  6. 6 Siegmar kommentierte am 03.05.2012 um 21:16 Uhr

    @Peer:
    ich habe jüngst schon (allgemein) etwas positives über die Zeitschrift gelesen und habe mir daher überlegt, mal eine Ausgabe zuzulegen. Da Du nun auch hier positiv darüber berichtest, werde ich mir wohl am WoEnde mal schauen, wo ich eine Ausgabe her bekomme – sonst muss ich mir eine schicken lassen. Ich bin dann schon mal selbst gespannt, ob sich die Erwartungen dann auch erfüllen :-)

  7. 7 Seb@argutus kommentierte am 04.05.2012 um 07:56 Uhr

    Glaub, die Ausgabe werd ich mir dringend zulegen müssen. Die These, dass sich SEO grundlegend verändert (hat) und in welch gravierendem Ausmaß, ist ja bekannt. Aber Mario Fischer beleuchtet SEO Themen ja besonders genial und geht dem kritisch auf den Grund.

  8. 8 Thobi kommentierte am 04.05.2012 um 09:39 Uhr

    Die letzte Ausgabe fand ich überhaupt nicht gut, die war ein wenig zusammengeschustert und enthielt nicht wirklich “Neue” oder besonders lesenswerte Inhalte. Doch diese Ausgabe enthält eine bunte Mischung interessanter Themen. Allerdings ist der Preis m.E. nach wie vor sehr hoch und da die Artikel immer so gemischt sind und ich mich nicht für alle Artikel interessiere kaufe ich mir das Magazin eher selten.

  9. 9 Andy kommentierte am 05.05.2012 um 19:55 Uhr

    Als ich vor paar Tagen mit dem Zug gefahren bin, musste ich umsteigen. In der Zeit habe ich mir Essen und das Magazin gekauft. Den Preis finde ich nicht gerade günstig, aber okay. Einerseits ist die Zeitschrift sehr informativ, aber andererseits findet man vieles von den Inhalten auch kostenlos im Internet. Allerdings finde ich es sehr schön, dass es mal eine Zeitschrift gibt, die sich recht ausführlich SEO Themen widmet. Leider standen aber auch sehr viele Dinge in dem Heft, die mich überhaupt nicht interessieren. Naja, ich werde das Magazin mal im Auge behalten.

  10. 10 Emanuel kommentierte am 07.05.2012 um 05:36 Uhr

    SEO wird immer eine rolle spielen auch wenn sich die Strategie variabel verändern wird. Google achtet was das nicht mehr ganz neue Panda-Update beweist noch viel mehr auf Text und Besucherreaktionen. Natürlich spielen Backlinks noch eine Rolle aber nicht mehr so stark wie vor ein paar Jahren.

    Webseiten mit einen PR von 5 bis 10 und guten Backlinks stehen trotz gleicher Keyworddichte im verhältnis zum Text teilweise weiter unten in der Suche von Google als PR 0 bis 4 Seiten. Ich denke mal, Google wird miteinzubeziehen wie offt eine Seite in letzter Zeit bei z.B. Twitter verlinkt wurde und wie lange sich ein Besucher auf der Seite befindet. Um die Besuchszeiten von Usern auf der eigenen Webseiten bzw. Blog zu verlängern kann man Videos erstellen. Viele Menschen haben sich an das Medium “VIDEO” gewöhnt. Ein Durschnittliches Video ist manchmal auch besser zu versehen als der beste Text.

    Ich rüste zur Zeit um und habe auch schon einen Testblog mit Videos erstellt. Die Videos haben für einen Sprung in den Google-Suchergebnissen gesorgt obwohl ich den Text nicht verändert und auch keine neuen Backlinks erhalten habe.

    Grüße Emanuel

  11. 11 Sascha kommentierte am 07.05.2012 um 08:24 Uhr

    Die Website Boosting ist ihr Geld auf jeden Fall wert. Gerade die Konferenz Berichte in dieser Ausgabe waren spannend und sehr informativ.



Werbung





Twitter Selbständig
5.006
Follower
Facebook Selbständig
878
Fans
Google+ Peer Wandiger
5.648
Kreise
WER SCHREIBT HIER?
Peer Wandiger Mein Name ist Peer Wandiger. Ich bin selbstständiger Webentwickler und Blogger. Hier im Blog findest du mehr als 3.000 Fachartikel, die besten Artikel aus über 6 Jahren und alles über den Blog und mich.
Alle neuen Artikel als RSS-Feed (mehr als 5.000 Leser) oder als Newsletter.
Impressum & Datenschutz
AKTUELLE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL
WERBUNG
Backlinkseller - SEO
Website-TooltesterMarket Samurai kostenlos testen
AKTUELLE ANGEBOTE
AKTUELLE UMFRAGE

Hattest du schon mal rechtliche Probleme mit deinem Online-Shop?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...
TOP 5 EINNAHMEQUELLEN*
  1. Backlinkseller.de
    Geld verdienen mit Backlinks.
  2. Adiro.de
    Geld verdienen mit Text-Anzeigen.
  3. Finanzen.de
    Versicherung- und Kredit-Partnerprogramm.
  4. Everlinks.net
    Linkverkauf und bezahlte Artikel.
  5. Superclix.de
    Affiliate-Netzwerk mit Sofortfreischaltung.
TIPPS
ARTIKELSERIEN
BLOG NETWORK
WERBUNG
Blog-Camp
LINK-EMPFEHLUNGEN
AKTUELLE KOMMENTARE
Benni
Hehe, ist top. Schießt mal schön viele gute Fotos, … wir freuen uns auf die...
28. Juli 2014

Frank
Auch ich armes Würstchen muss im Sommer arbeiten. Mein Beitrag zur Blogparade gibt...
28. Juli 2014

Zeena
Ich würde gerne auch mit aufgelistet werden, denn ich bin gerade dabei, auch auf...
28. Juli 2014

Diana
Schön zu lesen, dass andere Leute eine ähnliche Einstellung haben wie ich selbst....
28. Juli 2014

Stefan
Gibt übrigens einen Bericht bei SPON über diesen Einnahmenreport und ob man mit...
28. Juli 2014

SOCIAL NETWORKING
*

View Peer Wandiger's profile on LinkedIn

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INFORMATIONEN