16 deutsche Blogs und ihre Einnahmen im April 2012

Der Monat April hatte mit dem Osterfest wieder ein paar freie Tage. Wie sich dies auf die Besucherzahlen und Einnahmen von insgesamt 16 deutschen Blogs ausgewirkt hat, analysiert dieser Artikel.

Diesmal sind es etwas weniger Blogs, da eine ganze Reihe (noch?) keine Einnahmereports veröffentlicht hat.

Das ist meist eher ein Zeichen dafür, dass es wohl nicht so gut lief.

Auch diesmal wieder der Hinweis, dass dies keine deutsche Top-Liste ist, da die allermeisten Blogs keine Einnahmen veröffentlichen. Und es gibt viele deutsche Blogs, die richtig gut verdienen.

Trotzdem ist der Blick auf die Reports immer wieder interessant, da man so einen etwas besseren Einblick in die Entwicklung bekommt.
[Weiterlesen…]

Werbung

Präsentationen online verwalten, vermarkten und monetarisieren – Interview

Ich habe ehrlich gesagt nie gern Präsentationen gehalten und das ist auch heute noch so.

Gern verfolge ich aber online interessante Präsentationen anderer, wobei es allerdings meist ein Problem gibt. Entweder sieht man nur die Person reden oder nur die Präsentation. Doch meist macht erst beides zusammen eine gute Präsentation aus.

Vor kurzem bin ich auf einen Anbieter gestoßen der das ermöglicht. Ich habe mit dem Geschäftsführer ein Interview geführt.

Mit ihm habe ich über das Online-Tool, dessen Umsetzung/Vermarktung und Tipps für gute Präsentationen gesprochen.
[Weiterlesen…]

Google AdSense – Make Money Monday

Google AdSense als Einnahmequelle - Make Money Monday
Die heutige Einnahmequelle muss man eigentlich gar nicht mehr vorstellen. Google AdSense ist wohl die bekannteste und am häufigsten genutzte Einnahmequelle.

Trotzdem darf sie in meiner Make Money Monday Serie nicht fehlen.

Ich habe schon eine Menge zu AdSense geschrieben, möchte diese Einnahmequelle aber heute trotzdem nochmal für all jene vorstellen, die sie noch nicht kennen, bzw. noch nicht genutzt haben.

Dieser Artikel ist Teil der “Make Money Monday”-Artikel-Serie, in der ich jede Woche eine neue Einnahmequelle vorstelle.
[Weiterlesen…]

Tipps zur Online Datensicherung für Selbständige

Ich bin Torsten von www.online-backup-info.deund schreibe dort Artikel und Testberichte im Bereich Online Datensicherung. Im Gastartikel möchte ich darauf eingehen, ob Online Backup für Selbständige interessant ist und auf was man achten sollte.

Der letzte Artikel über Datensicherung auf SiN liegt schon über zwei Jahre zurück. Es wird Zeit dieses Thema mal wieder aufzugreifen.

Mir liegt das Thema Datensicherung sehr am Herzen, denn durch eine vernünftige Backupstrategie kann man sich sehr viele Probleme ersparen. Besonders für Freiberufler und Selbständige kann ein Datenverlust sehr ärgerlich werden.
[Weiterlesen…]

Leistungsschutzrecht als Kostenfalle für Blogger und Websitebetreiber?

Die Zeiten sind schwer geworden für klassische Medien.

Besonders die schreibende Zunft hat große Probleme die sich wandelnde Mediennutzung zu akzeptieren, geschweige denn aktiv mitzugestalten.

Ähnlich wie die Musikindustrie hat man lange die Augen vor den aktuellen Entwicklungen geschlossen und wundert sich nun, dass die altbewährten Erlösmodelle immer weniger einbringen.

Mit einem neuen Gesetz will man nun dagegen steuern.
[Weiterlesen…]

Zeiterfassung und -management mit jimssquare

Zeitmanagement mit jimssquareHierbei handelt es sich um einen bezahlten Artikel.
Dafür wurde vom Kunden nur das Thema vorgegeben, aber keine positive Meinung oder inhaltliche Aussage erkauft.

Arbeitet man viel für Kunden und rechnet Zeit ab, dann benötigt man eine Zeiterfassung.

Aber auch wenn man selber gern wissen will, wohin die eigenen Arbeitsstunden verschwunden sind, bietet sich eine Zeiterfassung für ein besseres Zeitmanagement an.

Dafür gibt es viele Lösungen. Eine recht neue Online-Lösung möchte ich heute vorstellen.

jimssquare sieht nicht nur gut aus, sondern bietet auch einige interessante Features.
[Weiterlesen…]

Social Monitoring – Interview mit Mention.net

Social Monitoring - Interview mit Mention.netOhne Hilfe ist es unmöglich das Social Web nach eigenen Marken, Namen oder der Konkurrenz zu überwachen.

Das sollte man aber tun, da gerade im Web kleine Probleme schnell aus dem Ruder laufen können.

Doch eine professionelle Agentur ist für viele schon aus finanziellen Gründen keine Alternative.

Mittlerweile gibt es auch Software, die in Verbindung mit gewissen Service-Kosten diese Aufgabe übernehmen kann.

Im heutigen Interview spreche ich mit dem Anbieter so einer Software-Lösung über das Social Web in Deutschland, die Herausforderungen für Unternehmen und der angebotenen Software-Lösung.
[Weiterlesen…]