Free Studio Manager – Software-Tipp

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Free Studio Manager - Software-TippHeute möchte ich eine Software vorstellen, die einem schweizer Taschenmesser gleicht.

Vor allem Videobearbeitung, aber auch Fotos und das Brennen von DVDs wird von der Software Free Studio Manager unterstützt.

Was genau die Software kann und was nicht, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Hinweis: In dieser Artikelserie stelle ich jeden Freitag eine neue Software vor, die kleine Verbesserungen, nützliche Funktionen und/oder mehr Komfort für Selbständige im Netz mit sich bringt. Meist handelt es sich dabei um kostenlose Software.

weitere Software-Tipps:

7-Zip
AMPPS
Bildbearbeitungs-Tools
Classic Shell
Default Programms Editor
DiffMerge
FileZilla
Foxit Reader
Free Studio Manager
Freemake Video Conv.
FreeMind
Image Resizer
Mp3Tag
Ninite
Notepad++
Speccy
TextCrawler

Free Studio Manager

Videos werden immer wichtiger im Web. Eigene Screencasts, Webinare und vieles andere kann man sehr gut nutzen, um neue Leser und Kunden zu gewinnen.

Dabei muss auch immer mal wieder ein Video umgewandelt werden, um es z.B. auf einem mobilen Gerät abspielbar zu machen.

An dieser Stelle kommt die kostenlose Software Free Studio Manager ins Spiel.

Auf dvdvideosoft.com kann man sich die Software herunterladen und bekommt damit gleichzeitig 48 Tools für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle.

Free Studio Manager - Software-Tipp

Video
Die meisten Tools dieser Sammlung drehen sich um Video. So kann man zum einen Videos von Youtube herunterladen, aber auch direkt in verschiedene Formate konvertieren.

Ein Youtube-Uploader ist ebenfalls integriert, der das Hochladen von Videos deutlich vereinfacht. So etwas gibt es auch für Facebook.

Free Studio Manager - Software-Tipp

Eine Vielzahl von Videokonvertern ist ebenfalls enthalten, so dass man seine Videos in AVI, WEBM, 3GP, MP4 und andere Formate unwandeln kann.

Neben einem HTML5 Videokonverter gibt es auch die Möglichkeit der einfachen Nachbearbeitung.

Mobil
Für die Konvertierung in mobile Formate bringt diese Toolsammlung insgesamt 13 Anwendungen mit.

So gibt es spezielle Tools für die Formate von Android-, Blackberry-, HTC Phones-, Motorola-, Nokia-, Samsung- und anderen Geräten.

Auch für diverse Spielekonsolen sind Konverter vorhanden, ebenso wie für iPhone, iPod, iPad und Apple TV.

Audio
Ein leistungsstarker Audio Converter und eine einfache Möglichkeit Audiodateien nachzubearbeiten ist ebenfalls im Paket enthalten.

Videos können zudem in MP3 umgewandelt werden.

Foto
Fotos kann man ebenfalls leicht bearbeiten und in verschiedene Formate konvertieren. Umbenennungsfunktionen inklusive.

Free Studio Manager - Software-Tipp

Auch die Umwandlung von Video in Fotos ist integriert und man kann 3D Bilder erzeugen.

Hilfreich ist zudem der Free Screen Video Recorder, mit dem man Screenshots von Fenstern oder frei wählbaren Regionen und auch eigene Screencasts aufnehmen kann.

Brenner
Abgerundet wird das Paket durch Brenntools für Video- und Audio-Dateien auf CD und DVD.

Was bringt Free Studio Manager?

Wie ich schon bei den letzten Software-Vorstellungen geschrieben habe, mag ich kleine Tools, die nur eine bestimmte Aufgabe erfüllen. Das hat einfach den Vorteil, dass diese schnell und einfach zu nutzen sind und man nicht für eine einfache Aufgabe das große Photoshop oder eine mächtige Video-Software starten muss.

Diese umfangreichen Software-Lösungen können und sollen gar nicht ersetzt werden, aber für kleine, immer wiederkehrende Aufgaben finde ich die kleinen Tools sehr gut.

Was kostet Free Studio Manager?

Die Toolsammlung ist kostenlos, aber angeblich soll das irgendwann in der Zukunft durch ein Bezahlmodell abgelöst werden. Wann das soweit sein wird kann ich allerdings nicht sagen. Derzeit ist es kostenlos und regelmäßig gibt es Updates.

Hier liegt auch ein kleines Problem der Toolsammlung, denn alle 48 Programme werden separat geupdated und nicht in einem Schwung. Andererseits ist diese Trennung in so viele einzelne Tools natürlich der Performance zuträglich. Die Tools starten instant und sind sofort benutzbar.

Die einzige Einnahmequelle ist derzeit eine Toolbar, die beim Schließen eines Programms dieser Sammlung zur Installation angeboten wird.

Free Studio Manager - Software-Tipp

Man muss aber einfach nur 3 Sekunden warten und kann dann auf “Schließen” klicken. Das ist noch erträglich.

Fazit

Ich mag den Free Studio Manager und kann mit vielen Tools was anfangen.

Statt von 10 Entwicklern mir die entsprechenden Tools zusammen zu suchen oder für jede Kleinigkeit Photoshop oder Magix Video Deluxe zu starten, habe ich hier alles in einer Oberfläche.

Eure Software-Tipps

Wenn ihr eine nützliche Software (Windows oder Mac) nutzt, die ich hier auch mal vorstellen soll, dann schreibt mir eine Mail an info@selbstaendig-im-netz.de oder hinterlasst einen Kommentar.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Vielen dank Peer für die Softwaretipps. Ich nutze Free Studio auch schon eine Weile, ich hab aber nichtt gewusst, das sie soviel kann.
    Ich möchte in Zukunft noch mehr im Internet machen, und da kann ich die Software gut gebrauchten.
    LG Marc

  2. meint

    Das Programm hört sich vielversprechend an. Ich werde es auf jeden Fall mal testen.
    Ich bin vor allem auf die Video-Funktionen gespannt.

  3. meint

    Das FS Logo ist ja mal ziemlich stark von Adobe, naja nenen wir es inspiriert ;)
    Ansonsten nette Sammlung, die es aber glaube ich nicht wirklich bringt. Man hat nur wieder viele kleine Tools, von denen man nur die Hälte braucht, die sich aber wieder fies im System einnisten.

  4. meint

    Wenn man auf meinen Namen klickt, so findet man zu dieser Tool-Sammlung ganz viele Videos! Hoffe der Tipp hier ist so erlaubt.

  5. meint

    Benutue den free studio manager schon länger und finde auch das ist so ziemlich das beste tool in dem bereich, schade ist das der youtube downloader nicht immer funktioniert da finde ich die Ant Video Toolbar schon deutlich besser

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung