Blog-Einnahmen Umfrage 2012

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Lang ist es her, dass ich zum letzten mal eine große Umfrage über die Einnahmen deutscher Blogs durchgeführt habe.

Im November 2009 war dies der Fall und damals kam sowohl die Umfrage, als auch die spätere ausführliche Auswertung sehr gut an.

Nun möchte ich nach 3 Jahren wieder eine große Umfrage durchführen und hoffe, dass möglichst viele von euch teilnehmen.

zu den Auswertungen:
Auswertung 1 = Die Eckdaten der Blogs

Worum geht es in dieser Umfrage?

Es gibt keine Studien oder ähnliches über die Einnahmen deutscher Blogs. Meine monatlichen Einnahmereports zeigen nur einen kleinen Ausschnitt aus der Wirklichkeit.

Ich möchte deshalb mit der heutigen Umfrage dafür sorgen, dass es etwas mehr Informationen dazu gibt.

Ich habe mich an den Fragen der letzten großen Einnahmenumfrage 2009 orientiert, um auch bei der Auswertung mit den damaligen Angaben vergleichbar zu sein. Dadurch kann man sehr gut sehen, wie sich die Situation seit Ende 2009 verändert hat.

Allerdings habe ich auch ein paar Fragen bzw. Antwort-Optionen ergänzt, die ich damals entweder vergessen hatte oder die in den letzte 3 Jahren einfach hinzugekommen sind.

Hinweise zur Umfrage

Diesmal habe ich darauf verzichtet den Blognamen und die Blog-URL abzufragen. Beim letzten mal haben genau deshalb viele nicht an der Umfrage teilgenommen.

Ich hatte das damals mit abgefragt, um Falscheingaben zu verhindern. Diesmal mache ich die Umfrage aber völlig anonym. Ich hoffe darauf, dass ihr ebenso an ehrlichen Ergebnissen der Umfrage interessiert seid und deshalb korrekte Werte eingebt.

Bei den statistischen Angaben wäre es ideal, wenn Ihr ein richtiges Statistik-Tool wie z.B. Google Analytics verwendet. Server-Logfile-Daten geben leider viel zu hohe Besucherzahlen an.

Ich würde mich freuen, wenn sich möglichst viele Blogger 10 Minuten Zeit nehmen und die Fragen beantworten.

Die Umfrage läuft bis zum 30.November 2012. Anfang Dezember erfolgt dann die ausführliche Auswertung der Umfrage.

Damit möglichst viele Blogger an der Umfrage teilnehmen, wäre es schön wenn ihr diesen Artikel in Twitter, Facebook und Co. an euren Leser weiter verteilt.

Blog-Einnahmen Umfrage

Die Umfrage ist beendet und die Ergebnisse findet ihr hier.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Moin Peer,
    bin dabei, allerdings finde ich es recht schade, dass du keine Option dabei hast für Leute mit mehreren Blogs. Wäre sicherlich eine recht wichtige Kennzahl ;)

    Gruß

    Marc

  2. meint

    Sehr interessante Sache – nur leider für meinen neuen Blog noch nicht relevant – da bleibt nur zu hoffen, dass auch alle ehrlich antworten und keine Phantasie-Eingaben gemacht werden.

    Leider hast du auf die VG Wort verzichtet. Das wäre sicher interessant gewesen. Die zahlt zwar nur ein mal jährlich, aber man könnte es ja auf den Monat herunterbrechen.

  3. meint

    @ Marc
    Wer mehrere Blogs hat, kann das Formular gern mehrfach ausfüllen. Hätte ich noch Optionen für mehrere Blogs eingebaut, wäre das zu unübersichtlich geworden.

    @ Steve
    Stimmt, die VG Wort Einnahmen hätte man auch rein nehmen können. Aber das hat ja an sich nicht viel mit geschickter Monetarisierung zu tun, sondern hängt eigentlich allein vom Traffic ab.

  4. Eric meint

    Also Thema der Seite werde ich nicht angeben. Da kommen dann noch einige auf dumme Gedanken, etwas Ähnliches zu machen. Bei Einnahmen fehlt mir noch Intext Werbung. Werde das dann mal unter sonstiges schreiben. Und bei Ausgaben fehlt mir Textkauf.

  5. meint

    Werden die Daten veröffentlicht oder allgemein (zusammen) ausgewertet? Würde gerne mit dem ein oder anderen Projekt mitmachen, die Daten sollen aber nicht öffentlich werden.

  6. meint

    Ich habe die Sorge, dass das mit den Einnahmen nicht aussagekräftig sein könnte, da ja aus der Angabe nicht ersichtlich ist, ob das auch die endgültigen Einnahmen sind oder ob es da möglicherweise noch Stornos gibt (bei Affiliate-Einnahmen). Das kann ja mitunter sehr unterschiedlich sein.

  7. meint

    Wie meinst Du das mit “ausgleichen” über die Zeit? Es werden in der Praxis ja ziemlich sicher niedrigere Einnahmen sein als zunächst angegeben.

    Vielleicht könnte man hier bei der nächsten Umfrage stattdessen einen Wert von vor mehreren Monaten abfragen oder aber einen Durchschnittswert der bestätigten Provisionen. Das nur als Anregung.

  8. meint

    In der Regel werden im Folgemonat ja die evtl. schon ausgezahlten, aber später stornierten Provisionen wieder gegen gerechnet. Unter dem Strich sollte sich das also ausgleichen.

    Wer natürlich lediglich die unbestätigten Leads und Sales angibt, liegt tatsächlich zu hoch. Aber ich glaube, dass die meisten schon ehrlich sind. Da die ganze Sache anonym ist, haben Sie ja nichts davon zu schummeln.

  9. meint

    Frag mich halt auch wer bei einer anonymen Umfrage sich die Mühe macht irgendwelche falschen Daten anzugeben. Wobei es gibt ja immer Leute, die sich langweilen. :-)

  10. meint

    Sehr spannende Sache, mache ich auch mal mit. Hoffentlich machen alle ehrliche Angaben, wäre schade sonst um so eine schöne und vor allem interessante Umfrage. Bin auf die Ergebnisse gespannt!

  11. meint

    Interessante Umfrage, vor allem hoffentlich interessantes Ergebnis. Beim ausfüllen hat mich allerdings erschreckt, dass ich nach einem Jahr eigentlich noch immer keine regelmäßigen Einnahmen verzeichnen kann. Dabei geht es nicht darum reich zu werden, nur ein paar wenige Euro wären ganz nett ;-)

  12. meint

    Hab auch grad teilgenommen, eine tolle Aktion ist das. Meinen Blog über Sicherheitstechnik hab ich zwar erst Anfang Oktober gestartet, aber ein paar Euronen hab ich trotzdem schon gemacht. Ich hoffe bei deiner nächsten Umfrage bin ich schon ganz gut dabei!

    Gruß,
    Dominik

  13. meint

    Für mich als Newbie eine interessante Umfrage, auf deren Ergebnis ich wirklich gespannt bin, weil ich noch so gar keine Vorstellungen habe, was mit einem Blog verdient werden kann.
    Teilgenommen habe ich an der Umfrage nicht, weil mein Blog erst so kurz online ist und das sicherlich nicht aussagekräftig ist. Ich habe aber tatsächlich die ersten kleinen Provisionen bereits verdient ;-). Beim nächsten Mal beteilige ich mich sehr gerne

    Gruß, Marion

  14. meint

    Leider habe ich noch nicht so lange Werbung auf meinem Blog. Aber nächstes Jahr bin ich dabei. Dann habe ich bestimmt schon ein paar zahlen.

  15. meint

    Hallo Peer, ich habe an die Umfrage teilgenommen. Mein Blog ist circa 4 Monate alt und ich kann schon bisschen Geld durch Adsense verdienen. Es interessiert mich ob andere junge Blogs auch Einkommen generieren können. Ich freue mich auf die Ergebnisse.

Werbung