Ziele, Pläne und Erwartungen 2013 – Blogparade inkl. Verlosung

TarifCheck24 Versicherungpartnerprogramm
Werbung

Ziele, Pläne und Erwartungen 2013 - BlogparadeEs ist schon eine kleine Tradition hier im Blog.

Auch in diesem Jahr veranstalte ich wieder eine Blogparade anlässlich des Jahreswechsels.

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende entgegen und das Jahr 2013 wirft bereits seine Schatten voraus.

In dieser Blogparade geht es um eure Ziele für die nächsten 12 Monate, eure Pläne und was ihr vom nächsten Jahr erwartet.

Deine Ziele, Pläne und Erwartungen 2013

Auch wenn so ein Jahreswechsel eigentlich nur ein ganz normaler Monatswechsel ist, so ist es psychologisch doch deutlich mehr. Man braucht als Mensch immer mal wieder eine Anstoß, um Neues anzugehen und Motivation zu schöpfen.

Der Jahreswechsel eignet sich dazu natürlich ideal und sehr viele Menschen überlegen sich gute Vorsätze, die sie dann mehr oder weniger gut umsetzen. Für Selbständige bietet sich der Jahreswechsel ebenfalls an, um inne zu halten und Pläne für das nächste Jahr zu schmieden.

In dieser Blogparade geht es um eure Ziele, Pläne und Erwartungen für das Jahr 2013. So ein Artikel ist nicht nur für die eigenen Blogleser interessant, sondern hilft einem auch selbst inne zu halten und das eigene Business mal von Außen zu betrachten. Auf diese Weise kann man an seinem Unternehmen arbeiten, anstatt immer nur darin.

In eurem Artikel könnt ihr unter anderem eine der folgenden Fragen beantworten:

  • Wie lief das Jahr 2012 aus Business-Sicht?
  • Welche wichtigen Erfahrungen hast du in 2012 sammeln können?
  • Was sind deine wichtigsten Ziele für 2013 und warum?
  • Welche konkreten Pläne für 2013 hast du bereits ausgearbeitet?
  • Welche Erwartungen für deine Branche hast du für die nächsten 12 Monate?
  • Wie wird sich dein Business voraussichtlich weiterentwickeln?
  • Welche Risiken erwartest du im Jahr 2013?
  • usw.

Aus der Erfahrung der Blogparaden in den letzten Jahren hat es sich bewährt, wenn man erstmal einen Rückblick wagt und aus den daraus gewonnenen Erkenntnissen dann die Ziele, Pläne und Erwartungen für 2013 ableitet.

Es macht zwar etwas Arbeit so einen Artikel zu schreiben, aber im Laufe des kommenden Jahres kann man die eigenen Tätigkeiten daran ausrichten und Ende 2013 kann man sehr gut überprüfen, was man geschafft hat und was nicht.

Ich werde natürlich auch wieder mitmachen.

Was ist eigentlich eine Blogparade?

Unter einer Blogparade versteht man eine gemeinsame Aktion von Bloggern. Ein Blogger, in diesem Fall bin das ich, gibt ein Thema vor und ruft andere Blogger auf, dazu einen eigenen Artikel in deren Blogs zu verfassen.

Interessierte Blogger schreiben also einen eigenen Blogartikel zum Thema der Blogparade und so entsteht eine Vielzahl von Artikeln zu einem Thema. Durch die unterschiedlichen Erfahrungen und Sichtweisen der Blogger entsteht eine interessante und oft sehr vielfältige Sammlung an Beiträgen.

Wenn die Blogparade beendet ist, schaue ich mir alle Teilnehmer-Beiträge an und schreibe einen zusammenfassenden Artikel hier im Blog, indem ich die Teilnehmer und ihre Beiträge vorstelle und verlinke.

Natürlich kann jeder teilnehmen, der selber einen Blog betreibt. Es ist nicht zwingend notwendig, dass man selbständig ist oder mit seinem Blog Geld verdient. Allerdings werden sich reine Hobby-Blogger wohl kaum Ziele setzen und Pläne schmieden. Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren. :-)

Bitte verlinkt euren Blogparade-Beitrag manuell hier in den Kommentaren, da der automatische Trackback nicht immer ankommt. Ansonsten besteht die Gefahr, dass ich nicht mitbekomme, dass ihr einen Artikel zur Blogparade veröffentlicht habt.

Verlosung

Um euch die Teilnahme an der Verlosung etwas schmackhafter zu machen, verlose ich ein paar Preise unter allen sinnvollen Beiträgen zur Blogparade.

  • 1 x Fitness für Geeks
    Ziele, Pläne und Erwartungen 2013 - BlogparadeEin Exemplar des O’Reilly Fachbuchs Fitness für Geeks* über die richtige Ernährung und einen gesünderen Lebensstil für Entwickler, Programmierer, Blogger und andere “Schreibtischtäter”.

    Die Gesundheit ist das wichtigste Gut eines Selbständigen im sollte nicht vernachlässigt werden.

    Das Buch hat einen Wert von 24,90 Euro.

  • 1 x Stockfotografie
    Ziele, Pläne und Erwartungen 2013 - BlogparadeDas Buch Stockfotografie: Geld verdienen mit eigenen Fotos* hatte ich vor einer Weile hier im Blog bereits ausführlich besprochen.

    Die aktuelle 3.Auflage vom September 2012 ist auf 568 Seiten angewachsen und natürlich auch weiterhin allen Fotografen, die mit Stockfotos Geld verdienen möchten, sehr zu empfehlen.

    Das Buch hat einen Wert von 29,95 Euro.

  • 2 x CHIP-Sonderheft: Geld verdienen im Internet
    Ziele, Pläne und Erwartungen 2013 - BlogparadeNicht nur weil ich 2 Artikel zu diesem Magazin beisteuern durfte, kann in Einsteigern dieses CHIP-Sonderheft wärmstens empfehlen.

    Man bekommt viele interessante und grundlegende Tipps für Einnahmequellen im Internet, egal ob man sich selbständig machen oder nur nebenbei ein paar Euro verdienen möchte.

    Das Heft hat einen Wert von 9,95 Euro.

Wie lange läuft die Blogparade?

Die Blogparade läuft bis zum 6. Januar 2013. Ihr habt also fast 5 Wochen Zeit, einen Beitrag zu verfassen.

Mitte Januar nehme ich dann die Auswertung der Blogparade vor und verlose die Preise unter den Teilnehmern.

Viel Spaß beim Schreiben.


Werbung
Werbung

Kommentare

  1. meint

    Hallo Peer,
    freut mich sehr das du auch dieses Jahr wieder zum Jahresende zu einer Blogparade zum Thema Ziele und Erwartungen fürs kommende Jahr aufrufst! :)

    Ich werde auf jeden Fall mit machen – und bin schon gespannt, was die verschiedenen Blogger fürs nächste Jahr geplant haben, bzw. über welche Erfolge oder Misserfolge sie von dem vergangenen Jahr berichten können!

    Tolle Sache! Gruß Lothar

  2. meint

    Ich muss sagen, dass ich lange das mit dem Anbieten der Lizenz von Fotos ausprobiert habe auf Shutterstock, Fotolia usw., und hatte sehr schlechte Erfolge. Sicherlich läuft es auch bei vielen besser! Freue mich dennoch auf die Parade

  3. meint

    Hallo Peer,

    ich selbst habe vor einigen Monaten meine eigene Existenz aufgebaut und ich muss sagen ich bin oft auf deiner Seite und lese deine Artikel. Ich finde diese sehr informativ und freue mich immer wieder neue Sachen zu lernen / lesen. Weiter so!

    Gruß, Günther

  4. meint

    Diesmal werde ich wohl auch dabei sein. Bin zwar noch himmelweit davonentfernt erfolgreich zu sein. Aber die Anfänge sind gemacht. Detailliert werde ich aber auf meine neuen Projekte nicht eingehen. Da rechne ich mir ein paar gute Chancen aus.

  5. meint

    Ich muss zugeben, dass dies die erste deutsche Webseite bezüglich Selbstständigkeit war, die ich angesteuert habe. Nach den grundlegenen Infos von Pat Flynn, habe ich hier die beste Auskunft zu deutschem Recht gefunden und schaue immer wieder drauf wenn ichs brauche.
    Ach und ich habe einen AdWords Gutschein bei dir gewonnen :) Danke für Alles!

  6. meint

    Hallo,

    als frischgebackene Hobby-Bloggerin (Start 06.12.2012) musste ich mich natürlich gleich mal melden. Ziele sind das beste im Leben ob privat oder beruflich. Nichts ist so erfüllend wie etwas zu erreichen auf das man hin gearbeitet hat. :-)

    Die Idee mit der Blogparade find ich Klasse! Mache mich am WE gleich ans schreiben. Liebe Grüsse Eva
    gluecklich24.wordpress.com

  7. meint

    Hallo,

    ich habe auch mitgemacht, da der TrackBack schon da ist, spare ich mir die Verlinkung im Kommentar :-) Für mich wird 2013 auf jeden Fall wichtig und aufregend. Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!

    Grüße,

    Janina

  8. meint

    So, noch kurz vor dem Jahreswechsel, meine Vorschau für 2013: http://www.geschenkefreunde.de/jahresvorschau-2013/

    Was deinen Blog betrifft Peer, so habe ich spontan keine Ideen. Mach einfach so weiter. Deine Seite ist jetzt schon eine große Anlaufstelle für viele Menschen geworden. Eine tolle Arbeit, auch ich wurde mehrfach inspiriert und dafür möchte ich danken.

    Dein Satz: “Erfolgreich Bloggen ist kein Sprint, sondern ein Marathon”, geht mir jeden Tag durch den Kopf und du hast vollkommen Recht. Alles Gute für deine Seite auch in 2013. :)

  9. meint

    Hallo Peer,

    Wieder ist ein Kalendersprung angesagt und wir machen uns natürlich alle so ziemlich Gedanken darüber wie das neue Jahr verlaufen soll. Bei mir hat sich online wieder viel getan und ich habe bereits meine klaren Vorstellungen für 2013.
    Danke nochmal dass du uns im Rahmen dieser Blogparade die Möglichkeit gibst uns in dem Sinne zu Wort zu melden.
    Der Beitrag zu dieser Blogparade ist übrigens der erste Artikel meines neuen Blogs das pünktlich zum Jahreswechsel an den Start geht.
    Hier geht’s zu meinem Fokus für 2013: http://www.lifestyle-design.net/ziele-plaene-erwartungen-2013/
    Alles gute weiterhin und guten Rutsch.

  10. meint

    Erstmal möchte ich Peer, allen anderen Lesern sowie den anderen Teilnehmern dieser Blogparade ein gesundes Neues Jahr 2013 wünschen. Mögen eure Ziele – Pläne und Erwartungen für 2013 sich erfüllen. Es ist uns eine Ehre – uns auch in Reihe der vielen guten Blogs die hier teilnehmen einzureihen. Mit unserem Blog werden wir etwas aus der Reihe tanzen, aber ich denke für viele wirds trotzdem interessant zu lesen sein:

    http://trainyabrain-blog.com/2013/01/neues-jahr-neues-design-ziele-plaene-erwartungen-fur-2013/

  11. meint

    Hi Peer,
    ich habe mir fest vorgenommen mehr Zeit für meinen Blog aufzuwenden. Ich hoffe ich kann dadurch mehr Besucher für meine Seite gewinnen.

    Gruß Simon

  12. meint

    Ich habe mir dieses Jahr nur ein einziges “online”-Ziel gesetzt. Das letzte Jahr war nicht gerade optimal, was diesen Bereich angeht. Deshalb lieber erstmal eine Aufgabe und dann schaue ich weiter. :-)

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Jetzt ist ja wieder die Zeit, in der wir alle noch einmal zurück blicken auf das Jahr 2012 und in das neue Jahr voraus schauen. Ich für meinen Teil mache bereits heute meinen „Ciao 2012“-Beitrag, da ich mir bald ein paar internetfreie Tage gönne. Meinen Jahresrückblick mache ich außerdem im Rahmen der Blogparade von SiN „Ziele, Pläne und Erwartungen 2013“. […]

  2. […] ein. Im Kontext “Selbständigkeit” tut das auch Peer Wandinger mit seiner Blogparade “Ziele, Pläne und Erwartungen 2013″. Wie immer, wenns ums Geschäft geht, soll man checken, was man dieses Jahr erreicht hat und […]

  3. […] Ich wünsche jedem, der es lesen will, ein frohes neues Jahr, wenngleich es letztlich nur ein Monatswechsel wie jeder andere auch ist. Wer einen Blog besitzt, der kann übrigens noch bis zum 6.Januar bei der Blogparade von Peer Wandiger mitmachen. Thema ist – erstaunlicherweise – Ziele, Pläne und Erwartungen für 2013. […]

  4. […] In diesem Artikel möchte ich Euch einen kurzen Überblick über die Entwicklung von hanteltraining.me geben und einige Ziele und Pläne für das Jahr 2013 offenbaren. Auf die Idee diesen Artikel zu verfassen brachte mich ein Aufruf des bekannten Bloggers Peer Wandiger in seinem Artikel Ziele, Pläne und Erwartungen 2013 – Blogparade inkl. Verlosung. […]

wpSEO, das Plugin fuer WordPress SEO Werbung